Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

OpenSuse 12.1 und Proxy Eintrag

Frage Linux Suse

Mitglied: danijel

danijel (Level 1) - Jetzt verbinden

02.05.2012 um 15:26 Uhr, 10993 Aufrufe, 4 Kommentare

Probleme bei Update des Betriebssystem oder Software über Repo zu installieren mit Proxy Eintrag

Hallo zusammen,

ich hab mit openSuse 12.1 ein Problem.
Wenn ich unter Proxy den Proxyserver eintrage, funktioniert mein Update oder Software installation über Repo nicht.
Wenn ich den Proxy auslasse und mit den Rechner direkten ins Internet gehe, klappt dann alles.
Ich muss halt auf meiner Firewall eben die IP-Adresse für direkten Zugang freigeben. -> nicht so toll..

Google sagt das es mit IPV6 zu tun hat. Ab openSuse 12 wurde IPV6 tiefer in das System implementiert und ist nicht so einfach zu deaktiviren.
Ich hab es auch bis jetzt noch nicht hingekriegt. Hab einen Eintrag ins Boot Menü gemacht ipv6 disable=1, klappt nicht. Es soll bewirken das IPV6 garnicht mit startet. Unter Netzwerkeinstellungen IPV6 hacken weg gemacht, in der Sysconfig deaktiviert, alles klappt nicht..

Hat das jemand irgendwie hin gekriegt, das openSuse mit Proxy Eintrag ohne Probleme funktioniert??

mfg
danijel.
Mitglied: jodalein
02.05.2012 um 16:15 Uhr
Opensuse 10.4:
Yast2 > Proxy > dort einen Benutzernamen / Passwort eintragen. Dieser Benutzer gilt aber für alle User des Systems.
Wenn der PC von mehreren Usern verwendet wird ist dies sehr unschön, aber um Updates zu machen und danach den Eintrage wieder zu entfernen ist dies eine Möglichkeit.



jodalein
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
02.05.2012 um 16:45 Uhr
Ansonsten kannst du auch wenn du sicher bist, dass es am IPv6 liegt mal nach dieser anleitung vorgehen:

http://forums.opensuse.org/how-faq-read-only/unreviewed-how-faq/412555- ...
Bitte warten ..
Mitglied: danijel
02.05.2012 um 19:22 Uhr
Hallo Jungs,

jodalei...
Auch mit User in der Proxy Einstellungen habe ich gemacht. Bringt nix. Ich habe mein Username eingeben wo ich sogar alle Proxy Regeln, etc umgehen darf..
Mein Benutzername wird von AD gezogen. Dann habe ich auf der Firewall einen localen User angelegt mit alle Rechte, gebracht hat nix..

Grapper..
Das kenn ich schon und hab Vorgestern ausprobiert, wird auch ignoriert...

Das ding schluckt zum Teufel keine Proxys.....
ahhhhhhhhhhhhhhhhh

PS: Ich hab ja noch andere openSuse Kisten am laufen, genauer gesagt openSuse 11.4. Dort habe ich Poxy Einstellung ohne Benutzer und es klappt wunderbar.
Ich kann Update oder Software über Repo installieren. Es liegt definitiv nicht am Poxy ..
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
02.05.2012 um 22:23 Uhr
Guten Abend danijel,

wenn Du sicher bist, dass es an den IPv6-Einstellungen liegt, dann gibt es noch zwei Methoden. Du kannst das Modul namens ipv6 blacklisten oder wenn das nicht hilft den Kernel neu bauen und ipv6 abwählen, dann ist es garantiert deaktiviert.

Markus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
Squid3 Proxy diverse Ports freischalten (3)

Frage von crackhawk zum Thema Linux ...

Windows Netzwerk
gelöst Nur Firefox mit Proxy bringt fehler, ohne Proxy geht es (11)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Einzelnen Rechnern Zutritt zum Internet verwehren - ohne Proxy. Möglich? (14)

Frage von departure69 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Firewall
PfSense ACME Packages Refresh CRL im Squid Reverse Proxy

Frage von horstvogel zum Thema Firewall ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (20)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
Fake E-Mail in Outlook für Demonstartionszwecke (12)

Frage von sascha382 zum Thema E-Mail ...

Linux Netzwerk
gelöst Debian Neuinstallation 2.Netzwerkkarte keine Verbindung (10)

Frage von terminator zum Thema Linux Netzwerk ...