Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Office 2013 - Server 2012 - Client Aktivierung aus der ferne aber wie?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: d3x1984

d3x1984 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.09.2013 um 11:36 Uhr, 2252 Aufrufe, 10 Kommentare

Hi,
folgendes Szenario:
Wir haben einen Server 2012 mit Office 2013 das auch nach den neun MS Statuten korrekt für den Server 2012 lizenziert ist.
Ein Mitarbeiter wohn mehrere hundert Kilometer weit weg und die OL Version von Office 2013 wurde per Fernwartung dort installiert.
Wie kann man es nun am besten umsetzten, Office zu aktivieren ohne das Laptop Lokal ins Netzwerk zu klemmen
damit sich das office mit dem Server bequatschen kann ;)

Reicht eine Standard VPN Verbindung aus?
Soweit ich gelesen habe "promotet" sich der Lizenz server ja über dns?
ist eine AD verbindung notwendig sprich muss ich das Notebook zwingend in die Domäne holen?
Überprüft das Lokale Office auf dem Notebook die Aktivierung nach der ersten Aktivierung noch einmal?

Gruß und Dank

Mitglied: Mantigul
25.09.2013 um 12:23 Uhr
Hallo,

was ist es für eine Office Lizenz?
Sehe ich das richtig, dass du Office an Server aktiviert.
Und am PC die gleiche Lizenz hinterlegen willst und dort aktivierst?

Wenn ja benötigst du einen entsprechenden Lizenz-Key (Volumenlizenz-Key) --> wenn du keinen hast, dann vermute ich, dass du einen Lizenzbetrug begehen willst (da du Angst hast, dass sich die beiden Clients sehen) und da werde ich dir nicht weiter helfen.
Wenn du einen Volumenlizenz-Key hast, kannst du Office einfach aktivieren.

Sorry

Gruß Sven
Bitte warten ..
Mitglied: d3x1984
25.09.2013 um 13:07 Uhr
ja es ist ein volumenlizenzkey
habe ich nicht geschrieben das es korrekt lizenziert ist?

"Wenn du einen Volumenlizenz-Key hast, kannst du Office einfach aktivieren."

Aha.. Hast du meine Frage gelesen?
Dann erkläre mal bitte wie wenn das Notebook 400km vom Server entfernt ist.
Das ist der Inhalt der Frage.
Bitte warten ..
Mitglied: Mantigul
25.09.2013 um 13:13 Uhr
Ja ich habe es korrekt gelesen. Und so wie es geschrieben ist kommt/kam es mir so vor.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
25.09.2013 um 20:06 Uhr
Moin,
wie willst du Office aktivieren, via KMS-Server? Einfach den MAK-Key nutzen...


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: d3x1984
27.09.2013, aktualisiert um 11:43 Uhr
Ja via KMS Server. Bei der Installation wird kein Key verlangt. Der scheint mit gespeichert zu sein.
Jedenfalls sagt das office 2013 auf dem Notebook, dass es aktiviert werden möchte...

Der KMS Server ist auf dem server 2012 installiert und aktiviert. die office snr ist acuh eingegeben.

es sind zur Zeit allerdings auch nur 2 notebooks auf dennen es installiert ist.
es werden auch nur 2 gebraucht....

funktioniert die aktivierung nur über den kms server von geht das auch so etwa wie notebook -> microsoft -> kms server
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
27.09.2013, aktualisiert um 18:42 Uhr
Moin,
wie hast du KMS konfiguriert:

a) Aktivierung über Active Directory
b) KMS

Im Fall b) ist eine Mindestanzahl erforderlich.
Hier nochmal alle notwenigen Informationen für a).

funktioniert die aktivierung nur über den kms server von geht das auch so etwa wie notebook -> microsoft -> kms server
Das geht nicht.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: d3x1984
30.09.2013 um 17:27 Uhr
soweit ich mich entsinne über kms.
ich musste nach meiner erinnerung nicht speziell angeben wie aktiviert werden soll
daher wohl eher b

soweit ich micht entsinne ist ja die mindestanzahl 5
wie kann ich die mindestanzahl erreichen obwohl ich nicht soviele installationen habe / brauche?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
30.09.2013 um 19:03 Uhr
Moin,
richtig bei Office 2010 sind es fünf...

wie kann ich die mindestanzahl erreichen obwohl ich nicht soviele installationen habe / brauche?
MAK-Keys nutzen... anders geht es nicht!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: d3x1984
02.10.2013 um 11:03 Uhr
Ok Danke
Dann noch einmal zu meiner kernfrage
Server -> 400km entferntes Laptop

Wie bekomme ich dads Laptop dazu, dass es so mit dem Server kommuniziert, dass die Aktivierung durch den KMS funktioniert?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
02.10.2013 um 19:14 Uhr
Moin,
du hast zwei Möglichkeiten:

a) VPN-Tunnel
b) KMS-Server im Internet veröffentlichen und auf der Gegenseite eine feste IP-Adressen besitzen. Damit du in der Firewall definieren kannst, dass nur diese IP Zugang zum KMS erhält.

Alles andere macht dich zum weltweiten Aktiivierungscenter und Ärger von Microsoft.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Aktivierung Office 2013 Volumen-Lizenzen auf Windows 10 (2)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Server 2012 R2 mit Exchange 2013 startet nicht mehr (11)

Frage von fabio84 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Foundation Client Sicherung (4)

Frage von hostbit zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...