Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Online-Festplatte

Frage Internet

Mitglied: freimpd7

freimpd7 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.07.2010 um 11:59 Uhr, 4814 Aufrufe, 10 Kommentare

Wie kann ich unter Windows 2003 Server eine Online-Festplatte erstellen

Guten Tag,

ich habe folgendes Problem

ich habe einen Windows 2003 Server und soll auf dem jetzt eine Online-Festplatte erstellen die von überall aus dem Internet erreichbar ist und wo es möglich ist eine vernünfige Benutzerverwaltung mit Rechten anzulegen

Kann mir Vielleicht jemand zu diesem Problem einen Tipp geben

Gruß
freimpd7
Mitglied: maretz
05.07.2010 um 12:26 Uhr
ja - lass es bleiben! Eine Festplatte wird genausowenig wie ein Drucker direkt im Web freigegeben... Falls du das willst dann guck dir mal das Thema VPN an...
Bitte warten ..
Mitglied: freimpd7
05.07.2010 um 12:28 Uhr
aber man kann ja auch Online-Festplatten Mieten also muss es doch bestimmt ein Programm oder eine Möglichkeit geben wie man das selber machen kann ?!
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
05.07.2010 um 12:31 Uhr
Hallo,

zu dem Thema "Online Festplatten Mieten" kannst du dir einfach mal die aktuelle ct' holen.

Ansonsten sollte dir klar sein über welches Protokoll du gehen willst, wie du die Benutzerverwaltung realiseren willst
und wieviel Traffic du erwartest.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
05.07.2010 um 12:32 Uhr
Hallo,

Online Festplatte?
Wie soll das Ding denn angesprochen werden?
Ansonsten würde sich FTP anbieten, und hier evtl. der Filezilla Server.
Bitte warten ..
Mitglied: freimpd7
05.07.2010 um 12:35 Uhr
Zitat von brammer:
Hallo,

zu dem Thema "Online Festplatten Mieten" kannst du dir einfach mal die aktuelle ct' holen.
Wie habe ich hier lliegen

Ansonsten sollte dir klar sein über welches Protokoll du gehen willst, wie du die Benutzerverwaltung realiseren willst
da bin ich mir noch nicht klar, mir wurd enur gesagt mach mal
und wieviel Traffic du erwartest.
Traffic ist bei mir egal.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: freimpd7
05.07.2010 um 12:37 Uhr
Am besten währe ein Webinterface wo jeder seine Ordner sieht für die er Rechte hat und wo man Order und Dokumente erstellen und hochladen kann
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
05.07.2010 um 14:10 Uhr
Du könntest dir auch mal das anschauen:
http://de.wikipedia.org/wiki/WebDAV

Wobei ich auch den Punkt Absicherung bzw. VPN andenken würde. Einfach Chef sagt ich brauche und dann wird gemacht ist nicht immer gut.
Bitte warten ..
Mitglied: freimpd7
05.07.2010 um 14:19 Uhr
Zitat von wiesi200:
Du könntest dir auch mal das anschauen:
http://de.wikipedia.org/wiki/WebDAV
Hatte ich mir auch schon gedacht

Wobei ich auch den Punkt Absicherung bzw. VPN andenken würde. Einfach Chef sagt ich brauche und dann wird gemacht ist nicht
immer gut.

Entzwischen weis ich echt nicht mehr was und wie ich es am besten mache, hauptsache eine Online-Festplatte die übers Internet erreichbar ist.
Wenn ich das habe nehem ich erstmal Urlaub
Bitte warten ..
Mitglied: BSTCO-BSTCO
06.07.2010 um 11:37 Uhr
Ich kann dir evtl. empfehlen hier mal bei 1&1 (gibt's sicher auch bei anderen PROVIDERN !! wollte es nur gesagt haben)
eine Online-Festplatte zu nehmen ...
gibt bei mir z.B. bei meinen DSL-Vertrag dazu (sogar erweiterbar .... kosten dann natürlich mehr)

Kann man via WebBrowser erreichern oder wenn gewünscht eine Software dazuladen ... die sich in Windows-(Explorer) integriert

Der Administrative Aufwand ... ist überschaubar (kann man online einrichten, verwalten, usw.)

So habe schon machmal Daten auf Online -HD kopiert, die ich an der Arbeit brauchte , aber der USB-Stick mal wieder weg war...

Mann muss nur dafür sorgen ein vernüftiges Passwort/Benutzernamen zu definieren
Bitte warten ..
Mitglied: sebezahn
09.07.2010 um 21:23 Uhr
Hi freimpd7,

wenn es um sensible Daten geht, dann nutze VPN. Wir nutzen hier einen LANCOM-Router mit integriertem VPN-Server, die Notebooks sind mit dem VPN-Client von LANCOM ausgerüstet. Das gibt es natürlich auch von anderen Herstellern, teilweise auch kostenlos. Auf einem 2003-Server kannst du einen PPTP-Server nehmen, dann kommst du mit Windows-Boardmitteln aus, und die Einrichtung ist eher einfach. Ist nicht so sicher wie IPSEC, aber immer noch sicherer als irgendwelche FTP-Geschichten. Denke daran, dass das auch andere Vorteile hat, User können im Firmennetz drucken, Exchange nutzen etc, sie sind einfach Bestandteil des Netzwerks. Alles andere ist meiner Meinung nach Spielerei.

Eventuell interessant könnte auch ein SVN per HTTPS sein. Dann bekommst du die Versionierung frei Haus (ok, gibt es bei Windows auch...), je nach Anwendung ist das ziemlich genial.

Geht es nur um unsensible Daten und alles soll auch noch kostenlos sein? Dann schau dir mal einen Live-Account von MS an. Das Skydrive hat 25GB (stimmt das noch?). Für Firmendaten natürlich vollkommen ungeeignet.

Ich habe selbst viel rumexperimentiert, auch mit Webdav. Würde ich nie wieder machen, schon gar nicht im Produktiveinsatz.

Viel Erfolg beim Umsetzen.
Sebezahn
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange: Online oder lokaler Server
Frage von gnrmarcelExchange Server2 Kommentare

Hallo, wir prüfen in der Firma gerade die Umstellung auf Office 365 inkl. Exchange Online. Dagegen läuft natürlich die ...

Apache Server
Wie konfiguriere ich mein FastCGI für einen Online Shop
Frage von MertyrerApache Server4 Kommentare

Ich habe einen Online Shop für einen Klienten erstellt. Nun habe ich das Problem, dass der Server sehr schnell ...

Cloud-Dienste
Online Anwendung - drucken nicht speichern
Frage von BergEnteCloud-Dienste17 Kommentare

Hallo Forum, kennt jemand eine Anwendung, bei der man die Berechtigungen so konfigurieren kann, dass Dokumente nur online eingesehen, ...

Datenbanken
Online-Datenbank gesucht
Frage von puertoDatenbanken3 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich suche eine Datenbank-Lösung (möglichst online und über Web-Gui nutzbar) mit der mehrere User eingehende Bestellungen ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 5 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 16 StundenWindows 102 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 18 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner4 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...