Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Drucker und Scanner

OKI ML3390 Druckkopf fährt an Anschlag

Mitglied: norre2000

norre2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.12.2010 um 11:11 Uhr, 9112 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Zusammen,

seit heute habe ich ein Problem mit meinem guten alten OKI ML 3390.
Nach dem Einschalten des Druckers fährt der Druckkopf nach links bis zum Anschlag und versucht den Druckkopf weiter nach links zu bewegen (was durch den Anschlag natürlich nicht geht).
Nach einiger Zeit stopt der Motor und die Anzeigen Power und Alarm leuchten auf.

Kennt von euch jemand diesen Fehler und wenn ja gibt dafür eine Lösung ohne den Drucker zu OKI zu schicken.

Vielen Dank.
Mitglied: Tooly1987
06.12.2010 um 11:17 Uhr
Guten Morgen,

du ich glaube du wirst in diesem Falle nicht drum herum kommen das Gerät einzuschicken was sich aber wahrscheinlich auch nicht lohnen wird, wenn das Gerät bereits aus der Garantie ist.

Sprich doch noch einmal mit dem Oki Support vielleicht haben die ja noch einen Vorschlag.

MFG

Tooly 1987
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
06.12.2010 um 11:31 Uhr
Moin,
hört sich so an, als ob der Transportriemen für den Druckkopf um ein paar Zähne übergesprungen ist. Du kannst mal folgendes probieren:
- Vordere Abdeckung abnehmen (evtl. sitzt da noch ein Sensoer, der "Cover open" meldet, den überbrücken mittels Tesafilm)
- Drucker einschalten und den Druckkopf etwa bis zur Mitte laufen lassen.
- Gerät ausschalten durch Stecker ziehen (nicht am Ein-/Ausschalter ausschalten)
- nun von Hand den Druckkopf einmal bis zum linken Anschlag und einmal bis zum rechten Anschlag bewegen (ohne Gewalt)
- am rechten Anschlag ist die "Parkposition" für den Druckkopf, diese sollte erreicht werden
- evtl. muß der Druckkopf am rechten Rand noch ein wenig angehoben werden, damit er über eine Sperre kommt.
- schafft der Druckkkopf nicht die Parkposition, mit viel Vorsicht und ganz geringer Gewalt den Kopf soweit bewegen, daß der Antriebsriemen die ein oder zwei Zähne zurückspringt.
- wenn Du Glück hattest, sollte es nun wieder funktionieren *Daumen drück*

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: rocco61
07.01.2017 um 18:34 Uhr
Glaub eher das dies an dem codierstreifen liegt.
Zahriemen is egal , stop gibt codierstreifen aus .
Bitte warten ..
Mitglied: Technikbanause
28.05.2017 um 10:06 Uhr
Wurde das Problem inzwischen gelöst?
Habe OKI 390FB mit gleichen Problem.
Vermute die Lichtschranke 3A93R von SHARP die die Impulse wegen eines Defekts entweder nicht erzeugt, oder wegen einer Unterbrechung nicht weiter leitet.

LG
TB
oki - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
Lexmark Drucker - Druckkopf wird nicht unterstützt
Frage von belamionixDrucker und Scanner2 Kommentare

Hallo, nach einen Patronen wechsel Meldet der Drucker einen Fehler der Druckkopf wird von diesen Al-in-One nicht unterstützt. Was ...

Drucker und Scanner
OKi 6250 Laser Fehler
Frage von rocco61Drucker und Scanner

Hallo zusammen, habe einen OKi 6250 , Baugleich XEROX . Der bringt mir beim Druckversuch einen ROS Fehler, Laser ...

Windows 10
OKI C5540 Scanner Twain Treiber - Windows 10
Frage von figaccioWindows 10

Moin zusammen, ich habe einen OKI C5540 MFP der von Windows 10 auch anstandslos als Drucker erkannt wird. Das ...

Multimedia
OKI C841 druckt kein Schwarz und kein Gelb mehr
gelöst Frage von om04430Multimedia4 Kommentare

Guten Tag, Ich habe hier ein Problem mit einem OKI-C841 A3 LED Colour Laser Drucker: Nachdem Kollegen wegen schwarzen ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 18 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...