Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Optimale Netzwerkkomponenten?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: hergis

hergis (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2010 um 20:13 Uhr, 2690 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Abend wünsche ich ins Forum.
Bitte um Anleitung, wenn möglich mit Abbildungen zum folgend näher erläuterten Problem.

Will ca.7Geräte im Netz betreiben (vorerst PC, NB, evtl.Dateiserver u./o. Mailserver, Drucker, ... ) und dann relativ sicher ins WAN gehen.
Welche Geräte wären professionell bzw. alternativ empfehlenswert:
Patchfeld, einf.Switch oder Programmierbarer, Router vom Provider oder besser separate Maschine o. anderer Router.
4Port Router mit Switch danach oder gleich 8PortRouter?
Wie am besten konfigurieren: Filterregeln usw.
Wenn, dann welche welche FW vor Router und wie Standardeinrichten mit oder ohne DMZ.
Bitte auch Skizzen und evtl. anschauliche gute fremde Quellenangaben.
Vielen Dank schon mal und gutes Wochenende.
Gruß Udo
Mitglied: StefanKittel
20.02.2010 um 20:20 Uhr
Hallo,
tu mir einen gefallen und mach Dich zu den Themen grundsätzlich mit google schlau und komm gerne wieder wenn Du eine Frage hat.

Empfehlung:
Einfachen DSL (WLAN) Router von Cisco. Kosten so um 200 Euro.
Ein einfacher Switch ohne Management (gerne auch von Cisco), sonst Netgear und Co.

Fertig.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: hergis
20.02.2010 um 20:50 Uhr
Habe natürlich vorher schon ziemlich komplex sogenannt gegoogled. Doch nichts derart als Anleitung gefunden.
Habe endweder nicht die richtigen Keywords zur Suche benutzt oder was weiß ich. Gibt mir doch mal ein paar Ziele an.
Wie gesagt habe keine verwertbaren Ergebnisse bisher gefunden und hier auf Hilfe gehofft.

Diese Antwort eben ist ja wie:
Frage: Brauche Rezepte für Brot und Schrippen.
Antwort: Kauf Dir Mehl und hau's in Ofen. Oder frage Bäcker. Fertig. (à la TrappenTomi oder wie der heißt)
Der will aber fertige Brote verkaufen, was nutzt mir solches altkluge Antworten mit "Fertig." und so aus Backforum.

Also bitte eine sachliche Antwort von kompetenten Mitgliedern und keine überhebliche Klugkackerei, die gibts reichlich überall. Dieses Fach-Forum besuche ich in der Hoffnung sachlich und fachlich unterstützt zu werden & nicht, um mit Hinweisen doch woanders zu suchen und zu fragen, abgespeist zu werden. Danke
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
20.02.2010 um 21:42 Uhr
Hallo,
(ein Hallo von Dir wäre auch nett gewsen)

Mehr Antwort als
Einfachen DSL (WLAN) Router von Cisco. Kosten so um 200 Euro.
Ein einfacher Switch ohne Management (gerne auch von Cisco), sonst Netgear und Co.
kann ich Dir bei Deiner Aufgabenstellung nicht geben.

Zitat von hergis:
Habe natürlich vorher schon ziemlich komplex sogenannt gegoogled. Doch nichts derart als Anleitung gefunden.
Habe endweder nicht die richtigen Keywords zur Suche benutzt oder was weiß ich. Gibt mir doch mal ein paar Ziele an.
Wie gesagt habe keine verwertbaren Ergebnisse bisher gefunden und hier auf Hilfe gehofft.

Diese Antwort eben ist ja wie:
Frage: Brauche Rezepte für Brot und Schrippen.
Antwort: Kauf Dir Mehl und hau's in Ofen. Oder frage Bäcker. Fertig. (à la TrappenTomi oder wie der
heißt)
Der will aber fertige Brote verkaufen, was nutzt mir solches altkluge Antworten mit "Fertig." und so aus Backforum.

Also bitte eine sachliche Antwort von kompetenten Mitgliedern und keine überhebliche Klugkackerei, die gibts reichlich
überall. Dieses Fach-Forum besuche ich in der Hoffnung sachlich und fachlich unterstützt zu werden & nicht, um mit
Hinweisen doch woanders zu suchen und zu fragen, abgespeist zu werden. Danke

Es kommt ja nun auch keiner auf die Idee ohne Ausbildung oder Vorbildung als Bäcker anzufangen. Und wenn Jemand ohne Erfahrung zu einem Bäcker kommt und wissen will wie es geht bekommt er nur zwei Antworten:
a) Mehl, Wasser zusammen und dann in Ofen
b) Ausbildung machen

Deine Frage läßt vermuten, dass Du von der Materie nicht so viel Ahnung hast, da ist es schwierig Tips zu geben die nicht in Dein Verderben führen.

Verstehe mich nicht falsch. Ich will Dich weder ärgern noch Dir Steine in den Weg legen. Du kannst gerne konkrete Fragen stellen und wir alle werden versuchen Dir zu helfen.
Aber erwarte nicht, dass wir Deinen Job für Dich machen.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
20.02.2010 um 21:43 Uhr
Soll man Dir hier alles vorkauen? Nimm Dir ein Telefonbuch, wähle die Nummer eines Systemhauses in Deiner Nähe und lass Dich beraten. Alternativ gibt es ja auch die Möglichkeit, bei einem Computerladen ein Praktikum zu machen.

Was steckt denn nun hinter dem rekursiven Akronym "komplex sogenannt gegoogled", oder bist Du etwa ein Holländer?

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.02.2010 um 22:03 Uhr
Diese Art Fragen "welches Laptop..." oder "welche Netzwerkkomponenten sind die besten ??" sind immer sinnfrei hier.
Wie denkst du denn soll man qualifiziert und hilfreich für dich darauf antworten ??
  • Man kennt weder dein Budget
  • Man kennt weder deine Anspruchshaltung (Ist VPN Zugang gefordert usw...)
  • Man kennt weder deine Fachkenntnisse ob z.B. einen managebaren Switch überhaupt konfigurieren kannst..
Bleibt uns also nur hier raten im freien Fall. Deshalb sind solche Art Fragen meist tödlich für den Fragesteller, denn er bekommt aus dem gesamten Spektrum mindestens 20 Vorschläge aus dem Forum und ist dann noch schlauer als zuvor.
Sofern du also nicht in der Lage bist den Rahmen etwas mehr zu präzisieren lass solche Anfragen denn sie schaden dir nur...
Allein schon deine Anfrage "Router vom Provider" disqualifiziert dich und deine Fachkenntniss schon, denn Provider sind keine Menschenfreunde und geben dir umsonst mit einem Knebelvertrag nur das Allerbilligste für Heimuser.
Wer etwas anspruchsvoller ist und mehr Features will setzt niemals Provider Router ein. Das liesse sich endlos fortführen...
Aus der Art deiner Vorschläge kann man nur schlußfolgern, das du dich immer allerbilligsten unteren Spektrum bewegst. Letztlich spielen Hersteller da keine Rolle mehr.
Um da das Maximum rauszuholen nimmst du ein billiges_Modem
Schliesst dort eine freie Router-Firewall wie IPCop oder Monowall/Pfsense an
Nimmst einen 8-Port oder besser gleich einen 16-Port Switch
Fertig bist du...
Ersetzen kannst du den Router ggf. mit einem Draytek Router, dann ersparst du dir Modem und Selbstbau der freien Router Lösungen.
Für dein Spektrum reicht das.....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst Optimale Subnetzmaske berechnen - mindestens x Subnetze (9)

Frage von Alex94G zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...