Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Onboard-SATA-Controller (Promise PDC20376) verträgt sich mit keiner externen Controllerkarte?

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: grotti74

grotti74 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.10.2012, aktualisiert 11:32 Uhr, 2516 Aufrufe

Dieses Problem ist definitiv völlig unabhängig vom verwendeten Betriebssystem, da es gar nicht zum Bildschirm kommt, wo die Hardware (mit Vendor-ID, IRQ usw.) angezeigt wird sondern vorher einfriert.

Moin,

ich weiß einfach nicht mehr, wo ich noch "drehen" soll. Ich habe eine etwas ältere Mühle hier, mit IDE + SATA gemischt, Als Chipsatz ist noch der gute alte nForce2 verbaut (genügt für das was ich mache).

Ich stelle fest, dass wirklich KEINE meiner PCI-Controllerkarten (egal ob IDE oder SATA oder gemischt) mit dem PDC20376 von Promise (onboard) kooperiert. Verfügbar hab ich hier zwei gängige, VIA6421A und Sil0680.
Und jetzt kommt es: es ist EGAL, ob etwas am Onboard-SATA-Controller angeschlossen ist, oder nicht.
Es ist ebenso egal, ob etwas an der Controller-Karte angeschlossen ist; hängt genauso.

Der onboard-Controller scannt seine angeschlossenen Geräte immer als letztes (die Reihenfolge, dass immer erst die PCI gescannt werden, dann der onboard-SATA scheint sich nicht beeinflussen zu lassen).

Nachdem der Scan durchgelaufen ist und nichts am onboard-SATA gefunden wurde (nichts angeschlossen = keine zusätzlichen Problemquellen), müsste als nächstes der Bildschirm kommen, der die angeschlossenen Geräte und darunter die PnP-Hardware und die Vendor-IDs auflistet, doch er hängt jedesmal nach erfolgreichem (!) Scan, also schreibt noch eine Zeile raus (irgendwas mit "...IDE Devices") und dann ist er eingefroren.

- Alles läuft perfekt, wenn die Karte nicht gesteckt ist.
- Die Karte ihrerseits ist ebenfalls i. O., denn wenn ich per Jumper den internen SATA-Controller abschalte, läuft er einwandfrei durch. Daher scheint mir der Promise 20376 etwas egozentrisch zu sein, d. h. er duldet keine weiteren Controllerkarten neben sich.
Die Controller "standalone" laufen also schon, nur mit dem gleichzeitigen Betrieb beider hapert's.

Als erstes würde man einen IRQ-Konflikt vermuten. Hab mal ALLES durchprobiert:

a) alle IRQs im BIOS für PCI Port 1-5 auf "Auto"
b) alle IRQs fest zugewiesen, onboard SATA auf "Auto".
c) teilweise IRQs zugewiesen, teilweise Auto

Nichts half.
Hat jemand so ein Phänomen schon einmal beobachtet?
Ähnliche Inhalte
Speicherkarten
gelöst LSI RAID Controller gegen OnBoard Raid tauschen (Raid1) (8)

Frage von Maffi zum Thema Speicherkarten ...

Windows Server
S2D - Storage Spaces Direct - HBA-Controller (7)

Frage von StfnCstr zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst SATA-Treiber für Shuttle DS67U (2)

Frage von Fenris14 zum Thema Windows 7 ...

SAN, NAS, DAS
gelöst SAS Controller ohne RAID (oder mit Auto-JBOD) gesucht für PCIe (3)

Frage von StefanKittel zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Voice over IP
Über Fritzfax over IP gehen nur einige Faxe (11)

Frage von shearer9 zum Thema Voice over IP ...