Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Office Dateien sind schon geöffnet....

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Adele

Adele (Level 1) - Jetzt verbinden

07.11.2006, aktualisiert 09.11.2006, 4626 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

wenn ich eine vorhandene Datei öffen möchte, geht ein Kontextfenster auf, mit dem
Hinweis: die Datei ist bereits geöffnet, möchten Sie eine Kopie erstellen?

Dies passiert immer in letzter Zeit. Was ist das? Kann ich ein Virus haben, der Dateien gleich 2x öffnet?

Vielleicht kann mir einer helfen.

Danke
Mitglied: Mitchell
07.11.2006 um 23:12 Uhr
Ich nehme mal nicht an, dass du in einem Netzwerk bist...oder?

Sieh mal vor dem Versuch, die Datei zu öffnen, im Taskmanager nach, ob dort schon besagte (Office)Anwendung gestartet ist. Wenn ja, haben wir dein Problem. Da ich aber stark annehme, dass dem nicht so ist, erstmal...

Hast du Office97? Ist bei dieser Version ein bekanntes Problem, vorallem bei Excel-Dateien. Sind 2 Werte in der Registry:

1. HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Classes\Excel.Sheet.8\Shell\Open\Command
2. HKEY_CLASSES_ROOT\Excel.Sheet.8\Shell\Open\Command

Rechts im Fenster muss der Schlüssel, der auf Excel verweist (Standart) ein /e am Ende haben. Beispiel:

C:\Office\Excel.exe /e

Warte auf Rückmeldung...

Mfg

Mitchell

PS: Setz deinen Beitrag bitte auf Beitrag und nicht auf Tutorial
Bitte warten ..
Mitglied: Adele
08.11.2006 um 08:24 Uhr
Danke,
ich habe von diesen Sahen leider nicht so viel Ahnung. Ich vermute, aber dass Windows sich beim hochladen doppelt anmeldet.
Ja es ist Office 97. Ich habe dies Problem bei allen Dateien.
Wenn ich ein Wordbrief öffne, kommt eine Meldung: ist bereits geöffnet.....
wenn ich Listen öffne, kommt auch eine Meldung.

Wo genau kann man nachschauen, wer angemeldet ist?

Durch diese Doppel-Moppelei dauert auch wirklich alles extrem lange...

LG
Adele
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
08.11.2006 um 13:15 Uhr
Windows meldet sich nicht doppelt an, es läd nur einmal

Geh mal so vor, wie oben für Excel beschrieben. Wenn das klappt, poste ich noch die restlichen Schlüssel in der Registry.

Mfg

Mitchell

PS: Wer angemeldet ist, siehst du, wenn du auf "Start" in der Taskleiste klickst, da steht dann dein Name
PS2: In die Registry kommst du, indem du auf "Start>Ausführen" klickst und dann regedit eingibst, danach nur noch zu den o. g. Schlüsseln navigieren
Bitte warten ..
Mitglied: Adele
08.11.2006 um 23:36 Uhr
Danke dir,
es war in der Tat so, dass bei Registry beim 2. Wert HKEY_CLASSES ...... %1 hinterstand.
Das habe ich nun geändert in /e.

Ich werde erstmal den PC runterfahren um zu gucken ob er die Änderung angenommen hat. Denn jetzt zur Zeit, wird mir in Excel immer noch die Meldung einer schon geöffneten Datei angezeigt ebenso in Word.
Was ich gerade festgestellt habe: wenn ich auf dem Desktop in einen Ordner gehe und daraus ein Officedatei öffne, kommt diese dubiose Meldung. Wenn ich in die Exel-Verknüpfung auf dem Desktop gehe, zeigt er mir diese Meldung nicht.
Schon verwirrend, nicht?

Ich schaue morgen noch mal nach. Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
09.11.2006 um 12:49 Uhr
Die Änderung wird normalerweise auch erst nach einem Restart übernommen. Aber stimmt....das mit dem Desktop ist merkwürdig.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Office Dokumente und PDF-Dateien digital unterschreiben (3)

Frage von eazy-isi zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell
gelöst Löschen von Dateien nach bestimmten Zeitmuster (8)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft Office
Office 365 - Nachteile und Fallen (2)

Frage von Yauhun zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...