Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Office 2010 Aktivierung auf Server 2008 R2, Betrieb als Terminalserver

Frage Entwicklung Lizenzierung

Mitglied: IngChris

IngChris (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2010, aktualisiert 14:18 Uhr, 12179 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

Bin derzeit beim Einrichten eines Server 2008 R2 (64 Bit).
Auf diesem Server habe ich ursprüng. Office 2007Pro (Volumenlizenz mit Uprade-Garantie) installiert.

Etwa Mitte Mai habe ich Office 2007 Pro deinstalliert und Office 2010 Pro RTM (wurde ja für Unternehmen im Mai zur Verfügung gestellt) installiert.
Ich hab mich damals schon gewundert, daß keine Aktivierung verlangt wurde.
Jetzt ist es soweit!

Ich habe ja um teures Geld eine entspr. Volumenlizenzen für Office 2007 mit Technologiegaranie (!) erworben (d.h. Upgrade auf Office 2010 schon mitbezahlt).

Office 2010 RTM verlangt nun die Aktivierung.
Wenn ich meinen Produktkey (Office 2007 mit Technologiegarantie) eingebe, erhalte ich eine Meldung, daß es sich um einen NICHT gültigen Lizenzkey handelt.
Ich habe aber bisher auch keine entspr. Keys für Office 2010 erhalten.

Bei meiner Recherche im Internet hab ich gefunden daß es z.B. für Office 2010 Beta - Versionen ganz bestimmte MAKs gibt, die man eingeben muss - um überhaupt aktivieren zu können. Zählt die RTM-Version auch noch zu den Betaversionen.

Lt Internet gibt es zwei Varianten um Office 2010 zu aktivieren:
1. über MAKs (Mehrfachaktivierungskeys)
2. über einen Schlüsselverwaltungsdienst - hierzu muß man anscheinen eine eigene Software auf dem Server installieren, die die Lizenzen verwaltet (ich nehme mal an, dies funktioniert ähnlich wie der Terminalserver-Lizensserver, der ja die Terminallizenzen verwaltet).
Ich verstehs schön langsam nicht mehr.

Kann mir jemand sagen, warum ich die Office 2010 RTM - Version NICHT aktivieren kann, bzw. wie ich diese aktivieren kann ?

Auch mehrere Anrufe meines EDV-Anbieters haben keine Lösung gebracht (ohne EUR 299.- auf den Tisch zu legen, kommts Du bei Microsoft zu KEINEM kompetenten Ansprechpartner).

Hat es jemand schon geschafft Office 2010 Pro RTM auf dem Server 2008 R2 zu aktivieren.
Oder kann es einfach sein, daß die ganzen Lizenzserver bei Microsoft noch nicht funktionieren bzw freigeschalten sind und das das Ganze erst funktioniert, wenn es Office 2010 für Endverbraucher in den Läden gibt (Ende Juni ??)

Der Tipp von meinem EDV-Händler ist, wieder Office 2007 zu installieren und abzuwarten...

Das kann´s ja aber auch nicht sein ....

Vielen Dank
L.G.
Ing Chris
Mitglied: Windsurfer87
16.06.2010 um 13:26 Uhr
Vielleicht hilft dir das hier weiter:

http://office2010.microsoft.com/de-de/tech-guarantee/

lg
Bitte warten ..
Mitglied: IngChris
16.06.2010 um 13:44 Uhr
Hallo, danke für die rasche Antwort.

Vielen Dank für den Link, aber hier dürfte es sich um die Office Technologiegarantie für Privatkunden handeln.
Diese müssen - soweit ich jetzt in der Eile gelesen habe - die Technologiegarantie (Produkt - in diesem Fall Office 2007 - muss zwischen 5. März und 30.Sept. gekauft worden sein, und das Upgrade muss bis Ende Okt. 2010 eingelöst werden.)

Lt. Beschreibung gilt das ganze allerdings NICHT für Volumenlizenkunden.
Bei meinem Volumenlizenzvertrag heißt das SA (Software Assurance), dies berechtigt für eine entspr. Dauer - wie gesagt beim mir 2 Jahre - auf das/die Nachfolgeprodukte aufzurüsten.

D.h für Volumenlizenzkunden dürfte ein anderes Verfahren zum Tragen kommen !?

Hier noch ein Link zum Thema MAK, KMS und SA
http://www.windowspro.de/wolfgang-sommergut/microsoft-volumenlizenz-fue ...

Hier hab ich zwar einen Beitrag gefunden, wie man zwischen MAK und KMS - Aktivierung umschalten kann und
das für KMS(Key Management Service) mehr als 25 Clients erforderlich sind und sonst die Aktivierung über MAKs (Multiple Activation Key) durchgeführt wird.

Ich habe allerdings nicht herausgefunden, wie ich zu meinen MAKs für Office 2010 komme...


LG
Bitte warten ..
Mitglied: Windsurfer87
16.06.2010 um 14:06 Uhr
Gut - so genau kenne ich mich nicht mit den Lizenzmodellen bei MS aus.

Falls du keine andere Lösung findest - ein Versuch schadet sicher nicht.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: IngChris
18.06.2010 um 17:37 Uhr
Also, es gibt Neuigkeiten...

Mein EDV-Händler hat sich nochmal auf der VLSC-Website (Volume Licensing Service Center) eingeloggt und
plötzlich gibt es auch Aktivierungskeys für Office 2010. (1 x MAK-Key, 1 x KMS-Key).
Diese Keys gab´s bisher nicht, vielleicht hängt es damit zusammen, daß es Office 2010 seit 15. od. 16.6 jetzt auch für jeden gibt.

Ich hab den MAK - Key verwendet, wurde ohne Fehlermeldung angenommen.
Danach mußte noch Aktivierung übers Internet vorgenommen werden.
Roter Balken im Office 2010 ist verschwunden, keine weitere Aufforderung zur Aktivierung.

LG. IngChris
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...