Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Office 2003 Pakete per MST nachinstallieren

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: Deadwalker

Deadwalker (Level 1) - Jetzt verbinden

29.08.2007, aktualisiert 17:39 Uhr, 6083 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,

ich will einzelne Bestandteile des Office Pakets per MST Files installieren. Dazu habe ich für alle gewünschten Pakete (Word, Excel, Powerpoint und Access) jeweils ein MST erstellt das nur jeweils ein Paket installiert. Diese wurden wie gewohnt mit dem Custom Installation Wizard erstellt.

Wenn ich nun z.B. Word mit Hilfe des erstellten "Word.MST's" installiere funktioniert das auch einwandfrei. Entschließe ich mich jetzt allerdings danach noch Powerpoint mit dem Powerpoint.MST's zu installieren startet zwar der installer bricht aber nach kurzer ZEit Ergebnisslos ab.

Word habe ich dann zwar weiterhin, allerdings wurde das gewünschte zusätzlich zu installierende Paket (in obigem Beispiel Powerpoint) nicht installiert.

Wisst ihr woran das Ganze liegt? Ich dachte eigentlich das das so funktionieren sollte, ich will eigentlich nur den absolut benötigten Satz an Applikationen installieren und dachte die Lösung über MST wäre in diesem Fall die Beste.


Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Viele Grüße
Deadwalker
Mitglied: einwegglas
29.08.2007 um 16:42 Uhr
Wenn du ein Officepaket hast kannst du die Pakete nicht mehrmals mit unterschiedlichen mst-Dateien installieren.

Du hast nur die Möglichkeit für jeden möglichen Fall eine Mst-Datei zu schreiben:

1. Fall: alle Pakete sollen installiert werden. Erstelle eine mst, die das beerkstelligt

2. Fall: es soll nur Word, nur Excel, nur PP, nur Access installiert werden. Hier brauchst du 4 msts, die nur die einzelnen Pakete installieren

3. Fall: es sollen nur Word und Excel installiert werden. Wieder eigene MST notwendig

4. Fall: ......

würde dir vorschlagen die 4 Pakete immer zu verteilen, selbst wenn manche Anwender Access nicht brauchen.

Das erspart Zeit. Verteile bei mir auch immer die o.g Pakete und habe bisher keine Probleme
Bitte warten ..
Mitglied: Deadwalker
29.08.2007 um 16:53 Uhr
Hallo einwegglas,

es ist natürlich so das ich auch Geräte habe auf denen ich nur eine Applikation (sagen wir mal Word) installieren will.
Wäre das nicht so würde die Unterteilung in einzelne Pakete ja ihren Sinn verlieren, oder?

Mein Problem ist das wenn ich jetzt Word und Excel installieren will, nur das zuerst ausgeführte MST installiert.
Beispiel:
- Installation Excel über MST -> funktioniert einwandfrei, Excel vorhanden, funktionisfähig
- User bemerkt das er noch Word benötigt, ok einfach das Word.MST ausführen.....denkste, das funktioniert nicht, installation startet bricht aber ohne Ergebniss und ohne installation von Word ab

Die Frage ist jetzt....Warum geht das nicht??

Ich hoffe irgendwie wird es klar was ich ausdrücken will
Bitte warten ..
Mitglied: einwegglas
29.08.2007 um 16:55 Uhr
siehe erster Post, habe ihn noch mal editiert

hab noch was vergessen, wenn jetzt nachträglich jemand noch ein Paket brauch, musst du das erste erst deinstallieren
Bitte warten ..
Mitglied: Deadwalker
29.08.2007 um 17:15 Uhr
Hey danke, fixe Antwort.

Ohh verdammt ich dachte mir schon das es so endet....für jeden Fall ein MST......mhh.

Nun ja das einfachste wird dann wirklich dein Vorschlag sein einfach alles zu verteilen.

Meine Bedenken für eine komplette Installation aller 4 Apps war bzw. ist die Anfälligkeit mancher Office Applikationen für Viren, Hacks, Exploits etc.

Das Risiko (das ich als sehr gering einstufe, allerdings sieht das mein Chef etwas anders) steigt natürlich mit der Anzahl der Applikationen.

Trotzdem werde ich wohl mit deinem Vorschlag arbeiten, denn für jeden Fall eine MST zu erstellen halte ich für absolut schwachsinnig

Danke für deine Hilfe *virtuelles Bier ausgeb*
Bitte warten ..
Mitglied: einwegglas
29.08.2007 um 17:24 Uhr
kann natürlich sein, dass es bei einzelinstallationen funktioniert. man kann ja word, excel und co auch separat kaufen. wenn es da unerschiedliche msi pakete gibt, solltest du sie auch separat installieren können, auch nacheinander.

verstehe aber deinen chef nicht. du kannst mit jeder office-applicaktion schadsoftware ausführen. von daher ist doch egal, welche du installierst.

kannst ihm ja vorschlagen, auf seinem computer office komplett zu deinstallieren, weil es dann sicherer ist

gruß ewg
Bitte warten ..
Mitglied: Deadwalker
29.08.2007 um 17:39 Uhr
Ja in der Tat mit den einzeln zu erwerbenden MSI Paketen könnte es funktionieren, allerdings bin ich nicht sicher ob es die Einzelapplikationen auch als Enterprise Version gibt. (Die benötigt man ja für das erstellen von eine Administrator Installation etc) Naja, zumal haben wir die eh nicht

Naja trotz allem ist es wohl wirklich das einfachste einfach alle 4 Apps zu installieren.

Schreib meinem Chef diesbezüglich grad ne Mail *g*
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
Visio 2003 auf aktuellem System (5)

Frage von ratzla zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...