Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

OnlineSpeicher per FTP freigeben

Frage Internet Server

Mitglied: WissensDojo

WissensDojo (Level 1) - Jetzt verbinden

21.12.2009, aktualisiert 15:59 Uhr, 6782 Aufrufe, 12 Kommentare

Hey liebe Gemeinde,

ich habe eine Fritz.Box Wlan 7270 und habe einen USB Stick dran geschlossen. Da dieser USB Stick(SANDISK 16gb) einen guten Speicher hat, möchte ich diesen gerne im Internet

freistellen per FTP.

Laut meiner Erfahrung habe ich den USB Stick an die BOX angeschlossen. Dieser wurde auch erkannt. Im Anschluss habe ich LESE und Schreibberechtigung freigegeben und eine Portfreigabe durchgeführt.

Ich kann den Stick auch als Netzlaufwerk beziehen und eine Verbindung herstellen. Wie ich aber nun weiter fortsetzen bin ich mir nicht schüßel..

Bei DynDns.org bin ich auch nicht sicher welche dynamische IP ich zur Statischen umwandeln soll..

Habe gedacht:

Server vom FTP ist der, wo der Link im Explorer erscheint..

Benutzername : DynDns Domain... Aber bin nicht sicher welche Ip ich dort umwandeln muss..

Passwort kann man in der Box unter SpeicherMenü festlegen...


Port 20, 21


Bitte um Hilfe !!!!!!!!!!!!!!!!!
Mitglied: Snowman25
21.12.2009 um 15:37 Uhr
hey WissensDojo,

Wie ich aber nun weiter fortsetzen bin ich mir nicht schüßel..
hmm ja... ich bin mir da auch nicht ganz schüßel...

Dein komplettes System wird ja wahrscheinlich an diesem einen Router hängen, darum hast du nach draussen nur eine einzige dynamische IP. Das ist die, mit der sich dein Router (die FritzBox! WLAN 7270) mit dem Internet verbindet. auf verschiedenen Seiten wie z.B. http://www.wieistmeineip.de/ kannst du deine momentane IP nachschauen. Die Adresse für deinen FTP ist dann die von DynDNS.org.

greetz Snow
Bitte warten ..
Mitglied: WissensDojo
21.12.2009 um 15:57 Uhr
Danke für deine Antwort...

Also ich habe dort auch meine IP nachgeschaut. Das ist die IP von Aussen.

Diese habe ich per Portfreigabe auf den Port 21 freigestellt.

Ausserdem habe ich einen dyndns.org Domain unter dieser IP von aussen.

Nach meinen Vorstellungen müsste ich diesen Domain namen nur in den Browser eingeben.

Ausserdem noch Benutzer und Passwort eingeben.. Und schon müsste es funktionieren.

Das ist aber leider nicht der Fall...


Intern kann ich den Speicher per FTP ansprechen, auf ihn zugreifen, per Netzlaufwerk verbinden...


Aber von aussen keine Chance... Portfreigabe ist fertig... Die IP von Aussen als FTP Server habe ich freigegeben.

Dyndns.org ist erfolgt....

Man könnte genau so die IP von aussen:21 in den Browser eingeben... Aber es passiert nix...

Vielen Dank

Für weitere antworten...
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
21.12.2009 um 16:03 Uhr
Eine kleine Bitte:
formatiere deine Texte in einem lesbaren Format... mit den ganzen Leerzeilen dazwischen bekomme ich Kopfschmerzen :-S

Hast du denn auch einen FTP-Server installiert?
Benutzt du auch sicher FTP und nicht HTTP? (z.B. ftp://dings.dyndns.org)
Bitte warten ..
Mitglied: WissensDojo
21.12.2009 um 16:11 Uhr
Hey,

ich habe Filezilla aber ich könnte es genau so gut in den Browser eingeben und davor ftp:// eingeben...
Info: Portfreigabe mit der IP von der Seite http://www.wieistmeineip.de/.
Massenspeicher ist an der Box angeschlossen und mit einem Passwort versehen..
DynDns.org ist mit der IP von http://www.wieistmeineip.de/ versehen..
Jetzt müssen der Client eigentlich nur die IP von der Seite http://www.wieistmeineip.de/ :21 in den Browser eingeben.
Oder 2. Methode den Dyndns Domain Namen.....

Ich weiss nicht mehr weiter... bitte um Hilfe...

Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
21.12.2009 um 16:25 Uhr
erm.. du verwirrst mich mit jedem Post immer mehr...

Wohin führt deine Portweiterleitung, wenn der Massenspeicher direkt an der Fritzbox hängt?
IP oder DynDNS-Name: Total egal. Führt beides auf das gleiche Ziel
Massenspeicher mit PW: der Massenspeicher braucht kein PW. Der Useraccount des FTP-Servers braucht ein PW!

