Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft

GELÖST

Open Office kann keine Excel Dateien mehr öffnen unzulässige Datei

Mitglied: roland123

roland123 (Level 2) - Jetzt verbinden

25.09.2008, aktualisiert 26.09.2008, 10504 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,
aus unserem Wawi können wir uns Statistiken usw, ausgeben lassen diese werden dann auf C: gespeichert und können dann mit MS Excel geöffnet werden. So da bei uns in der Firma aus Kostengründen nicht jeder MS Excel hat sondern Open Office verwenden muss müssen diese Dateien damit geöffnet werden. Dies klappt auch bisher immer wunderbar nur mit einem PC habe ich Probleme wenn ich da die Datei öffnen will Fragt mich der PC mit welchen Programm ich öffnen will (bisher alles ganz normal wie es sein soll) dann kann ich das Programm z. B. Calc auswähen. Nun kommt der kracher der Programm Calc wird nicht mehr in der Liste der zur Verfügung stehenden Programme aufgelsistet. Wenn ich nun versuche die Datei mit Calc zu öffnen kommt die Meldung C:................ ist keine zulässige Win32 Anwendung.
Hä was denn nun los??? Auf allen anderen Rechner klappps nur hier nicht. Wir verwenden übrigends Open Office 2.4. Vorher war auf diesem Rechner MS Office 2007 als Test installiert dieses wurde von mir wieder deinstalliert.
Hat jemand von euch einen Tipp was das soll? Ich habe schon Open Office neu installiert und die Rechte stimmen auch was kann das denn nun wieder sein?
Mitglied: Jochem
25.09.2008 um 10:48 Uhr
Moin,
schau doch mal nach, ob es die Verknüpfung von .xls-Dateien zu Calc.exe noch gibt. Sehr wahrscheinlich wurde bei der Deinstallition von MS-Office diese Anpassung mit gelöscht. Also Rechtsklick auf die .xls-Datei, "Öffnen mit" auswählen, dann im Fenster das Programm auswählen oder über "Andere" das Programm suchen und dann auswählen. Abschließend den Haken bei "immer mit diesem Programm öffnen" nicht vergessen. Dann sollte es wieder klappen.
Ansonsten stimmt die Zuordnung von Dateiendung zu Programm in der registry nicht mehr. Dann dort mal nachsehen.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
25.09.2008 um 11:15 Uhr
hi
jo dann macht gar nichts er öffnet nicht. Nehme ich den Harcken raus dann macht er den Wirter von Office auf und schrieb alles da rein. Das sieht dann auch entsprechend aus.
Wie kann ich das denn hinbekommen, dass er wieder so öffnet wie es sein soll??? Kiste Plattmachen????
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
25.09.2008 um 12:10 Uhr
Moin,
*lach* joo, kommt drauf an, wieviel Zeit Du investieren möchtest und wie schnell der Hobel wieder rennen soll. Ich würde neu aufsetzen.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
25.09.2008 um 13:05 Uhr
ok dann setz ich ihn neu auf. Danke für den Tipp.
Obwohl, was passiert denn, wenn ich das Office MS wieder alsTest installiere???? Kommt dann die Sortierung wieder???
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
25.09.2008 um 14:18 Uhr
Moin,
*kann sich leichtes Grinsen nicht verkneifen*
Was hast Du bisher gemacht? Eine Kiste genommen, BS draufgespielt, MS Office draufgespielt, Open Office draufgespielt, MS-Office deinstalliert. Ergebnis: Siehe Threadbeginn.

Wie hoch schätz Du die Chancen ein, daß das Ergebnis bei gleichen Voraussetzungen unterschiedlich sein wird? *dumdideldei* *pfeif*

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
25.09.2008 um 14:52 Uhr
so habs probiert und ms office wieder drauf geschmissen. Aber ohne Ergebnis er sagt immer noch dasselbe.
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
25.09.2008 um 15:05 Uhr
Moin,
nur MS-Office neu drauf oder Kiste komplett neu aufgesetzt (incl. BS)?
Platte vorher neu formatiert oder während der Installation einrichten lassen?
Schau Dir mal den Formatierungsvorgang während der Installation bei einer wirklich leeren Platte an, und einer, auf der schon mal ein BS installiert war.
Das "Formatieren" im letzten Beispiel geht erheblich schneller vonstatten, als beim ersten.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
25.09.2008 um 15:31 Uhr
hi
ne habe nur ms office neu installiert wollte mir die Arbeit mit nem neuen Aufsetzen des System sparen.
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
25.09.2008 um 16:42 Uhr
Moin,
Bingo, dann hast Du dein Problem: Office war mal drauf, ist dann de-instaliert worden. De-Install macht nix anderes als ein logisches Löschen, die Dateien sind physisch alle noch da. Ebenso die Konfigurationen, also wie Du das Office installiert hast, mit welchen Einstellungen. Beim Neu-Installieren werden diese Konfigurations-Dateien daher nicht neu geschrieben, sondern das Install-Prog schaut nur nach, ob eine Datei vorhanden ist oder nicht. Ist sie vorhanden, wird die Datei nicht neu geschrieben, sondern bleibt so, wie sie ist. Also bleiben die "alten" Einträge erhalten und Du hast als Ergebnis wieder die altbekannte Fehlermeldung.
Das sind so meine Erfahrungen beim Wechsel von einem Office zum anderen, als ich einen Rechner von NT4 mit O97 zu W2K mit O97 "upgedatet" habe (unattendes Setup mit CD und Diskette). Unter NT4 war die Systempartition (NTFS) D:, unter W2K (NTFS) C:. Trotzdem hat W2K mir die Programme unter "Zubehör" immer noch mit Pfad auf D: ausgewiesen. Erst nachdem ich einmal die Kiste per Win98-Bootdisk platt gemacht hatte, konnte ich W2K so installieren, daß die Pfadangaben wieder korrekt waren.

Also her mit dem sauren Apfel und von Grund auf neu machen

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
26.09.2008 um 11:32 Uhr
boa was nur wegen son klein Programm so ein Aufwand. Ok ich mach die Kiste platt.
Danke nochmals für deine mühe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Probleme beim Öffnen einer Excel Datei
gelöst Frage von Ralf13Microsoft Office7 Kommentare

Beim Öffnen einer sehr großen Excel-Datei bekomme ich die Fehlermeldung "Die Datei konnte nicht vollständig geladen werden, da die ...

Windows Netzwerk
Offline Dateien mit Kaspersky (unzulässige Funktion)
gelöst Frage von m.pohlWindows Netzwerk22 Kommentare

Gute Tag, folgendes Problem stellt sich nach einer Umstellung einiger Systembezogenen Optionen bei uns ein. Ich setze in unserer ...

Batch & Shell
exe Datei zum Öffnen einer anderen Datei
gelöst Frage von Amateur01Batch & Shell15 Kommentare

Hallo, ich ein kompletter Anfänger, der ein kleines Programm schreiben wollte, um einen Löschvorgang zu automatisieren. Irgendwann hatte ich ...

Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell22 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...