Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

OpenDNS hat seit heute einige Seiten gesperrt.. ???

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: EMail4You

EMail4You (Level 1) - Jetzt verbinden

25.06.2013 um 11:09 Uhr, 2520 Aufrufe, 5 Kommentare

hi @ll,

seit heute morgen habe ich das Problem, auf diverse Internetseiten nicht mehr zu greifen zu können.

Dazu ist zu sagen, dass ich auf meinen SBS2003R2-Server als NameServer die IP von OpenDNS eingetragen hatte.

Wie gesagt, bis heute morgen alles super und einwandfrei, doch eben wollte ich auf z.B. sat1.king.com oder heise.de und dann erhielt ich die Meldung, dass diese Seiten gesperrt seien.

Ok... dachte ich, kein Problem ... und habe einen anderen DNS-Server ein getragen.
Das funktionierte auch einwandfrei und ich kann wieder auf alle externen Seiten zu greifen NUR... jetzt kann ich meine INTERNE-Companywebsite nicht mehr erreichen????

Hat jemand eine Idee, wie ich das gerade rücken kann?

lG
EMail4You
Mitglied: Snowman25
25.06.2013 um 11:35 Uhr
Hi EMail4You,
Zitat von EMail4You:
Das funktionierte auch einwandfrei und ich kann wieder auf alle externen Seiten zu greifen NUR... jetzt kann ich meine
INTERNE-Companywebsite nicht mehr erreichen????

Der DNS-Server von OpenDNS hat deine INTERNE Seite geroutet? Das glaube ich kaum. Dein SBS sollte doch seinen eigenen DNS mitbringen, welcher eben diese Einträge verwaltet.
Dass OpenDNS Seiten blockieren würde, ist mir neu. Immerhin fahren die eigentlich eine starke Anti-Censorship Policy. Bei dir scheint was anderes faul zu sein.

Hat dein SBS die Einträge vom OpenDNS repliziert?
Hast du den neues DNS am Client oder am Server eingetragen?

Gruß,
Snowman25
Bitte warten ..
Mitglied: EMail4You
25.06.2013, aktualisiert um 11:46 Uhr
hi snowman..

die neue DNS habe ich am Server eingetragen!
ich glaube auch nicht, dass OpenDNS meine interne Seite geroutet hat.... aber das Problem ist nun mal so

hmmmm... versuchs doch einfach mal nach zu vollziehen. (208.67.222.222 - 208.67.220.220)

Ich kann nur folgendes noch dazu erwähnen, dass, wenn ich mit meinem Notebook eine direkte Verbindung, also ohne über den Server zu gehen, zu meinem Router her stelle, auf dem der DNS-Eintrag meines Providers eingetragen ist, so kann ich die o.g. Seiten problemlos aufrufen.

Natürlich nicht meine Companyweb, da diese ja in einem anderen IP-Bereich läuft.

lG
EMail4You
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.06.2013 um 12:18 Uhr
Hallo,

Zitat von EMail4You:
Dazu ist zu sagen, dass ich auf meinen SBS2003R2-Server als NameServer die IP von OpenDNS eingetragen hatte.
Dein DC hat also als DNS einen DNS im Internet? Wie funktioniert da dein AD? Ist deinAD auch bei OpenDNS eingetragen?

Hat jemand eine Idee, wie ich das gerade rücken kann?
Auf der LAN Karte deines SBS die IP deines SBS als Erster DNS-Server eintragen. Natürlcih gehen wir davon aus das auch der DNS dort läuft. Der zweite DNS bleibt leer, ausser du hast noch andere DNS-Server in dein AD.

Im DNS-Server deines SBS entweder mit Root Server nach Extern auflösen (langsamer), oder du trägst dort eine Weiterleitung auf deinen OpenDNS Server dort ein.(schneller als Root Server abfragen). Rekursion für diese Zone ausschalten wenn du magst (Siehe auch firewall logs dazu.)

Deine Clients nutze haben die IP deines SBS als ersten DNS eingetragen.

Happy Surfen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: EMail4You
25.06.2013 um 12:29 Uhr
hi Pjordorf,

danke erst mal für deine Lösungsansätze... aber mein Problem hat sich nach SERVER-Neustart erledigt.

Ich kann jetzt intern wieder auf meine COMPANYWEB zu greifen.

OpenDNS ist natürlich für die Internetverbindung eingerichtet und NICHT für den DC!

Trotzdem bleibt das Problem über OpenDNS im Internet auf z.B. www.heise.de zu zu greifen.

lG
EMail4You
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.06.2013 um 12:43 Uhr
Zitat von EMail4You:
OpenDNS ist natürlich für die Internetverbindung eingerichtet und NICHT für den DC!

Abgesehen davon, daß man sowas als forwarder im DNS einträgt und nciht in den netzwerkeinstellungen:

warum will man sich die namensauflösungen von anderen wie googlem opendns, dem provider, etc. filtern lassen statt die Nameserver direkt zu fragen?

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Webbrowser
Einige HTTPS Seiten werden im Internet Explorer 11 nicht geladen (3)

Frage von Dateisystem zum Thema Webbrowser ...

Windows 10
Problem: einzige Konto gesperrt + Bitlocker aktiv (14)

Frage von Windows11 zum Thema Windows 10 ...

Batch & Shell
Abfrage ob Datei von heute da ist (15)

Frage von pbelcl zum Thema Batch & Shell ...

Netzwerkprotokolle
Nachsehen ob Ports generell gesperrt sind (2)

Frage von staybb zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...