Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Oracle 10g - Aktivitätsmonitor und Wartungsplan

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: tray-park

tray-park (Level 1) - Jetzt verbinden

15.09.2010 um 15:40 Uhr, 4580 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich erstelle gerade Wartungspläne unserer Datenbanken

Hi,

ich bin gerade dabei Wartungspläne für unsere Datenbanken zu erstellen.

Ziel ist es alle Datenbanken zu sichern, die nicht aktiv sind.

Beim SQL Server 2005 war es einfach, heraus zu bekommen welche Datenbanken inaktiv sind. Über den Aktivitätsmonitor. Dann konnte ich alle DB´s in den Wartungsplan mit einschließen, welche nicht aktiv sind.

Nun das Problem.

Wie funktioniert das mit der Oracle 10g? Im Enterprisemanager gibts die Backup-Verwaltung. Diese kann ich jedoch nur nutzen, wenn der Enterprisemanager 10i installiert ist.

Wie bekomme ich bei der Oracle raus welche aktiv und welche inaktiv sind und wie erstelle ich dann das Backup für die inaktiven?

Freue mich über jede Rückmeldung.

Grüße



Tray
Mitglied: ulrike
16.09.2010 um 09:31 Uhr
Hallo,

oracle bietet verschiedene Sicherungsmöglichkeiten

ganz kurz umrißen

1. offline Stoppen der Datenbank kopieren aller nötigen Datenfiles

2. online DB in den Buckupmodus bringen alle notwendigen Datenfiles kopieren backupmodus beenden

3. Export der DB per SQL

Kopieren der Datenfiles wenn die Datenbank läuft und nicht im backupmodus ist absolut nicht zu empfehlen.
Bitte warten ..
Mitglied: tray-park
16.09.2010 um 10:54 Uhr
Hi,

danke für die rasche Antwort.

Hab mir alle DB´s rausgesucht welche gerade nicht gebraucht werden und würde es nun so machen:

01.
expdp BENUTZERNAME/PASSWORT@INSTANZNAME directory=dp_dir schemas=abc123 
Was hälst du davon?
Bitte warten ..
Mitglied: ulrike
16.09.2010 um 12:38 Uhr
Hallo

mach doch einen Fullexport, Du brauchst doch alle schemas und user auch

full=y

dann noch ein ein logfile damit du weißt obs ok war

logfile=pfad\name

und am besten du packst das in ein parameterfile xyz.par

und rufst den export mit expd parfile=xyz.par

Bitte befehle nochmal checken war jetzt so aus dem Kopf

Ulrike
Bitte warten ..
Mitglied: tray-park
16.09.2010 um 13:21 Uhr
Also so?

Kommandozeile
01.
C:\ expdp parameterfile xyz.park
Parameter-datei xyz.par
01.
BENUTZERNAME1/PASSWORT1@INSTANZNAME directory=dp_dir schemas=abc123 logfile=pfad\name1 
02.
BENUTZERNAME2/PASSWORT2@INSTANZNAME directory=dp_dir schemas=abc123 logfile=pfad\name2 
03.
BENUTZERNAME3/PASSWORT3@INSTANZNAME directory=dp_dir schemas=abc123 logfile=pfad\name3
Bitte warten ..
Mitglied: ulrike
17.09.2010 um 08:51 Uhr
Hallo,

wenn du full =y machst brauchst du kein schema mehr, denn dann wird die ganmze Datenbank exportiert

aber ich kann die nur Hinweise geben , du musst es selber schon mal austesten

wegen der Konsistent den Parameter noch einfügen

flashback_time="TO_TIMESTAMP (TO_CHAR (SYSDATE, 'YYYY-MM-DD HH24:MI:SS'),
'YYYY-MM-DD HH24:MI:SS')"

da Oracle ja neuland für dich ist evtl einen Experten hinzuziehen oder den Entwickler der DB.

Ulrike
Bitte warten ..
Mitglied: tray-park
17.09.2010 um 09:08 Uhr
Hi,

ich habe es gestestet und es hat prima funktioniert. Danke dir!

Grüße



Tray
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Backup
Backup von laufender Oracle-Datenbank - VSS writer (4)

Frage von brain2011 zum Thema Backup ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
ORACLE - MERGE Abfrage mit Denkfehler? (3)

Frage von Chillministrator zum Thema Datenbanken ...

Virtualisierung
gelöst QEMU KVM - VMware Workstation - Oracle Virtual Box - Was denkt ihr? (17)

Frage von twoDarkMessiah zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...