Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Office Dateien einer festen Office Version zuweisen, bei mehreren Office Produkten auf dem Rechner

Frage Microsoft

Mitglied: hacki

hacki (Level 1) - Jetzt verbinden

26.10.2006, aktualisiert 30.01.2007, 6145 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo!

Ich habe auf meinem Rechner Office 95, 97, 2000, XP und 2003 installiert. Ich benötige leider alle diese Versionen und kann leider nicht nur eine Installieren.
Nun ist es jedoch so, dass immer die zuletzt installierte Office Version angesprochen wird, wenn eine Datei aus dem Explorer etc. geöffnet wird. Leider ist dies bei mir Office 97. Gibt es eine Möglichkeit, z.B. Office XP den Dateien fest zuzuordnen (Registry etc.), damit direkt Dateien aus dem Explorer mit Office XP geöffnet werden?
Mitglied: pollux2
26.10.2006 um 09:04 Uhr
Moin,

ich habe nur eine Office-Version installiert, würde das aber theoretisch so machen:

- im Explorer Rechtsklick auf Deine Office-Datei, z.B. Excel-Datei
- öffnen mit/Programm auswählen/Durchsuchen... und dann den Installations-Pfad Deiner gewünschten Office-Version angeben
- und zum Schluß *Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen* anhaken.

Falls das nicht funktioniert, leg Dir eine Tastenkombination auf Dein Excel und öffne die Dateien über Datei/öffnen, ich weiß leider auch keine schnellere Möglichkeit.

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: 25521
27.10.2006 um 03:45 Uhr
Windows Explorer Öffnen. EXTRAS -----> Ordneroptionen, da dann auf Dateitypen wecheln. Dort kannst du festlegen welche datei an welche anwendung gebunden ist. Dies geht abe nur ändungs bezogen. Sprich alle DOC mit Word XY, alle XLS mt Excel YX usw. Wenn du meinst das alle dateien die das Format Excel 97 mit Excel 97 zu Öffnen seihen dann geht das nicht. Weil Windows nicht an der Datei sonder an der Ändung entscheidet welches Programm genommen wird.

Was auch helfen kann ist, wenn du zb die datei LOHN.XLS mit Excel 2003 Öffnen willst, sie um zu bennenen in LOHN.XLS2003 Nach dem Umbennenen Doppel klick drauf und als Anwendung für die dateien Excel 2003 zu wählen (Haken bei Dateityp immer mit diesem Program ausführen rein) . Ab jetzt kannst du fede Datei die mit Excel 2003 geöffnet werden soll einfach so umbennen das hienter dem XLS noch 2003 dran steht "XLS2003". Nur wenn du die Datei weiter giepts solltest du das 2003 vom Datei namen wieder Weg machen.
Bitte warten ..
Mitglied: moepeditz
30.01.2007 um 12:29 Uhr
Hi, auch wenns wahrscheinlich viel zu spät ist. Versuchs mal mit Altiris SYS. Da kannst du alle Officeversionen in verschiedene "Schichten" installieren und je nach Bedarf die entsprechende Schicht aktivieren. Quasi virtualisierte Software...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
gelöst WSUS Produkte weiter einschränken (11)

Frage von thaefliger zum Thema Windows Update ...

Windows Server
gelöst PolicyDefinitions ADMX Dateien welche Version (2)

Frage von bpokor zum Thema Windows Server ...

Windows 7
TeamViewer 12 normale Version automatisch Konto zuweisen

Frage von Ghost108 zum Thema Windows 7 ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Office 2016 Pro Plus Image Produkt Key (2)

Frage von simonlohr zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Ping u. DNS geht am Rechner nicht mehr (19)

Frage von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...