Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Office 2007 ohne Volumenlizenz unbeaufsichtigt Installieren

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: MartinAD

MartinAD (Level 1) - Jetzt verbinden

14.05.2009, aktualisiert 15:27 Uhr, 6129 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Administrator Kollegen.

ich stehe vor der Aufgabe rund 250 Rechner mit Office 2007 von Microsoft auzustatten.
Ich habe 250 einzelne Systrem Builder Lizenzen bekommen (Volumenlizenz war zu teuer) und möchte diese nun mit möglich wenig Aufwand installieren.
Im moment geh ich an den rechner ran, zieh mir die Installationsdaten nochmal lokal, starte ganz normal die Installation und exerziere alles per Hand durch.

Ich weis das es mit der Enterprise Version und entsprechender Volumenlizenz wohl möglichkeiten gibt den schalter "/admin" mit entsprechender Config-File an das Setup Programm zu übergeben - was eine Installation stark vereinfacht.

Nun meine Frage: Sehr ihr eine möglichkeit die Installation der System Builder Version auch entsprechend zu vereinfachen, sodass meinerseits möglichst wenig Eingriff notwendig ist. Das Problem ist sicher auch, das ich bei jeder Installation einen anderen Schlüssel verwenden muss.

Vllt. habt ihr trotzdem Anregungen die mir die Sache zumindest ein bisschen vereinfachen. Im Moment schaffe ich Pro Stunde so 3 Rechner und das zieht natürlich.


Danke für eure Mühen!

Martin
Mitglied: spooly
01.07.2009 um 09:26 Uhr
Hi Martin,

ich denke am einfachsten ist es wenn du via Script für die noch zu installierenden Clients jeweils eine Konfiguration (mit jeweils einem Key) erzeugst und dann mittels Parameter das Setup aufrufst. Sowas lässt sich ja super mittels Batch realisieren (Platzhalter ersetzen und als neue Datei speichern).

Die Standard-Konfiguration findest du unter Office2007\Pro.WW(config.xml). Ich geb hier noch eine Konfiguration für die Pro Variante an die schon unbeaufsichtigt abläuft.

01.
<Configuration Product="Pro"> 
02.
 
03.
<Display Level="none" CompletionNotice="no" SuppressModal="yes" AcceptEula="yes" /> 
04.
 
05.
<PIDKEY Value="**SCHLÜSSEL**" /> 
06.
<USERNAME Value="**EIGENTÜMER**" /> 
07.
<COMPANYNAME Value="**FIRMA**" /> 
08.
 
09.
 
10.
<OptionState Id="ACCESSFiles" State="absent" Children="force" /> //access 
11.
<OptionState Id="OUTLOOKFiles" State="absent" Children="force" /> //outlook 
12.
<OptionState Id="PubPrimary" State="absent" Children="force" /> //publisher 
13.
<OptionState Id="AceRepl" State="absent" Children="force" /> //access db Engine replication 
14.
<OptionState Id="CAGFiles" State="Local" Children="force" /> //Clip Organizer 
15.
<OptionState Id="MSSOAP3" State="absent" Children="force" /> //SOAP toolkit 
16.
<OptionState Id="OsaNonBoot" State="Local" Children="force" /> //new,open office docu lnks 
17.
<OptionState Id="ProofingTools_1036" State="absent" Children="force" /> //french 
18.
<OptionState Id="ProofingTools_3082" State="absent" Children="force" /> //spanish 
19.
<OptionState Id="WISPFiles" State="absent" Children="force" /> //handwriting 
20.
<OptionState Id="DocServicesFiles" State="absent" Children="force" /> //docu update util 
21.
<OptionState Id="HTMLSourceEditing" State="absent" Children="force" /> //script editor 
22.
<OptionState Id="DocumentImagingUtils" State="absent" Children="force" /> //scanning,ocr,indexing 
23.
<OptionState Id="OISFiles" State="absent" Children="force" /> //picture manager 
24.
<OptionState Id="OSESupp" State="absent" Children="force" /> //sharepoint support 
25.
<OptionState Id="QueryFiles" State="absent" Children="force" /> //msQuery 
26.
<OptionState Id="VisioPreviewerFiles" State="absent" Children="force" /> //visio viewer 
27.
<OptionState Id="XDOCSFiles" State="absent" Children="force" /> //infopath 
28.
 
29.
<!-- These are additionals from Enterprise RTM 
30.
<OptionState Id="GrooveFiles" State="absent" Children="force" /> //groove 
31.
<OptionState Id="OneNoteFiles" State="absent" Children="force" /> //onenote 
32.
<OptionState Id="RefIEBarFiles" State="absent" Children="force" /> //research explorer bar 
33.
<OptionState Id="WebDriveFiles" State="absent" Children="force" /> //hosted webs 
34.
<OptionState Id="VBAFiles" State="absent" Children="force" /> //VB for applications 
35.
<OptionState Id="OfficeDigitalSFiles" State="absent" Children="force" /> //vba certificates 
36.
--> 
37.
</Configuration>
Das Setup kannst du dann über den folgenden Befehl aufrufen:

setup.exe /config meineconfig.XML (Die Konfiguration sollten der Einfachheit halber auch unter Office2007\Pro.WW liegen).

Wenn du das ganze auf einer Netzwerkfreigabe ablegst kannst du dann ja via Fernwartung auf den Systemen die Installation jeweils starten. Evtl. ist es auch möglich das Remote zu machen... allerdings weiß ich adhoc nicht wie.
Bitte warten ..
Mitglied: spooly
01.07.2009 um 10:02 Uhr
Zum Thema Remote einen Prozess starten hab ich dir jetzt noch einen Link: http://www.beyondlogic.org/solutions/remoteprocess/BeyondExec.htm

Sollte damit einwandfrei gehen.

Gruß

Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Upgrade Office 2007 auf 2013 (3)

Frage von Lukas4580 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Netzwerk
gelöst Dateiberechtigung Office 2007 und Office 2013 (3)

Frage von Maverick6 zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft Office
gelöst Office 2007 Upgrade auf 2013 ständiges First Run Fenster (5)

Frage von xbast1x zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...