Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Oracle Sysdate

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: DerLomi

DerLomi (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2010 um 09:04 Uhr, 3622 Aufrufe, 3 Kommentare

Moin alle zusammen ^^

Bin gerade eine Abfrage in Oracle am schreiben, welche Daten aus einem mehr oder weniger bestimmten Zeitraum aus der Datenbank ziehen soll.

Habe hier den Ansatz aber komme an dem Punkt nicht weiter, bei dem ich in der Abfrage deklarieren soll, das er immer vom Anfang des Jahres gehen soll.

Ein Auszug des Scripts:

select count (ANR) as morgen from relcb
where saint = '60'
and segm1_term > to_date ('01012010','DDMMYYYY') --hier soll er immer von dem aktuellen Jahr ausgehen sprich 01.01.
and segm1_term < trunc(sysdate) +1 -- das funktioniert (is ja auch nicht schwer einen tag draufzurechnen)

Gibt es auch eine Möglichkeit die Anfrage so anzupassen, das er auch nur in der aktuellen KW nachschaut, welche Daten vorhanden sind? Sprich das wenn ich mir die Daten zum Beispiel heute aus der Datenbank ziehen möchte, das er trotzdem nur bis zum 07.11.2010 geht? Mit trunk(sysdate) + 7 geht ja immer sieben Tage weiter -.-

Vielen Dank schonmal im Vorraus ^^
Mitglied: piet2000
03.11.2010 um 11:03 Uhr
Daten zum laufenden Jahr:
where to_char(segm1_term,'YYYY') = to_char(sysdate,'YYYY')

Daten zu der aktuelle Kalender Woche:
where to_char(segm1_term,'WW') = to_char(sysdate,'WW')

Hoffe es hilft dir
Gruß
Piet
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
03.11.2010 um 19:56 Uhr
Moin DerLomi,

alternativ zu dem to_date()/to_char()-Gemähre würde ich eher auf die Datumsarithmetik mit TRUNC() vertrauen.

Für den simplen Fall, den du oben skizziert hast, wäre das
01.
select count (ANR) as morgen from relcb 
02.
where saint = '60' 
03.
and segm1_term BETWEEN  trunc(sysdate, 'YYYY')  and sysdate 
== vom 1.1.dieses Jahres bis heute (jeweils einschließlich)

Für das Zusatzschmankerl "nur in der aktuellen KW" ...
Na ja, sag mir, was für dich/euer Unternehmen/eure Daten die "aktuelle Kalenderwoche" ist, dann schaun mer ma...

Die "aktuelle KW" kann mit einem Montag anfangen und mit einem Sonntag enden oder aber so beginnen, das Mittwoch in der Mitte der Woche liegt.
Heute am 3.11.2010 kann je nach Perspektive und Norm die KW 44 oder 45 sein...

Je nachdem welche -ich sach' ma' - "Konvention" ihr verwenden wollt ...
--> Spiel dich mit den TRUNC(sysdate, 'IW') und TRUNC(sysdate, 'WW')-Variationen zum Ziel.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: DerLomi
05.11.2010 um 21:11 Uhr
ja wunderbar :D
hat alles geklappt =) mit trunc ist es wesentlich komfortabler

aber trotzdem besten dank für alle antworten.

LG Tobi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Backup
Backup von laufender Oracle-Datenbank - VSS writer (4)

Frage von brain2011 zum Thema Backup ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
ORACLE - MERGE Abfrage mit Denkfehler? (3)

Frage von Chillministrator zum Thema Datenbanken ...

Virtualisierung
gelöst QEMU KVM - VMware Workstation - Oracle Virtual Box - Was denkt ihr? (17)

Frage von twoDarkMessiah zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...