Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Open Source bei einem SDK

Frage Entwicklung

Mitglied: jweb

jweb (Level 1) - Jetzt verbinden

08.09.2006, aktualisiert 12:49 Uhr, 3416 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo
ich hätte eine Frage zu dem Begriff Open Source in der Verbindung mit einem SDK.
Es geht um eine Software die, zur Erweiterung der Software, ein SDK anbietet, das man in C/C++ benutzen kann. Beim Download steht nur OpenSource.
Man kann dieses SDK zusammen mit der Software aber auch kaufen, und dann ist es kein OpenSource mehr.
Dabei steht, das wenn man Erweiterungen mit dem SDK programmiert, diese bei der OpenSource Version im Quelltext veröffentlicht werden muss. Wenn
man das SDK gekauft hat, dann braucht man den Quellcode nicht zu veröffentlichen.
Wie ist das bei OpenSource Entwicklungsumgebungen, ich dachte immer nur Änderungen an dem Quellcode des SDKs selbst müssten veröffentlicht werden
aber der ist ja nicht OpenSource
Ich denke mir das ist doch irgenwo niedergeschrieben, oder ist der Begriff OpenSource nicht bindent, und jeder kann selbst bestimmen was veröffentlicht werden
muss und was nicht.

Danke für jede Hilfe
Mitglied: filippg
08.09.2006 um 12:49 Uhr
Hallo,

dass lässt sich schon mal überhaupt nicht pauschal sagen, weil es hunderte von verschiedenen OpenSource - Lizenzen gibt, die auch alle ihr eigenen Feinheiten haben.
Viele schreiben vor: Wenn Code in dein Produkt einfliesst (also z.B. eine Bibliothek aus einem SDK), der unter ihrer Lizenz steht, dann muss das ganze Endprodukt auch unter ihrer Lizenz stehen.
Das dieser Code gleichzeitig auch unter einer ClosedSource - Lizenz verkauft wird widerspricht dem in keinster Weise: Der Entwickler kann seinen Code ja mehrmals unter verschiedenen Lizenzen veröffentlichen, solange die Lizenzen keinen Exklusivitätsanspruch erheben. Das ist auch nicht unbedingt unüblich (siehe z.B. Qt, Asterisk, MySQL..), die Jungs wollen ja auch ihr Geld verdienen.
Wenn beim Download keine genaue Lizenz angegeben ist, sondern einfach nur "OpenSource" und die von dir genannten Bedingungen stehen, dann begibt sich der Hersteller damit nicht unbedingt in die allerbeste juristische Lage (hat schon seinen Grund, dass die meisten Lizenzen etwas mehr Platz beanspruchen), grundsätzlich gilt aber erstmal, was der von den Nutzern seines urheberrechtlich geschützten Codes verlangt.

Filipp


Edit:
ich dachte immer nur Änderungen an dem Quellcode des SDKs selbst müssten veröffentlicht werden aber der ist ja nicht OpenSource
So Lizenzen sind ja meist allgemeingültig, und nicht auf irgendwelche Spezialfälle wie SDKs bezogen. Übertragen würde das also bedeuten: Wenn ich selber etwas (um-)programmiere, dann muss ich mein Produkt als OS veröffentlichen. Wenn ich aber einfach ein fertiges Produkt nehme und nichts daran verändere, dann darf ich es als ClosedSource verkaufen.
Daneben: OpenSource fordert eigentlich nicht, dass du bei Änderungen deinen Quelltext veröffentlichst, sondern es reicht, dass du den Quelltext beilegst, falls du das Produkt veröffentlichen solltest. Das ist ziemlich wesentlich: eine Firma kann OS Produkte für den Hausgebrauch beliebig anpassen, ohne ihre wertvollen Entwicklungen der Konkurrenz zukommen lassen zu müssen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Sonstige Systeme
DMS Open Source oder günstig on Premise (11)

Frage von PharIT zum Thema Sonstige Systeme ...

Batch & Shell
Open Source PowerShell Part 1 Hey Scripting Guy! Blog (2)

Link von AnkhMorpork zum Thema Batch & Shell ...

Rechtliche Fragen
gelöst Unterschied: Open Source, Public Domain, GPL (8)

Frage von kevische zum Thema Rechtliche Fragen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...