Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Office 2007 - Zugriff verweigert beim Speichern - Löschrechte

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: moepsen

moepsen (Level 1) - Jetzt verbinden

05.12.2007, aktualisiert 12.06.2008, 14990 Aufrufe, 7 Kommentare

Office 2007 (Word & Excel) speichert nur, wenn die User Löschrechte auf den jew. Dateien haben, andernfalls "Zugriff verweigert"

Hallo,

zunächst einmal folgendes Szenario:
  • Windows 2003 Server mit AD
  • bisher Office 2003 im Einsatz, nun Umstellung auf Office 2007
  • alle Word- und Excel-Dateien auf dem Server sind im Office 2003 Format (logischer Weise) und sollten es auch bleiben

Unser konkretes Problem ist nun, wenn beispielsweise eine der alten Office 2003 Word-Dateien mit Office 2007 geöffnet wird, das diese dann nicht gespeichert werden kann (Zugriff verweigert).
Die User haben an sich die richtigen Rechte für / auf die Datei und den Ordner.
Wird die Datei mit Office 2003 geöffnet, kann diese anstandslos gespeichert werden, was ja ein reines Rechteproblem eigentlich ausschließt.

Die bisher einzige Möglichkeit das Problem zu beheben, die wir gefunden haben, ist der Usergruppe Löschrechte auf die Dateien zu gewähren. Problem an der Sache ist, das die User nun natürlich fröhlich alle Dateien in den entsprechenden Ordnern löschen könnten, was definitiv nicht sein soll.

Anzumerken sei noch, dass Office 2007 schon so eingestellt ist, das es standardmäßig im Office97-2003 Format speichert, und dass das beschriebene Problem auch mit dem neuen Dateiformat (docx, xlsx etc.) besteht.

Die Frage ist nun, warum Office 2007 diese Löschrechte auf die Dateien benötigt um eine geänderte Datei speichern zu können, wohingegen Office 2003 diese nicht benötigt, und welche Alternativlösung(-en) es unter Umständen gibt.

Mit freundlichen Grüßen
moepsen
Mitglied: ionee82
07.01.2008 um 13:24 Uhr
Hallo

Ich habe bei uns genau das gleiche Problem. Bei mir ist es aber so, dass der Virenscanner (eTrust) das speichern verhindert. Wenn ich .doc vom scan ausschliesse, dann gehts mit dem speichern (geht auch bei anderen Dateierweiterungen). Die Lösung ist aber auch nicht besser als Lösch-Rechte....

Hast Du auch eTrust im Netzwerk?
Bitte warten ..
Mitglied: moepsen
10.01.2008 um 13:05 Uhr
Hallo,

nein, wir verwenden Kaspersky AV 6 .

Den hatten wir schon probeweise deaktiviert, was aber zu keiner Änderung führte.
Bitte warten ..
Mitglied: Routerfluesterer
08.02.2008 um 10:04 Uhr
Das problem habe ich auch (war wohl klar.

Das Problem ist wohl folgendes:

Beim Speichern eines schon Vorhandenen Dokumentes will Wöörd das "alte Dok" löschen, und dann eine neue Datei abspeichern die den gleichen Namen hat wie das alte Dok.

In der Windows ITpro wurde mal davon gesprochen, das es Anwendungsentwickler gibt, die sich nicht so richtig mit NTFS Berechtigungen auskennen.

Wenn dem also so ist, können wir nur hoffen das es irgendwann ein Patch vom Bill gibt.

Routerfluesterer

"Viele ältere Menschen verschwinden im Internet (sie drücken immer ALT + entf"
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten-S
08.03.2008 um 11:04 Uhr
Hi Forum,

gibt es schon einen work-around für das Problem?
Wir haben Bitdefender. Der ist aber auch nicht schuld, denn selbst bei deaktiviertem AV-Modul kommt die Meldung, dass der Zugriff nicht möglich ist...

(W2k-Domäne, XP-Clients (SP2))


Gruß,


Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: VSNVSN
12.06.2008 um 13:22 Uhr
Hallo,
hat schon jemand eine Lösung für das Problem gefunden?
Denn ich habe das gleiche Problem bei unserem Server bzw. Office 2003 und 2007.

Gruß Björn
Bitte warten ..
Mitglied: Tiffy77
29.01.2011 um 13:35 Uhr
Hallo,
gibt es inzwischen eine Lösung? Ich habe das Problem sowohl bei Office 2007 als auch Office 2010, jedoch nicht auf jedem Rechner. Bei einigen Clients funktioniert es, bei anderen nicht.

Andere Dateien (.txt o.ä.) können abgespeichert werden. Nicht jedoch Officedateien. Bei dem Versuch diese zu speichern werden .tmp Dateien erzeugt, die genauso groß sind wie das Original, sich aber nicht weiter verwenden lassen (durch die Löschbeschränkung bleiben die .tmp einfach stehen und fressen unnötigen Speicherplatz...) Der Benutzer bekommt die Meldung "Zugriff verweigert. Wenden Sie sich an den Administrator." Wenn der User jedoch lokal abspeichert kann er damit die ursprüngliche Datei (copy-paste) auf dem Server überschreiben.

Gibt es dafür inzwischen ein spezielles Update für Office oder eine andere Lösung?

Grüße Steffi
Bitte warten ..
Mitglied: Katzenpapa
22.03.2012 um 21:49 Uhr
Hallo Tiffy77,

ich sitze schon den ganzen Tag an dem selben Problem. Hast Du inzwischen für mich eine Lösung???

bis später mal

Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Psexec - Zugriff verweigert - WIN10 (3)

Frage von knitti zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 Task Zugriff verweigert

Frage von Marabunta zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Upgrade Office 2007 auf 2013 (3)

Frage von Lukas4580 zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (11)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
gelöst Webserver bei WIX, aber DNS Server wo anders (9)

Frage von laster zum Thema Hosting & Housing ...

Batch & Shell
gelöst Gruppenzugehörigkeit von AD Usern ermitteln - die Perfektion fehlt (9)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...