Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

OpenVPN Fehlermeldung (No certifactes are present in the Keychain) unter iOS 5.1.1

Frage Apple iOS

Mitglied: VoDa81

VoDa81 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.08.2013 um 22:04 Uhr, 4292 Aufrufe, 5 Kommentare, 3 Danke

Hallo Zusammen,
habe zu folgendem Problem leider noch keine Lösung googlen können... Vielleicht kennt dies ja jemand von Euch. Hab meinen OpenVPN unter meinen iPhone 4S (aktuelles iOS 6.1.3) Super am Laufen. Dies wollte ich nun auch auf meinem älteren iPad (iOS 5.1.1) einrichten, hier bekomme ich aber leider folgende Fehlermeldung, bei dem Versuch, das entsprechende Zertifikat auszuwählen:
"No certifactes are present in the Keychain"
Eine *.key Datei habe ich bei dem VPN nicht, aus diesem Grunde vermute ich, dass es Probleme mit dem älteren iOS gibt.
Mich würde halt nur interessieren, ob ich den OpenVPN Client hierüber (möglicherweise Änderung der Config) ans Laufen bekomme oder ich mir ggf. etwas anderes einfallen lassen muss... Die Einrichtung am iPhone ist mir aber sowieso wichtiger...!!!

Dank Euch & Beste Grüße,
Volker
Mitglied: aqui
17.08.2013, aktualisiert um 09:18 Uhr
Du musst natürlich mit OpenVPN ein weiteres Client Zertifikat generieren und auf dem iPad einspielen. Entweder per Email senden oder via iTunes.
Ohne ein weiteres Client Zertifikat natürlich nix mit OpenVPN.
Vermutlich hast du das schlicht und einfach vergessen, denn die Fehlermeldung sagt das ziemlich deutlich !
Wie man Client Zertifikate generiert steht z.B. in diesem Tutorial:
http://www.administrator.de/wissen/openvpn-server-installieren-auf-dd-w ...
Auch mit iOS 5.x funktioniert OVPN wunderbar !
Wenn dir das sonst zu kompliziert ist (aber du hast es ja am iPhone hinbekommen !) musst du sonst auf die bordeigenen PPTP oder IPsec VPNs der Apple Geräte ausweichen.
http://www.administrator.de/wissen/vpns-einrichten-mit-pptp-117700.html
und
http://www.administrator.de/wissen/ipsec-vpn-mit-cisco-mikrotik-pfsense ...
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
17.08.2013, aktualisiert um 09:35 Uhr
Hi Volker,
denke das liegt an der Eigenart des OpenVPN-Client auf dem iPhone dem man auch wenn das eigentliche VPN ohne Clientzertifikate läuft eins unterschieben muss(Deins läuft ja ohne Client-Zertifikate). Die Lösung besteht darin, dir ein persönliches Zertifikat mit Private Key zu erstellen(z.B. mit OpenSSL) und dieses dir dann selber per Mail zuzuschicken. Im Mailclient kannst du es dann ins System importieren. Dabei musst du beim Import den Dialog bestätigen das du dem Zertifikatsherausgeber vertraust.
Zu OpenSSL gibt es diverse Anleitungen im Netz. Aber wenn du willst generiere ich Dir eins und schicks dir zu.
Es gibt auch Online-Generatoren dafür z.B. hier:
http://www.mobilefish.com/services/ssl_certificates/ssl_certificates.ph ...
dort füllst du unten die benötigten Felder aus und klickst auf "Generate". Auf der nächsten Seite klickst du ganz unter auf den Link zum Personal Certificate (pfx). Wenn du diesen Link direkt auf deinem iPhone antippst kommst du direkt in den Import-Dialog für Zertifikate.

Das Zertifikate ist ja bei Dir nur als Dummy für den OpenVPN-Client da, damit dieser den Verbindungsbutton freigibt.

Gruß Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.08.2013, aktualisiert um 13:34 Uhr
Es gibt zudem noch einen sehr detailierten Heise Artikel der dies exakt beschreibt für iOS Geräte:
https://www.heise.de/artikel-archiv/ct/2013/09/166_Tunnel-auf-Zuruf
Bitte warten ..
Mitglied: VoDa81
17.08.2013 um 17:54 Uhr
Dank Dir! Fraglich wäre das bei mir nicht gewesen, wenn das mit meinem iPhone (iOS 6.1.3.) sowie meinem Windows Laptop (Windows XP / 7) nicht so geklappt hätte, wobei ich nur die beiden Dateien *.opvn sowie *.crt übertragen habe. "Nur" mit meinem iPad (iOS 5.1.1.) hat dies so nicht geklappt (weil die *.key fehlt), was ich wiederrum mit der installierten Firmware in Verbindung bringe
Dank Dir für die Links!
Bitte warten ..
Mitglied: VoDa81
18.08.2013 um 14:08 Uhr
Dank Euch, hab's geschafft:


Fazit: Für Endgeräte mit iOS 5.1.1 die ideale Lösung. Bei meinem iPhone (iOS 6.1.3) wird dies wohl nicht benötigt!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Fehlermeldung "DotNet Memory Management Global " (5)

Frage von xXEddiXx zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Heimnetzwerk über Server im Internet und OpenVPN erreichbar machen (16)

Frage von byt0xm zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Humor (lol)
Windows-Klassiker Solitaire jetzt auch für Android und iOS

Link von tomolpi zum Thema Humor (lol) ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Activesync Problem bei IOS 10.1.1 und Wildcard SSL Zertifikat (2)

Frage von hasel123 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...