Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

OpenVPN und Zugriff auf das externe Netzwerk

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: tomtom00

tomtom00 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.01.2013 um 21:43 Uhr, 1864 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo!

Ich habe auf meinem SBS 2008 ohne Probleme OpenVPN installiert.

Nachdem ich hier im Forum gesucht habe wie ich denn mit dem Client dann auf die IP Adressen des externen Netzwerks zugreifen kann, habe ich folgende Antwort gefunden:

Man solle in die config folgendes eingeben:

push "route 192.168.0.0 255.255.255.0" (ich hab ein anderes Netzwerk)


Das hat dann auch wunderbar geklappt!

Daraufhin dachte ich mir, dass ich ja das VPN von Windows (aus der Windows Console) deaktivieren kann.
Nachdem ich das dann gemacht habe, war zunächst die komplette OpenVPN Verbindung weg. Nach einem Neuverbinden war die wieder da aber seitdem geht nun das pingen auf IP-Adressen des externen Netzwerkes nicht mehr.

Mir kommt es vor als ob das Deaktivieren des Windows VPN irgendwas mit deaktiviert hat was für OpenVPN nötig ist?!

Bin jetzt in dem Punkt leider nicht so bewandert das ich wüsste was ich z.B. genau googlen soll, deswegen meine Frage hier
Mitglied: Chonta
22.01.2013 um 10:58 Uhr
Hallo,


Daraufhin dachte ich mir, dass ich ja das VPN von Windows (aus der Windows Console) deaktivieren kann.
Ja, windoes braucht dann selber kein VPN mehr bereitstellen

Nachdem ich das dann gemacht habe, war zunächst die komplette OpenVPN Verbindung weg. Nach einem Neuverbinden
war die wieder da aber seitdem geht nun das pingen auf IP-Adressen des externen Netzwerkes nicht mehr.

Was hast Du genau gemacht, und von wo nach wo hast Du die verbunden und was genau geht nicht mehr?

Wenn Du dich mit dem Client an dem 2008 Server per OpenVPN wieder neu angemeldet hast und diesen auch erreichst, aber keinen anderen Rechner in dessen Netzwerk, dann hast Du nicht das VPN abgeschaltet sondern den Routing und Ras Dienst vom Server.
Wenn Du dem Defaultgateway in dem Servernetz eine Route in dein VPN Netz gibst und auf dem 2008 dafür sorgst, das dieser auch routen kann, geht alles.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: tomtom00
22.01.2013 um 15:43 Uhr
Also das Windows VPN, wenn ich das mal so nenne, habe ich einfach über die Windows Console die der SBS 2008 hat deaktiviert.
Mit Windows Console meine ich das kleine Programm das mir auf einen Blick alle Infos anzeigt, sprich welche User es gibt, wie der Updatestatus der PCs ist etc.

Das mit dem Routing bin ich dann heute ganz in der früh als ich nochmal schnell gegoogled habe auch gekommen.
Aber ich hab nirgendswo eine wirkliche Anleitung gefunden wie ich denn nun das Routing auf dem Server wieder aktiviere.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Kein Zugriff im Netzwerk auf externe Festplatte (2)

Frage von achklein zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Zugriff auf Netzwerk ohne public-IP (14)

Frage von tr1plx zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
Kein Zugriff auf Netzwerk-Unterordner - trotz Berechtigung?! (4)

Frage von ordi303 zum Thema Windows Server ...

Vmware
gelöst Neu-erstelltes VMware Guest System bekommt kein Zugriff aufs Netzwerk (10)

Frage von DenverCoder9 zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...