Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Office langsam auf Terminalsrever 2012

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: moltova

moltova (Level 1) - Jetzt verbinden

14.10.2013, aktualisiert 10:20 Uhr, 2925 Aufrufe, 1 Kommentar

Hi Admingemeinde,

ich hatte ja vor einiger Zeit einen Thread eröffnet wegen den Problemen mit Office auf einem Terminalserver 2012 ( http://www.administrator.de/link/langsame-daten-interaktion-in-outlook- ... ).

Leider kam ich bisher zu keiner brauchbaren Lösung und dachte ich Frage noch einmal mit den aktuellen Infos an.

Umfeld:
Terminalserver mit Windows Server 2012 Standard, Office 2013, 16GB RAM und 5-6 aktiven Usern. Symantec Endpoint Protection Version: 12.1.2015.2015 als VM in HyperV auf einem Server 2008 R2.

Host ist ein HP Proliant ML 350p Gen8 mit zwei Xeon E5-2609 @ 2.40GHz


Problem:
Outlook arbeitet extrem langsam, wenn man per Drag&Drop bzw. über die Dateiauswahl in einer eMail Dateien anhängen möchte. Es verzögert extrem und wenn man Falsch klickt stürzt es ab. Genauso ist es wenn man Daten aus einer eMail auf den Desktop oder x-beliebigen Speicherort kopiert.

Das Problem tritt auch auf, wenn man Kontaktbilder einfügen möchte, oder in das Info Feld eines Kontaktes Bilder hineinkopiert. (egal welches Format, egal welche Größe)

Am Virenscanner liegt es nicht, da mehrere diese Probleme haben und nach meiner Recherche unterschiedliche Scanner benutzen. Hatte aber auch zu Testzwecken mal den Symantec komplett deaktiviert.

Witzigerweise ist das Problem nicht vorhanden, wenn man mit STRG+C und V arbeitet. Dann sind die Daten beim drücken der Taste eingebunden. Geht leider nicht bei Kontaktbildern (was jetzt nicht ganz so tragisch wäre).

Das gleiche passiert, wenn man Daten aus einer eMail nach Excel kopieren möchte. Sobald ich einen Inhalt in eine aktivierte Zelle kopieren möchte muss ich ca. 30 Sekunden Warten bis Excel wieder reagiert. Wenn ich das ganze aber oben in die Zeile hineinkopiere (wo man die Formeln etc. eingibt) geht es ratzfatz.

Ich hab schon probiert den Social Connector auszuschalten und auch mal mit den Grafikbeschleunigungen an der Registry umgespielt. Auch ohne Verbesserung.

langsam gehen mit die Ideen aus. Fehler-log sagt nix und der Rest läuft sehr schnell. Ich arbeite auf dem System sogar mit Photoshop und Indesign und dort treten solche Probleme nie auf.

Wenn ich im Explorer Daten kopieren habe ich auch keine Probleme.

Hatte schon überlegt das gesamte Office neu zu installieren, was aber eher geringe Aussichten auf Verbesserung zeigt und mich nur Stunden kosten wird.


Gebt mir einen Rat
Mitglied: moltova
15.10.2013 um 11:21 Uhr
Es scheint an einem AddIn zu liegen, das wir benötigen um Access Übergaben in Serienmails zu ermöglichen! (http://www.mapilab.com/de/outlook/security/) sobald ich das deaktiviere läuft alles super schnell.

laut Hersteller ist das zu Office 2013 kompatibel.


Mathes
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook 2016 - eingebundes Postfach langsam über Office 365

Frage von schnuffi9999 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016 RDS extrem langsam nach Neustart (4)

Frage von jojo0411 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco W-Lan Controller als Applicance oder Software (11)

Frage von Herbrich19 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...