Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

OpenOffice und MS Office auf Terminal-Server machen

Mitglied: Freakster

Freakster (Level 1) - Jetzt verbinden

16.11.2006, aktualisiert 17.11.2006, 11502 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich hab einen Terminal-Server mit mehreren ThinClients im Einsatz, nun sieht es so aus, das ich einigen Usern MS office zur Verfügung stellen will, und andern, die weniger mit Office arbeiten, eben Openoffice.

Wie kann das jetzt auf meinem Terminal-Server einstellen, dass der eine Benuter mit oo und der andere mit ms o arbeitet?

Wenn ich jedem nur die Verknüpfungen zu seinem jeweiligen programm gebe, denke mal das es dann wegen der Dateizuordnung dann gleich überschneidet.
Mitglied: anding
17.11.2006 um 07:38 Uhr
Was meinst du mit Dateizuordnung?

Gib einfach den oo-Benutzern kein Recht auf das MS Office verzeichnis und erstell die Verknüpfungen auf oo bzw. MS Office.
Bitte warten ..
Mitglied: Freakster
17.11.2006 um 11:14 Uhr
das hab ich jetzt auch gemacht, und funktioniert, jetzt müssen die user von oo eben mit rechter maustaste dokumente öffnen.
Bitte warten ..
Mitglied: anding
17.11.2006 um 11:28 Uhr
Und wenn die Bentuzer einstellen, dass *.doc, *.xls, .... immer mit OO geöffnet werden? (Das Häckchen bei "Programm auswählen")
Übernimmt er es dann für alle Benutzer? Kann ich mir nicht vorstellen! Du musst es halt dann für die OO Benutzer machen, sprich als angemeldeter Benutzer und dann einstellen. Und das bei jedem....
Bitte warten ..
Mitglied: Freakster
17.11.2006 um 11:41 Uhr
die MS Programme schreiben sich immer als Standard-Programme rein. Da die "Datei-Öffnungs-Steuerung" in Windows selber hinterlegt ist, kann ich das nicht benutzer abhängig machen.

Wenn nun ein User der kein MS-O hat, auf ein Dokumet klickt, dass mit MS-O verknüpft ist, passiert nichts, dann muss er mit der rechten Maustaste, "öffnen mit" OpenOffice anklicken.

Das ist zwar auch nicht sonderlich gut, aber für die User gibt es keine Möglichkeit mehr MS-O zu verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: anding
17.11.2006 um 12:03 Uhr
Aber wenn du rechte Maustaste, öffnen mit, Programm auswählen, dann auf OO, UND UNTEN DAS HÄKCHEN ALS STANDARD auswählst, müsste es IMHO gehen!
Hatte das Problem mal auf einem W2K3-TS mit Adobe Prof. und nur den Reader, weil natürlich auch nicht alle den Prof. bekommen haben!
Bitte warten ..
Mitglied: jackpott
22.02.2010 um 15:45 Uhr
manchmal muss man den Nutzern vorübergehend admin Rechte geben, damit sie sich selber die Programmzugriffstandards einstellen können
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Office 2013 auf Terminal Server 2008 R2
gelöst Frage von AKillerInHellMicrosoft Office9 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich habe gestern eine Anfrage bekommen, ob es möglich wäre, eine Kopie von Office 2013 auf ...

Windows Server

Terminal-Server Office Anzeigeproblem auf zweiten Bildschirm nach Update

gelöst Frage von KMP1988Windows Server6 Kommentare

Servus zusammen, ich habe ein Problem bei einem Kunden: Gestern über Nacht habe ich den Terminal-Server auf dem alle ...

Microsoft Office

MS Office 2016 Installationsdaten

Frage von chiefteddyMicrosoft Office5 Kommentare

Hallo, ich habe heute einen neuen Laptop von Dell geliefert bekommen. Dieser Laptop ist mit einer MS Office 2016-Lizenz ...

Microsoft Office

MS Office 2016 Produktkey

gelöst Frage von MarkowitschMicrosoft Office5 Kommentare

Hallo liebe IT-ler, ich habe soeben ein Office 2016 Home and Business - Vollversion ProduktKeyCard auf einem Rechner installiert. ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 2 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 6 StundenCPU, RAM, Mainboards4 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 20 StundenRouter & Routing3 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...