Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

OpenVPN Traffic weiterhin über Lan-Verbindung leiten

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: twoDarkMessiah

twoDarkMessiah (Level 1) - Jetzt verbinden

18.05.2013, aktualisiert 18:46 Uhr, 2404 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe mich per OpenVPN zu einem VPN - Server verbunden. Möchte aber nicht, dass der gesammte Traffic auf dem Computer durch diesen VPN geschickt werden soll, sondern weiterhin ganz normal ohne VPN gesendet/empfangen werden soll.

ich benutze Windows 8 x64.

Ich habe schon versucht unter "Netzwerkverbundungen/Erweitert/Erweiterete Einstellungen/Adapter und Bindungen" die Reihenfolge für die Adapter zu verändern. Hat aber nichts geholfen. (Neugestartet, Neuinstallation openvpn, etc.).

In der ovpn Config habe ich die Option "redirect-gateway" rausgenommen was auch nicht geholfen hat, da der Traffik immer noch über den VPN läuft.


Kennt jemand damit gut aus und vlt. eine Lösung ???
Mitglied: stefaan
18.05.2013 um 19:16 Uhr
Servus,

um welchen VPN-Server handelt es sich dabei?
Wenn du einen VPN-Service nutzt, um irgendwelche "Einschränkungen" zu umgehen, muss ja der gesamte Netzwerkverkehr (exkl. der des LANs wie z.B. NAS oder Netzwerkdrucker) über diesen Tunnel gehen.

Poste einmal deine Route: "route print" mit und ohne VPN-Verbindung. Redirect-Gateway kann dir auch vom Server aufgezwungen werden.

Grüße, Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.05.2013 um 19:29 Uhr
Das wird dem Client vom Server über dessen Konfig "aufgezwungen". Wenn du keinen Zugriff auf die Serverkonfig hast, dann hast du erstmal schlechte Karten
Bitte warten ..
Mitglied: twoDarkMessiah
18.05.2013 um 19:43 Uhr
danke für die schnelllen Antworten:

ums vorweg zu sagen nein ich habe keinen Zugriff auf die Serverkonfig.
Allerdings dürfte der Server doch ohne die Option "--pull" keinerlei Möglichkeiten haben meine lokale Konfig zu beeinflussen oder?
Bitte warten ..
Mitglied: twoDarkMessiah
20.05.2013 um 19:21 Uhr
Ok, ich habe alles mögliche ausprobiert es scheint anscheintent unmöglich zu sein ;(

gibt es denn evtl. eine andere Möglichkeit den Traffc einer VM vollständig über einen VPN zu lenken?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.05.2013 um 11:24 Uhr
..."pull" ?? Das Kommando kennt OpenVPN gar nicht ! Wo hast du das her ??
Nein nur die Routingtabelle beeinflusst der Server und einige Parameter des Clients selber.
Du kannst das mit lokalen "route..." Kommandos versuchen, das löst das Problem aber nur einseitig, denn der Server muss ja auch wissen wie er mit diesen IP Netzen umzugehen hat.
Ist also gut möglich das du damit inkonsistente Routing Tabellen bekommst an beiden Enden. VPN Server und Client sollten generell schon immer abgestimmt sein was das L3 Forwarding anbetrifft.
Mit einer Hostroute kannst du den VM Traffic, sprich also den Traffic eines einzelnen Hosts vollständig in den Tunnel senden. Das ist das lokale route Kommando.
Details dazu stehen im OVPN Command Line Diko.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Voice over IP
LAN zu Lan Verbindung VOIP (4)

Frage von Gunnar2100 zum Thema Voice over IP ...

Router & Routing
VPN in LAN-LAN Verbindung zwischen zwei Fritzbox-Netzwerken in DMZ (3)

Frage von Molar88 zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
OpenVpn Verbindung Synology NAS hinter Zywall USG 40 (2)

Frage von Tirgel zum Thema Router & Routing ...

Linux Netzwerk
OpenVPN, zwei OpenWRT Router verbinden und VLAN durchs VPN leiten (6)

Frage von sharbich zum Thema Linux Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...