Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

OMA Exchange 2007

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: freeman22

freeman22 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.12.2008, aktualisiert 18.12.2008, 5616 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo!

Wir bekommen einen neuen Exchange 2007 Server, in diesem Zug möchten wir auch den Usern den Zugriff übers Handy ermöglichen. Was bracuht man dazu Server-Seitig an Zusatz-Software?
Die Handys müssen diesen Push Email Dienst unterstüzen mehr nicht oder?

Wie siehts da eig mit den Kosten aus, da die Handys ja dann immer online sind und emails empfangen?

Danek für die Infos!
Mitglied: filippg
17.12.2008 um 21:27 Uhr
Hallo,

OMA gibt es bei Exchange 2007 nicht mehr (das war ein für Mobilgeräte abgespecktes OWA). Aber was du wohl meinst ist Exchange Active Sync. Serverseitige Software: theoretisch genügt Exchange. Praktisch sollte man definitiv einen Proxy einsetzen, am besten den ISA (andere sollten auch funktionieren). Wenn man viele Geräte hat (sagen wir mal > 150) tut wohl auch der System Center Mobile Device Manager Not.
Mobileseitig: Die Tücke des iPhones. Wird immer mit geworben, dass es das ganz toll kann, stimmt aber nicht ganz. Basisfunktionen werden unterstützt (wie gut?...), erweitertes Devicemanagment nicht (ebenfalls erst bei vielen Geräten wirklich relevant).

Kosten: richtig, ständig GPRS-Verbindung. Und vor allem müssen wirklich manchmal Daten ausgetauscht werden (nicht nur Mails, sondern auch um die Verbindung aufrecht zu halten). Insbesondere im Ausland kann das eine echte Kostenfalle werden.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: freeman22
18.12.2008 um 07:51 Uhr
Danke für deine AW.

D.h. dass Active Sync bereits beim Exchange 2007 dabei ist?
Wieso ist es so wichtig einen Proxy zu haben?
Bei uns werden es wenn es gut geht 10 Handys sein, die das haben werden...

Was meinst du mit erweiterten Devicemanagment beim Handy? Ich will ja im Grunde nur meine Email empfangen.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
18.12.2008 um 20:51 Uhr
Hallo,

ja, EAS ist im Exchange 2007 dabei. Und ein Proxy gehört sich, weil man einen Server nicht "direkt ins Internet" stellen sollte. Insbesondere einen Webserver dann nicht, wenn er eigentlich für etwas anderes (Exchange) verwendet wird - dann wird der Sicherheitspflege nämlich oft zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt.
Devicemanagement: mit dem SCMDM kann man die Smartphones in's AD aufnehmen (nur Win Mobile 6.1, kein iPhone), und damit auch GPOs für diese erstellen, auch mit Zertifikatsverwaltung und Geräteaktivierung tut man sich leichter. Vor allem ist es eine übergreifende Verwaltungskonsole, Exchange bietet hier für EAS sehr wenig. Aber wenn man auf nur 10 Geräten einfach Mails empfangen will kann man sich das durchaus sparen.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2007 und 2010 Koexistenz - Transportprobleme (3)

Frage von john-doe zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (14)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...