Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Office 2011 auf Mac, Identität zerschossen

Frage Apple

Mitglied: TokenRing

TokenRing (Level 1) - Jetzt verbinden

05.09.2011 um 12:04 Uhr, 24953 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem und bräuchte dringend Hilfe:

Ein Kunde von uns hat auf seinem Mac-Book das Office 2011 Paket drauf. Nun war am Wochenende folgender Fall: Der Akku des Mac-Books hatte keinen Saft mehr und ging bei geöffnetem Outlook aus.

Seitdem lässt sich Outlook nicht mehr öffnen. Den offizielen Weg der Microsoft-Seite hab ich schon befolgt. Identity raussichern, neue Identiät anlegen, schauen ob Outlook wieder aufgeht (ja mit neuer Identity gehts wieder auf), anschließend die gesicherte Identität wieder reinkopieren und Outlook erneut starten. Leider bricht dann Outlook wieder den Start ab, was laut Aussage Microsft auf eine zu start beschädigte Identität schließen lässt.

Das Postfach ist überlebenswichtig für die Kundschaft. Ich bräuchte also weitere Tipps oder Hilfen, oder Tools mit denen sich das Postfach wiederherstellen lässt.

Sowas wie Scanpst gibts ja nicht auf dem Mac, oder ?
Ich habe auch schon nach der OML (gegenstück zur pst) auf dem Mac gesucht, aber nichts gefunden. Kann es sein das eine OML nur anegelgt wird wenn expleziet exportiert wird, ansonsten aber das komplette Postfach in der Identität liegt ?

Vielen Dank schonmal für euer Hilfe.
Mitglied: Kekskiller
05.09.2011 um 12:59 Uhr
Moin.

Hast Du Dir schonmal diese Seite angeschaut? Link: http://www.officeformachelp.com/outlook/troubleshoot/

In Deinem Fall dann speziell der Abschnitt "Repair your Identity" & "If Rebuild or Repair Fails,..."

Läuft denn die Time Machine?
Bitte warten ..
Mitglied: TokenRing
05.09.2011 um 15:09 Uhr
Super vielen vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Ich schau mal ob das neuerstellen der Database noch was bringt, bzw ob ich mit Time-Machine zurücksichern kann.

Vielen Dank nochmals, ich geb dann bescheid wie es ausschaut
Bitte warten ..
Mitglied: tonabnehmer
06.09.2011 um 18:03 Uhr
Hi,

geht es also nur um die Mails, Termin, Kontakte in Outlook? Wie ist denn das Postfach konfiguriert? Wenn Exchange Synchronisation eingerichtet ist, sollten die Daten auf dem Exchange Server liegen und sich beim Neuanlegen eines Profiles vollständig synchronisieren. Verlorengehen können dann nur lokale Kontakte etc.

Grüße,
tonabnehmer
Bitte warten ..
Mitglied: TokenRing
08.09.2011 um 12:37 Uhr
Hallo,

leider hat nichts geholfen. Die Identität ist anscheinend zu sehr beschädigt.

Klar, mit nem Exchange-Profil hätte ich die Probleme nicht

Wisst ihr irgendwelche Anbieter die Datenrettung speziell für solche Fälle anbieten ?

gruß Token
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Microsoft NPS Radius Server äußere identität abfragen (6)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
Lancom IKEv2 - Mac OS VPN (17)

Frage von geforce28 zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
SBS 2011 Migration auf SBS 2011 - Zertifikatsprobleme (3)

Frage von aschinnerl zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (17)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DC virtualisieren + wie sichern (SingleDC-Environment) (12)

Frage von KMUlife zum Thema Windows Server ...