Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Office 2010 - Worddok per Makro nach drucken schließen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: Hatl

Hatl (Level 1) - Jetzt verbinden

17.08.2011, aktualisiert 10:48 Uhr, 6226 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo!

Für die Vorgänger von Office 2010 konnte man im Word via Sub FilePrintDefault() und Sub FilePrint() steuern was passieren soll wenn über das Druck - Symbol bzw. über Datei - Drucken gedruckt wird.
Somit konnte das Dokumnet mit Application.Quit beendet werden. Siehe alten Beitrag http://www.administrator.de/index.php?content=60856#689831

Aber jetzt haben wir auf Office 2010 gewechselt, und hier gibt es FilePrint() offenbar nicht mehr.
Also via Sub FilePrintDefault() kann ich immer noch steuern was passieren soll, wenn das Druck-Symbol verwendet wird.
Via Sub PrintPreviewAndPrint() kann ich steuern was paasieren soll wenn STRG+P gemacht wird.
Aber wie kann ich dafür sorgen, dass wenn über Datei -> Drucken gedruckt wird, das Dokument geschlossen wird, bzw. was muss ich in der Sub PrintPreviewAndPrint() aufrufen um zu dem Fenster wie über Datei -> Drucken zu kommen.

Hat jemand einen Idee?

Vielen Dank!

lg
Mitglied: DevTig
17.08.2011 um 11:31 Uhr
Hallo,

ich hab mal nachgeschaut und ob Du STRG+P oder Datei => Drucken gehst - kommt bei mir zumindest immer die gleiche Ansicht.
Also müsste ein Document.Close oder Application.Close genügen.

Grüße DevTig
Bitte warten ..
Mitglied: Hatl
17.08.2011 um 11:37 Uhr
Hallo!

Wenn man keine eigene PrintPreviewAndPrint() macht, stimmt das.
Aber im Prinzip sucht Word nach einer PrintPreviewAndPrint() wenn man STRG+P macht, wenn es eine gibt wird die ausgeführt.
Somit müsste ich wissen was man da rein schrieben muss um zu dieser Ansicht zu kommen.
Wobei für mich wesentlich wichtiger wäre wie ich das Dokument schliessen kann, wenn via Datei-Drucken gedruckt wurde.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: DevTig
17.08.2011 um 15:47 Uhr
Schau mal hier rein.

Der vorletzte Eintrag könnte Dir weiterhelfen
Bitte warten ..
Mitglied: Hatl
18.08.2011 um 08:49 Uhr
Danke, aber das hilft mir leider nicht weiter.
Word schliessen wäre nicht das Problem, aber wo muss ich es hinschrieben damit es nach dem Drucken via Datei -> Drucken passiert?
Bitte warten ..
Mitglied: Hatl
01.09.2011 um 09:10 Uhr
Hallo!

Ich habe lange gesucht aber nichts gefunden wie man ein Dokument nach dem drucken via Datei - Drucken schliessen könnte.
Gibt es vielleicht eine Möglichkeit per VBA einfach abzufragen dass gedruckt wurde, egal ob über Datei - Drucken oder den Button in der Symbolleiste.

Hat noch jemand eine Idee?

lg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Nach Office 2010 SP2 Update - Kein Sharepoint export zu Access möglich (1)

Frage von paddl82 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Automatische Verteilung eines angepassten Menübands in Office 2010 (12)

Frage von HYDmin zum Thema Microsoft Office ...

Outlook & Mail
Freigegebenes Postfach - Exchange 2013 - Office 2010-2013-2016 (6)

Frage von ATLaptop zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(3)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (40)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...

Off Topic
Fachzeitschriften als E-Book oder hardcoded? (10)

Frage von KowaKowalski zum Thema Off Topic ...