Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke Router & Routing

Open VPN Verbindung über Netgear Router funktioniert nicht

Mitglied: TK8782

TK8782 (Level 2) - Jetzt verbinden

13.01.2006, aktualisiert 12:42 Uhr, 6619 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

folgendes Problem:

Wir haben bei einem Kunden Zugang zu dessen Netz über OpenVPN. Beim Kunden ist alles von einer anderen Firma installiert worden.
Nun haben wir den Zugang und das Programm OpenVPN bei uns installiert, es kommt aber keine Verbindung zustande.
Wir benutzen als Router einen Netgear FVX538.

Das Komische an der Sache ist, wenn ich bei mir zu Hause den Zugang einrichte und einen anderen Router nehme bzw. keinen Router und direkt über DSL ins Internet gehe, dann funktioniert die Verbindung und es kommt ein Connect zustande.
Wo kann da das Problem liegen? Es muss doch eigentlich auf unserer Seite liegen und nicht beim Kunden, da es mit einem anderen Router ja funktioniert.

Ich habe auch schon den Port in unserem Netgear freigeschalten mit demselben Ergebnis.

Beim Verbindungsversuch über den Netgear Router bleibt das ganze bei folgender Meldung stehen:
"us=487988 UDPv4 link local <bound>: [undef]:1194
us=489466 UDPv4 link remote: 66.166.123.28:1194"

Sieht ja eigentlich nach einer Portfehlermeldung aus.

Ich hab mir schon überlegt ob es bei dem Netgear Router sein kann, dass ein Portforwarding auf dem Router unseres Kunden nötig sein könnte und deshalb das Problem auftritt.

Für Meinungen und Tipps wäre ich sehr dankbar.
Mitglied: BartSimpson
13.01.2006 um 11:31 Uhr
Eigenlich brauchst du nur einen Port weiterleiten, an dem Rechner zu dem es hin soll. Ich würde aber eventuell auf ein Probelm mit der Firewall oder ähnlichtes setzten. Desweiteren könnte auch ein Firmwareupdate nicht schaden.
Bitte warten ..
Mitglied: KH-AP
13.01.2006 um 11:38 Uhr
hallo,

könnte es sein, dass Sie bei der Vergabe der Zertifikate einen falschen Eintrag vorgenommen haben???

Ansonsten hab ich auch nur den oben genannten Hinweis, Firewall, ggf. NAT o.ä. prüfen.

Unterstützten denn die router Site.to.Site VPNs
gehe ich zwar mal von aus, aber könnt ja sein, dass dies nicht unterstützt wird.

Mfg
Felix

--
hat euch dieser Beitrag geholfen?
Über eine Bewerutng als Feedback freuen
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
13.01.2006 um 11:41 Uhr
Der Port muss dann aber auf der Kundenseite und nicht bei uns weitergeleitet werden oder?
Also ein Portforwarding vom Kundenrouter auf den Kundenvpnserver? Richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
13.01.2006 um 12:42 Uhr
genau. Das ist ja das schöne an openVPN. Das man keine VPN fähigen router benötigt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
PFsens Open VPN Verbindung
Frage von OSelbeckFirewall3 Kommentare

Ich richte gerade eine Open VPN Peer to Peer ein. Der VPN tunnel wird aufgebaut, dann kann ich pingen, ...

Router & Routing
Hilfe bei VPN Verbindung zwischen zwei Netgear FVS336G Routern
Frage von schnuepelRouter & Routing14 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Standorte, die ich per VPN verbinden möchte. Dazu habe ich je einen Speedport ( 700v2 ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Server und Netgear Router
Frage von ProtectedLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo, ich benötige eure Hilfe! Das Ziel ist es, dass ich IP-Adressen (öffentliche von einem rz) intern (privater Abschluß) ...

Netzwerkmanagement
Open VPN Verbindung unter Windows 8.1
gelöst Frage von bytetixNetzwerkmanagement14 Kommentare

HI, OpenVPN unter 8.1 scheint garnicht so ohne weiteres möglich zu sein. Google gibt einem einige Links, wo man ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 StundeDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 6 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
Frage von a-za-zNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk10 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Router & Routing
Firewall Homeoffice
Frage von leon123Router & Routing6 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte meine beiden Rechner von der Firma vom Heimbereich abtrennen. Die Fritzbox kann leider nur den ...