Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Office File Validation Key für mehrere User setzen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: daywalker

daywalker (Level 1) - Jetzt verbinden

14.09.2011 um 10:21 Uhr, 6600 Aufrufe, 13 Kommentare

System: Windows 2003er Terminalserver SP2 mit Citrix Presentation Server 4.5

Beim Update kam die Office File Validation. Die folge waren langsames öffnen von Office Dateien die auf Netzwerkshares liegen. Nach der Anleitung habe ich den entsprechenden Key unter HCKU gesetzt. Der hat mal garnix für die User gebracht (ausser für den admin user der atm angemeldet war). Testweise habe ich das mal in HKEY_USERS für einen User eingetragen und nun öffnen sich die Dateien für Ihn wieder in normaler geschwindigkeit.

Wie kann ich möglichst schnell und einfach diesen Eintrag für alle User setzen!?

Mfg

daywalker
Mitglied: DerWoWusste
14.09.2011 um 10:41 Uhr
Moin.
Mach es ganz simpel: Deploye den folgenden Fixit als MSI über Eure Softwareverteilung: http://go.microsoft.com/?linkid=9777977
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
14.09.2011 um 10:45 Uhr
Zweites Kommentar: HKCU muss für alle Nutzer beschrieben werden! Das kannst Du über Group Policy preferences machen, oder über ein Anmeldeskript.
Bitte warten ..
Mitglied: daywalker
14.09.2011 um 11:04 Uhr
Klar Werde ich dann später einrichten
Bitte warten ..
Mitglied: 48507
14.09.2011 um 11:19 Uhr
Für Office 2003 als GPO (voll verwaltbar):
01.
CLASS USER 
02.
CATEGORY "Eigene Office-Richtlinien" 
03.
	CATEGORY "Office 2003 File Validation" 
04.
		POLICY "Excel File Validation" 
05.
			KEYNAME "Software\Policies\Microsoft\Office\11.0\Excel\Security\FileValidation" 
06.
			VALUENAME "EnableOnLoad" 
07.
			VALUEON NUMERIC "1" 
08.
			VALUEOFF NUMERIC "0" 
09.
		END POLICY 
10.
		POLICY "Word File Validation" 
11.
			KEYNAME "Software\Policies\Microsoft\Office\11.0\Word\Security\FileValidation" 
12.
			VALUENAME "EnableOnLoad" 
13.
			VALUEON NUMERIC "1" 
14.
			VALUEOFF NUMERIC "0" 
15.
		END POLICY 
16.
		POLICY "Powerpoint File Validation" 
17.
			KEYNAME "Software\Policies\Microsoft\Office\11.0\PowerPoint\Security\FileValidation" 
18.
			VALUENAME "EnableOnLoad" 
19.
			VALUEON NUMERIC "1"  
20.
			VALUEOFF NUMERIC "0" 
21.
		END POLICY 
22.
       END CATEGORY  
23.
END CATEGORY 
Bitte warten ..
Mitglied: daywalker
14.09.2011 um 11:35 Uhr
Was ich nicht verstehe ist der Pfad des Keys. Unter dem o.g. Pfad passiert garnichts! Dateien öffnen sich immer noch langsam

Habe folgenden Key angelegt: [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Excel\Security\FileValidation]"EnableOnLoad"=dword:00000000 bzw. für die anderen TS Benutzer [HKEY_USERS\S-1-....\Software\Microsoft\Office\11.0\Excel\Security\FileValidation]"EnableOnLoad"=dword:00000000 und es funktioniert *confused*
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
14.09.2011 um 11:47 Uhr
Welcher ist denn der oben genannte? HKCU funktioniert immer und sofort (bei dem Nutzer, der es setzt, deshalb muss es per GPP für alle gesetzt werden). Excel muss zwischenzeitlich natürlich geschlossen werden, regedit evtl. auch.
Bitte warten ..
Mitglied: daywalker
14.09.2011 um 11:56 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Welcher ist denn der oben genannte?

der post von spytnik

Excel muss zwischenzeitlich natürlich geschlossen werden, regedit evtl. auch.

wurde natürlich geschlossen bzw. neu gestartet.

Auch auf der MS Seite steht der Pfad HKCU\Software\Policies.... was verstehe ich hier nicht!?
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
14.09.2011 um 12:18 Uhr
Aloha,

nun andere haben mit dem Pfad aus diesem Tipp hier Erfolg gehabt ...

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: 48507
14.09.2011 um 12:32 Uhr
Erstelle eine office_file_validation.adm - Datei und füge den obigen Inhalt hinzu. Importiere diese auf einem DC in der entsrpechenden GPO unter "administrative Vorlagen". Nimm die Einstellungen vor. Melde den Benutzer ab und wieder an (die Policies werden bei Anmeldung neu eingelesen).

Immer im Policies-Zweig (sofern die Anwendung dies unterstützt) Einstellungen vornehmen! Denn nur diese lassen sich ohne Frickelei wieder rückgängig machen!

Software\Policies\Microsoft\Office\11.0\Excel\Security\FileValidation
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
14.09.2011 um 12:38 Uhr
Bei dem ADM-Templatecode von spytnik fehlt am Ende nochmal ein "END CATEGORY".
Damit die GPO-Änderungen gültig werden, muss du den Benutzer ab- und wieder anmelden. Danach sollte es funktionieren... Ansonsten den Rechner neustarten!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 48507
14.09.2011 um 12:49 Uhr
Ups, habe es ergänzt. Danke!

Kleine Ergänzung: Ein Neustart oder eine Neuanmeldung bei neuen Benutzer-GPOs ist nicht notwendig - da reicht ein "gpupdate" - auch bei den meisten Computer-GPOs.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
14.09.2011 um 12:52 Uhr
Es funktioniert doch bei Dir bei einzelnen Usern... Du musst es aber für jeden User eintragen, wenn Du es von Hand machst. Insofern: GPP, adm, MSI... so viele Wege.
Bitte warten ..
Mitglied: daywalker
14.09.2011 um 13:14 Uhr
Danke an alle für die Anregungen!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Office Admin-File (1)

Frage von joerg zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Office 365 User Import mit Powershell (1)

Frage von adrian138 zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst ZIP-Archive nach Dateien durchsuchen und Pfade ausgeben (33)

Frage von evinben zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
Routingproblem in Homerouter-Kaskade mit Raspi (19)

Frage von Oldschool zum Thema Router & Routing ...

Server
Freenas schlechte Schreib Performance bei NFS (16)

Frage von janosch12 zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
Buffolo AccessPoint IP vergessen - herausfinden (9)

Frage von staybb zum Thema LAN, WAN, Wireless ...