Was spricht dagegen, den FTP-Server auf einem Rechner zu installieren?
Bitte warten ..
Mitglied: WissensDojo
21.12.2009 um 16:34 Uhr
Hallo,

sorry, dass ich mich wohl unklar ausdrücke... >Hoffenungslosikeit bei mir...
Hmmm wie beschreibe ich es am besten.




Den USB Stick habe ich mit Passwort versehen...

Ausserdem kann ich intern auf den stick zugreifen und diesen Stick als Netzlaufwerk verbinden...

Ich habe nun vor, dass ich den Stick per FTP via Internet betreiben kann...

Ich möchte ebenhalt überall den Stick ansprechen können....

Ich habe die IP =xxx.xxx.xxx.xxx von aussen. Intern habe ich die xxx.xxx.xxx.xxx

Ich habe also Dyndns.org diese xxx.xxx.xxx.xxx IP eingeben und mir einen beliebigen Domain Namen herraus gesucht.

Im Router habe ich eine Portfreigabe gemacht.. xxx.xxx.xxx.xxx FTP SERVER

Nun könnte ich doch normaler Weise

1. den Domain Namen von DynDns.org eingeben
2. Die 84.141.130.47 IP und den Port 21 in den Explorer eingeben..

Diese beiden Varianten wären mir normalerweise ja offen...
Bitte warten ..
Mitglied: WissensDojo
21.12.2009 um 16:36 Uhr
Wie wäre denn der richtige Vorgang...

Mal sorum gefragt, da meiner ja nicht funktioniert..
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
21.12.2009 um 16:54 Uhr
Installier den FTP-Server auf deinen Rechner. Als FTP-Verzeichnis gibst du dann das Netzlaufwerk des USB-Sticks an. Forwarding vom Router muss dann natürlich auf deinen PC.
So kannst du intern den Stick ganz normal ansprechen und von aussen per FTP erreichen. Allerdings musst du das PW vom Stick nehmen. Es wird keinen FTP-Server geben, der Passwortgeschützte USB-Sticks unterstützt..
Bitte warten ..
Mitglied: WissensDojo
21.12.2009 um 17:03 Uhr
Hallo.

Verstehe noch nicht so ganz.... Also ich habe als FTP Server --- File Zilla Drauf... mit dem Kann ich den Stick ansprechen.

FTP-Verzeichnis? Im Router kann ich den Stick ja anklicken und werde denn weiter geleitet im Browser... Meinst du das Verzeichnis?

Forwarding ist ja genau das gleiche wie Freigabe... Dort habe ich meine IP von http://www.wieistmeineip.de/ eingetragen und als Server FTP...

Passwort kann ich entnehmen, dass sollte kein Problem sein...

Aber bitte beantworte meine Fragen noch ... Danke
Bitte warten ..
Mitglied: WissensDojo
21.12.2009 um 17:03 Uhr
Besteht bei dir die Möglichkeit ICQ ???
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
21.12.2009 um 17:10 Uhr
Nein. Und zwar allein schon deswegen, weil ich ICQ nicht leiden kann... *uhh-ohh*

Wie ich vorhin schon geschrieben habe: Deine Postings verwirren mich nur immer mehr.
Nun noch ein paar Fragen:
alphabetisch geordnet
  • Das FTP-Verzeichnis ist das Verzeichnis, in welches auch von aussen zugegriffen werden kann.
  • Du sollst den Stick nicht nur ansprechen. In diesem Fall benutzt du FileZilla wohl nur als normalen Dateibrowser.
  • Formatier deinen Text!
  • Forwarding und Freigabe sind so garnicht das gleiche...
  • Passwörter werden nicht 'entnommen' sondern entfernt.
  • Router-anklicken: einfach blß: WTF?
  • Wo hast du den FTP-Server installiert?
Bitte warten ..
Mitglied: WissensDojo
21.12.2009 um 17:30 Uhr
Hey,

ich weiss nicht mehr, wie ich auf die Ganzen fragen antworten soll.
Aus diesem Grunde habe ich gefragt, wie der richtige Vorgang ist.

-Also FTP Verzeichnis ---> Ich habe in der Box den Massenspeicher angeklickt und daraufhin bekam ich eine Browser Seite. ftp://

-Ich habe nur FileFilla... Jetzt habe ich noch als FTPServer Ceberus runter geladen aber weiss nicht wie der Funktioniert...

-Forwading finde ich nicht in der Fritz.box

-Passwort von dem USB Stick ist entnommen wurden.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Automatischer FTP-Upload ohne angemeldeten Benutzer (5)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Tools ...

Firewall
Sophos Utm 9 Port 3000 für ProfiCash freigeben (4)

Frage von Floh21 zum Thema Firewall ...

DNS
gelöst Sophos UTM9 - FTP nur über IP erreichbar (4)

Frage von PronMaster zum Thema DNS ...

CMS
Wordpress FTP Client im Frontend (4)

Frage von Yannosch zum Thema CMS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...