Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

OpenVPN Mischbetrieb LAN und WAN

Frage Internet Server

Mitglied: istike2

istike2 (Level 2) - Jetzt verbinden

31.05.2011 um 17:54 Uhr, 3253 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

kann man OVPN so einrichten, dass der Client im LAN auf den OpenVPN-Server nicht über die externe IP zugreift?

Ich möchte, dass die User den Server immer über dieselbe Laufwerkbuchstabe sehen, weil verschiedene Sync-Software dies so bräuchten.

Wenn das Notebook im LAN ist, sollten die Daten zwischen Server und Client im LAN ausgetauscht werden, damit die höheren Bandbreite ausgenutzt werden kann. Im Internet sollte der Datenverkehr über die externe IP gehen.

Kann man OVPN so einrichten?

Danke für die Tipps.

Gr. I.
Mitglied: brammer
31.05.2011 um 19:39 Uhr
Hallo,

es gibt, auch hier im Forum, sowas wie eine Suchfunktion.
Bei Nutzung dieser hättest du über folgendes stolpern können.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
01.06.2011 um 08:23 Uhr
warum willst du den im internen netz openvpn nutzen, über das internet ist ja schon klar.
wenn du openvpn richtig konfiguriert hast greifst du auf die gleichen ip/freigaben zu in deinem lan über die vpn.

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: istike2
01.06.2011 um 10:12 Uhr
@brammer:

OpenVPN ist schon eingerichtet. Es geht darum ob man es so konfigurieren kann, dass Client auf den Server nicht über die externe IP zugreift: In diesem Fall geht der Datenverkehr auch dann übers Internet wenn beide im LAN sind.

@ Michael:

Wir benutzen AllwaySync als Synchronisierungssoftware. Wenn ich den Server im LAN über eine andere Buchstabe finde als über die VPN-Zugang muss ich zwei Sync-Jobs einrichten. Was natürlich nichts Tragisches ist. Das Blöde an der Sache ist, dass die Dateien die über einem Projekt bereits syncronisiert worden sind, werden beim anderen Projekt nicht als synchronisiert erkannt und werden erneut kopiert obwohl ein gar nicht notwendig wäre. Deshalb überlegen wir uns wie es möglich wäre einen einzigen Job (Pfad) sowohl für LAN wie auch fürs Web einzurichten.

Es scheint aber nicht möglich zu sein...

Gr. I.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.06.2011 um 11:48 Uhr
@istike2
Irgendwie machst du hier doch einen gehörigen Denkfehler, oder ?? Der OpenVPN Client stellt doch nur den Tunnel her und die Adresse auf die der Client zugreift am Server dient lediglich dem Tunnelaufbau nicht mehr und nicht weniger.
Wo du nachher mit deinem Laptop auf ein Windows Share zugreifst spielt in diesem Zusammenhang doch keinerlei Rolle, zumal du die externe IP des OpenVPN Servers im Client ja auch gar nicht siehst wenn du den Windows Client mit Gui
http://openvpn.se/
verwendest, denn klickt man nur auf ein Icon und gut ist.

Wenn du dananch ein Laufwerk mountest auf einem Windows Share mit SMB/CIFS greifst du doch immer auf die lokale LAN IP Adresse des CIFS Servers zu. Analog bei allen anderen File Transer Protokollen !!
Wo ist also dein Problem ?? Man nutzt immer die lokale LAN IP für den Zugriff auch über den VPN Tunnel.
Solltest du also statt über VPN dann lokal mit dem Laptop arbeiten benutzt der auch wieder die lokale IP Adresse...fertig !
Der tiefere Sinn deiner Frage ist also etwas unverständlich ?!
Bitte warten ..
Mitglied: istike2
01.06.2011 um 14:21 Uhr
Hallo Aqui,

ja du hast Recht... Ich klebte irgendwie an der Vorstellung, dass ich unbedingt etwas zu einer Laufwerkbuchstabe zuordnen muss.

der Server hätte ja in beiden Fällen (LAN und WAN via OVPN) die Adresse: "\\10.1.1.200\"

Mit dieser Adresse kann ich dann den Sync-Projekt einrichten, weil ich darauf auch über VPN zugreifen kann.

Gr. I.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.06.2011 um 15:54 Uhr
Ganz genau so ist es ! Die öffentliche OpenVPN IP für den Tunnel ist davon völlig unabhängig und hat damit nix zu tun ??
Der tiefere Sinn eines VPNs ist ja gerade das du damit exakt die gleichen Verhältnisse hast wie im lokalen LAN. Vom VPN Tunnel siehst du ja nix.
Da hat dich also deine verquere Vorstellung irgendwie ins Nirwana geführt....


Wenn dein Klebstoff an die falsche Vorstellung damit aufgelöst ist und wieder Licht in deinem VPN Dunkel ist, dann
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen.
Bitte warten ..
Mitglied: istike2
01.06.2011 um 16:03 Uhr
Ja, es ist aufgelöst
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
LAN (WAN) mit ständigen Unterbrechungen (10)

Frage von Brudschgo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Monitoring
gelöst SNMP Monitoring eines LAN aus dem WAN - Best practice? (6)

Frage von chfran zum Thema Monitoring ...

Router & Routing
gelöst OpenVPN Server - Kein Zugriff auf Server LAN (2)

Frage von PeterH96 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...