Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Old-Fernseher an Computer anschliesen

Frage Hardware

Mitglied: L0g1t3ch

L0g1t3ch (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2009 um 09:12 Uhr, 4184 Aufrufe, 7 Kommentare

Schönen guten morgen,

Mein Vater hat bald geburtstag und da er sich schon immer einen Computer gewünscht hat soll er diesen nun bekommen.
Jedoch hab ich folgendes Problem dabei. Meine Eltern haben im Wohnzimmer da wo der rechner hinsoll noch einen
wie ich ihn gern bezeichne "Old-School Röhren Fernseher".

Meine frage wie bekomm ich den Rechner (ASus EEE PC) an den Fernseher angeschlossen.

Anschlüsse am EEE PC:

USB und DVI Ausgänge

Anschlüsse am Fernseher

S-Video
Scart


Vielen dank schonmal im vorraus für eure gedanken.
Mitglied: chrisiweber
08.10.2009 um 09:21 Uhr
Hallo,

um diesen "Old School" Fernseher an den PC anschließen zu können, benötigst du eine TV-Out Schnittstelle am Rechner. Dann kannst du entweder direkt mit einem S-Video Kabel oder mit einem S-Video auf Scart Kabel verbinden. Anders ist es meines Wissens nach nicht möglich...

LG Chris
Bitte warten ..
Mitglied: L0g1t3ch
08.10.2009 um 09:32 Uhr
also bringen mich diese schicken VGA / DVI Converter to SCART oder so auch nicht weiter??


/EDIT

http://www.amazon.de/ADAPTER-MICRO-DVI-TO-VIDEO/dp/B0012UKASO/ref=sr_1_ ...

eigentlich müsste wenn es beim MAC klappt ja auch auf nem normalen Hardware PC laufen oder. Weil dem
Adapter ises ja schnuppe woran er nun angeschlossen ist ob MAC oder "PC"
Bitte warten ..
Mitglied: Klugscheisserman
08.10.2009 um 09:54 Uhr
Was grundsätzliches zu deinem Plan: Mit einen Röhrenfehrnseher als Display kann man Filme gucken, eventuell Spielen, aber arbeiten (surfen, ...) wird eklig. Warum nicht einen Young-School LCD-TV mit DVI-Eingang? Braucht weniger Platz und Strom... und die Bildqualität im PC-Modus ist wesentlich besser.


Grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: ElWiegaldo
08.10.2009 um 11:31 Uhr
Hallo,

ich würde davon abraten denen einen Rechner an den Oldschool Röhrenfernseher anzuschliessen. Das Problem ist die Bildwiederhohlfrequenz.

Fernseher haben eine Technik um das Bild aufzubauen wie Monitore (auch Röhrenmonitore), daher dürfte das Bild - selbst für Filme und mit entsprechendem Converter - kein schönes Ergebnis leifern.
check:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bildwiederholfrequenz

Es gibt aber inzwischen Monitore die TV (also z.b. eine Antennen- odeer Scartbuchse) haben UND einen VGA, DVI bzw. HDMI Eingang haben z.b. der LG M228WA. Den kann man dann als TV UND Monitor benutzen.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
08.10.2009 um 16:16 Uhr
Hi primär richtig, wenn der Sendewr (=VGA Karte) die Signale treiben kann. Deine Röhre kann nur PAL (schrecklich genug; ist immerhin gute 50 Jahre alt), sprich RGB (das kann der DVI-I immerhin) mit interlacing (da scheitert es schon) und 50Hz (das scheitert es erneut). PAL macht 15.75kHz HSync, Computermonitore nur ab 30.5kHz. Da ich Amigas seit 15 Jahren an PC Monitoren betreibe (Flickerfixer, Linedubbler) kenne ich das leidige Thema von der anderen Seite. LCDs sind da hervorragend (z.B. Acer AL1573 hat DVI/SubD/SVideo, Comp) udn rentieren sich bei Vielfernsehern wie Rentner sehr schnell. So Fertige Konverter (gut sortierte Videogeschäfte) die dich interessieren gibt es ab rund 300EUR (das Bild sieht aber trotzdem recht schlecht aus) und dein EEE muß auch noch sio krumme PAL Auflösungen können (720*576) oder auf VGA 640*480 laufen (da macht NICHTS spaß!)
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
08.10.2009 um 19:29 Uhr
Hallo,

ich hatte vor etwa einem Jahr auch nach entsprechenden Möglichkeiten gesucht. Es gibt diverse Konverter von VGA auf S-Video, und bestimmt auch DVI auf S-Video (DVI-I liefert ja auch VGA). Sind aber aktive Geräte (während mir das von Apple etwas nach einem Kabel-Adapter aussieht) und kosteten etwa EUR 100,-.
Ich habe mir dann lieber eine neue Grafikkarte gekauft - was bei EEE natürlich nicht ganz so leicht ist. Aber schau mal nach USB-Grafikkarten.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: L0g1t3ch
12.10.2009 um 08:43 Uhr
Erstmal sorry das ich mich erst jetzt wieder melde...

Sicherlich wäre der griff zu einem neuen Flachbild super und auch die beste lösung... Jedoch hat mein Vater den EEE PC jetzt schon und würde den auch gerne benutzen der schöne Flachbildfernseher kommt erst Weihnachten / Neujahr wovon er noch nichts weiß.

Deswegen such ich quasi nur ne "übergangslösung" ( hat ich so vergessen zu erwähnen)

Vielen dank für eure vielen antworten jedoch jetzt schön hat mir zumindest einblick in die Materie geliefert.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (12)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Hyper-V
Wieso werden Computer aus der Domäne "geworfen" ? (5)

Frage von Tastuser zum Thema Hyper-V ...

LAN, WAN, Wireless
Computer mit 2 Netzwerkkarten und routing von Red Pitaya ins Internet (9)

Frage von DH1KLM zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...