Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Online Viren Scan von TrendMicro

Frage Internet Cloud-Dienste

Mitglied: n0rescue

n0rescue (Level 1) - Jetzt verbinden

02.12.2004, aktualisiert 03.12.2004, 14569 Aufrufe, 4 Kommentare

Wenn Sie einen Virenrechener haben, können Sie diesen online und kostenlos mit den neusten Pattern Files scannen lassen

Ein brauchbarer Service wird von Trend Micro angeboten (www.antivirus.de).
Sie können einen Rechner einem Virenscan online unterziehen, mit den neusten pattern files und der neuesten scan engine.

Der Service kann sehr nützlich sein, wenn Sie einen Rechner haben, bei dem ein Virus, Wurm oder sonst ein destruktives Programm sein unwesen treiben könnte und es Ihnen zu heikel ist, den Rechner an Ihr Netzwerk anzuschließen um einen Scan auf Anforderung von einem Server zu machen, oder der installierte Virenscanner selbst schon infiziert ist.

Diesen Service finden Sie unter -> http://de.trendmicro-europe.com/consumer/products/housecall_launch.php
Mitglied: Angelkiller
02.12.2004 um 12:49 Uhr
Einen ähnlichen Dienst bietet auch die Firma Symantec an , dort ist es ebenso möglich einen Online Virenscan durchführen zu lassen . Auf der Homepage ist parallel dazu auch ein Sicherheitscheck der das System auf Schwachstellen untersucht .

Somit kann man z.B. auch testen wie optimal man siene Firewall und dergleichen konfiguriert hat .

http://www.symantec.de bzw. http://www.symantec.com

MfG
Timo
Bitte warten ..
Mitglied: lou-cypher25
02.12.2004 um 21:40 Uhr
Und viele andere mehr...

... ich kenne aber eigentlich kaum einen Rechner der noch ins Internet wollte, nachdem er einen Virus hatte.

... ich glaube aber auch, dass ich meinen Job verfehlt habe, wenn ich als Admin mit einem Rechner, von dem ich annehme das er einen Virus hat, ins Internet gehe.

... ich bin auch davon überzeugt, dass einer der noch immer ohne Virenschutz in Internet geht, ein Mensch ist der gerne seinen PC neu installieren möchte.

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Angelkiller
03.12.2004 um 08:05 Uhr
Hi Christian ,

stimme deinem Statement voll und ganz zu

Ein Online Virenscanner ist eh niemals ein Ersatz für eine Client oder Serverlösung .
Bitte warten ..
Mitglied: n0rescue
03.12.2004 um 09:15 Uhr
Da habt Ihr recht.
Sollte aber auch nur nen Tip sein, denn hier sind ja auch einige USER unterwegs.

Wir haben bei uns auch ne Mc Affee Client/Server lösung, aber es gibt auch einige Internetrechner, die mal eingerichtet wurden und und dann aus Gründen die ich auch nicht kenne nicht mehr geupdatet worden sind.
Einen davon hab ich vor 2 Wochen - 1. gefunden 2. nen Virenscan mit nem aktuellen Scanner gemacht und knapp 150 Viren, Würmer und sonstiges gesockse entfernt.

Was mich daran am meißten wunderte war, dass das teil immer noch lief.
Sehr langsam, aber ohne Fehlermeldungen.

Ich bin froh, dass das Teil nicht am Intranet hängt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
Konzept für Sicherheit und gegen SPAM, Viren etc. muss her (6)

Frage von typischAndy zum Thema Firewall ...

Exchange Server
Migration IMAP Konten zu Exchange Online E1 Plan

Frage von Hans3003 zum Thema Exchange Server ...

RedHat, CentOS, Fedora
Partition online vergößern in CentOS 7 ohne LVM (5)

Frage von mic.we zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (50)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...