Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

ORACLE 10g Rel2 - 2 DBs Synchronisieren

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: Mamut

Mamut (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2007, aktualisiert 11.02.2007, 7527 Aufrufe, 3 Kommentare

2 DBs sollen sich in regelmäßiger Zeit abgleichen.

Juhu,

wir haben bei uns in der Firma 2 Standorte, in einem Standort läuft unser Datenbank Server auf dem wir mit beiden Standorten zugreifen.
Ich würde nun gerne diese DB Clonen und parallel einen 2ten Server bei uns einrichten, dies würde uns einen hohen Performanc schub bringen, außerdem könnten wir so einen fallback Server einrichten.
Nun müssten die Datenbanken sich in Regelmäßigen Abständen (gut wäre auch on the fly) abgleichen, damit die Daten auf beiden Standorten zur verfügung stehen.

Gibt es da eine Möglichkeit dies mit Oracle durchzuführen? Könnt ihr mir vieleicht ein paar tipps geben?

Danke schon mal im Voraus.

Gruß
Manfred Heister
Mitglied: MadMax
05.02.2007 um 00:53 Uhr
Hallo Manfred,

klar geht das, dafür kann man Advanced Replication oder Streams verwenden. Schau mal in die Oracle Handbücher:
- Advanced Replication
- Advanced Replication Management API Reference

- Streams Concepts and Administration
- Streams Replication Administrator's Guide

Gruß, Mad Max
Bitte warten ..
Mitglied: Mamut
09.02.2007 um 11:30 Uhr
Danke schön für die Hilfe.

Dann werde ich mich mal in das Thema näher einlesen ;D

Hätte da aber zuvor noch eine Frage, ist das ein Live Sync verfahren? Oder Syncen die DBs sich in gewissen Zeitabständen?

Wie ist das wenn die Verbindung zum anderen Standort abreißt? Arbeitet die DBs dann "offline" und Syncen sich wenn sie wieder in Verbindung stehen?

Gruß
Manfred
Bitte warten ..
Mitglied: MadMax
11.02.2007 um 16:06 Uhr
Hallo Manfred,

die Replikation funktioniert so, wie Du sie einrichtest. Wenn sie so angelegt wird, daß alle Stunde synchronisiert wird, wird alle Stunde synchronisiert, wenn sie angelegt wird, daß sie ständig synchronisiert, dann synchronisiert sie ständig. Hört sich jetzt vielleicht blöd an, soll aber heißen, daß Du eigentlich mit der Replikation machen kannst, was Du willst.

So ist das im Prinzip auch mit dem zweiten Teil Deiner Frage. Kann eine Transaktion nur abgeschlossen werden, wenn alle Standorte synchron sind, dann hast Du ein Problem, wenn ein Standort ausfällt. Das ist eine Frage der Einstellung bei der Replikation, Oracle stellt alle Möglichkeiten zur Verfügung und ist sehr flexibel. Es wird nicht nur eine Art der Replikation unterstützt.

Der Preis der Flexibilität ist natürlich wie immer, daß die Einrichtung einer Replikation vielleicht etwas schwieriger geht, als wenn alles schon vorgegeben ist und keine Wahl besteht.

Gruß, Mad Max
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Entwicklung
gelöst Oracle as Service vs. "normale" Datenbankinstallation von Oracle 12 (1)

Frage von AlexanderH zum Thema Entwicklung ...

Datenbanken
Skript - Oracle Datenbank (1)

Frage von tweety2007 zum Thema Datenbanken ...

Visual Studio
Oracle Blob entpacken mit C-Sharp (4)

Frage von it4baer zum Thema Visual Studio ...

Batch & Shell
gelöst Powershell - Datenbank Oracle SQLPLUS (1)

Frage von internet2107 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Infineon TPMs unsicher! Bitlocker ggf. angreifbar

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(3)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(7)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hardware

GPD Pocket: Winziger Laptop für Wenig Tipper

(1)

Information von pelzfrucht zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (21)

Frage von KINGCELLO zum Thema Microsoft Office ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...