Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Office 2007 Worddateien lassen sich nicht mehr per doppelklick öffnen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: roland123

roland123 (Level 2) - Jetzt verbinden

20.04.2013 um 19:49 Uhr, 4301 Aufrufe, 8 Kommentare

Guten Abend,

ich habe hier einen Windows XP Pro Rechner auf dem Office 2007 installiert ist.

Seit ein paar Tagen habe ich an diesem Rechner das Problem, dass ich wenn ich auf eine Word oder auch Exceldatei klicke diese nicht mehr mit dem entsprechenden Programm öffnen. Der Rechner wird dann auch hammer langsam und der Prozess des entsprechenden Programms im Tastmanager braucht hammer viel Leistung.

Nach einer weile geht das Programm z.B. Word dann doch noch auf allerdings ohne den Inhalt der Datei sondern einfach nur leer.

Anders ist es wenn ich Word direkt öffne das geht schnell und dann die Datei über das Programm öffne das geht ohne Probleme.

Ich habe bereits versucht über die Systemsteuerung das Officepaket zu reparieren allerdings brachte dies auch nichts.

Hat hier jemand eine Idee woran das liegen mal und wie ich das wieder hingebogen bekomme?

Vielen Dank
Mitglied: keine-ahnung
20.04.2013 um 21:26 Uhr
Moin,

hast Du am Wochenende Google-Verbot? Schau mal nach der Masche mit regedit. Ich hatte das allerdings auch mal durch einen Lexmark-TWAIN-Treiber ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: format-c
21.04.2013 um 11:09 Uhr
Hallo rolandhu.

Es wäre nicht falsch, uns auch den Namen der Datei mitzuteilen, die beim Doppelklicken der Word/Excel-Datei gestartet wird. Es könnte nämlich sein, dass sich dein Rechner was eingefangen hat.

Du kannst versuchen, die Dateitypen neu zu registrieren, aber wenn du das gleich tust, erfährst du vielleicht nicht, was die Ursache des Übels gewesen ist. Deshalb lohnt sich vorher ein Blick in die Registrierungsdatei.
Starte also den Registrierungseditor (eine der Möglichkeiten wäre z.B. [Win]+[R] zu drücken und regedit auszuführen). Ich zeige dir das mal am Beispiel vom Dateityp PDF in meinem Rechner. Auf deinem musst du nur die Dateiendung entsprechend anpassen.
Ich schaue im Registrierungseditor nach, was unter dem Schlüssel HKEY_CLASSES_ROOT\.pdf steht. Dort gibt es einen Wert (Standard) mit dem Inhalt pdf_auto_file. Jetzt schaue ich im selben Hauptzweig nach einem Schlüssel mit dem Namen pdf_auto_file, also nach HKEY_CLASSES_ROOT\pdf_auto_file und gehe noch ein Bisschen tiefer rein, bis zum Schlüssel HKEY_CLASSES_ROOT\pdf_auto_file\shell\open\command. Der Wert (Standard) darunter enthält den Pfad zum Programm, mit dem Dateien dieses Typs (in diesem Fall PDF) standardmäßig geöffnet werden: "C:\Program Files\Foxit Reader\Foxit Reader.exe" "%1". %1 wird bei der Ausführung des Befehls durch den Namen der zu öffnenden Datei ersetzt.

Es wäre interessant zu erfahren, was bei dir dort eingetragen ist. Danach kannst du Excel und Word neu registrieren:
01.
winword.exe /r 
02.
excel.exe /r

Gruß
format-c
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
21.04.2013 um 11:34 Uhr
@ keine-ahnung klar habe ich google nur finde ich dort meist nur, dass versucht wurde Dateien aus einem Netzwerkordner zu öffnen.

@format-c es handelt sich grundsätzlich um alle Word und Excel Dateien egal wo die liegen. Auch wenn ich frisch eine Datei erstelle und diese danach öffnen möchte ist es das gleiche vorgehen bzw. Problem.

Ich versuche das mal mit dem Registrieren des Dateityps.

vielen dank schonmal

gruß
roland
Bitte warten ..
Mitglied: format-c
21.04.2013 um 12:32 Uhr
Mit dem "Namen der Datei [...], die beim Doppelklicken der Word/Excel-Datei gestartet wird" meinte ich den "Prozess des entsprechenden Programms im Taskmanager".

Gruß
format-c
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
21.04.2013 um 14:46 Uhr
achso das ist der Prozess "WINWORD.EXE" der gut 50% Leistung braucht.
Bitte warten ..
Mitglied: format-c
21.04.2013 um 16:12 Uhr
Und wenn du im Windows Explorer mit der RM auf eine Word-Datei klickst, welche Aktion ist dort fett markiert?
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
21.04.2013 um 16:27 Uhr
Öffnen wird fett hinterlegt
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
21.04.2013 um 17:12 Uhr
Hi,

hast Du den Registry-Key mal gelöscht?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Office 2007 Upgrade auf 2013 ständiges First Run Fenster (5)

Frage von xbast1x zum Thema Microsoft Office ...

Windows Netzwerk
gelöst Dateiberechtigung Office 2007 und Office 2013 (3)

Frage von Maverick6 zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft Office
gelöst Speicherpfade in Office 2007 ändern! (2)

Frage von mike7050 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...