Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ominöse Windows Temp-Dateien

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: sp4wn

sp4wn (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2008, aktualisiert 19.04.2008, 6094 Aufrufe, 5 Kommentare

kommen wahrscheinlich vom Windows Update aber lassen sich nicht löschen....

Hallo zusammen,

wir haben eine Domäne (Win2K3R2) mit ca. 100 Usern und auch einen WSUS-Server.
Das Problem tritt nur bei Windows XP auf: Nach einigen Wochen haben manche Rechner
komische Temp Ordner auf Laufwerk C:\ und/oder D:\. Siehe Bild.

5d8842a24de61f8bd5c03b301cd225fd-unbenannt - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich habe kein Plan wo die herkommen (wahrscheinlich Update/Temp Ordner) und das
Hauptproblem ist: Wie kann man die wieder entfernen oder sicherstellen, dass die nicht
mehr wiederkommen?

Danke im Voraus...

Gruß
Mitglied: Iwan
16.04.2008 um 10:20 Uhr
diese Ordner sind Backup-Ordner von Windows-Updates
sollte ein Update mal (aus welchen Gründen auch immer) deinstalliert werden müssen, so können die ursprünglichen Dateien daraus wieder hergestellt werden
leider kann ich dir nicht sagen, ob man das beim WSUS verhindern kann, aber mein Kollege (Server-Spezi) sagte mir, dass man das wohl nicht verhindern oder unterbinden kann
theoretisch kannst du die aber einfach löschen; es sei denn, du willst ein Update irgendwann nochmal deinstallieren
Bitte warten ..
Mitglied: 54487
16.04.2008 um 10:26 Uhr
Das sind einfach nur temporäre Verzeichnisse, in denen das Windows-Update entpackt wird, nicht die Ordner, die die Wiederherstellungsdateien enthalten. Normalerweise werden die nach der Update-Installation auch wieder automatisch gelöscht.
Bitte warten ..
Mitglied: sp4wn
16.04.2008 um 10:57 Uhr
hmmm das problem ist leider, dass man diese ordner nicht löschen kann, weder im abgesicherten modus oder als administrator.

kann man nicht irgendwo festlegen, wo diese ordner erstellt werden? von mir aus können die in c:\windows\temp landen oder sonst wo, aber wenn sie das ganze root laufwerk zumüllen, ist das nicht so das wahre.
Bitte warten ..
Mitglied: 54487
16.04.2008 um 11:07 Uhr
Warum nicht? Ist das ein Berechtigungsproblem, oder sind die Ordner im Zugriff?

Festlegen kann man da afaik nichts, Windows-Update sucht sich die Partition mit dem meisten freien Plattenplatz selbst aus.

Ich habe zwar keine Ahnung, was die SharePoint Services sind, aber vielleicht trifft das dein Problem:
http://support.microsoft.com/kb/824629/de
Bitte warten ..
Mitglied: juan90419
19.04.2008 um 16:24 Uhr
Hast du ein zweites Betriebssystem laufen?
Denn dann könnten diese Updates von der 2. OS stammen. Das wäre der Grund warum du (mit der 1. OS) kein zugriff bekämst.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst TEMP Ordner unter Windows 7 Prof. riesig?! Virus? (17)

Frage von De-Wormser zum Thema Windows 7 ...

Windows 7
gelöst Batch für User-TEMP-Ordner und Inhalte löschen (2)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
gelöst Win7-Batch - bestimmte Ordner in TEMP löschen (1)

Frage von jan99 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Windows 2012R2 kann Datei nicht löschen (2)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
Windows 10 Ordnerfreigabe (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Windows 10 ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (17)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...