Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Orderumleitung Synchronisation

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ph0rl2

ph0rl2 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2012 um 13:34 Uhr, 2991 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

folgende Situation:

- Windows Server 2008 SBS mit Active Directory und *.local Domäne
- Client allesamt Fat Clients mit Windows 7 (keine Notebooks) über Kabel angeschlossen
- Jedem Benutzerkonnte wurde ein Home Folder (Verbinden mit - Laufwerksbuchstabe - \\Server\home$\%username%) zugewiesen
- Per GPO wurde eine Ordnerumleitung für den Ordner "Eigene Dokumente" eingerichtet: Benutzerkonfiguration\Richtlinien\Windows-Einstellungen\Ordnerumleitung

Das ganze klappt auch "soweit". Das heißt, beim Klick auf Dokumente landet man automatisch im Netzlaufwerk etc.

Allerdings hat das Netzlaufwerk so ein grünes Synchronisationzeichen, welches andere Netzlaufwerke nicht haben. Problem ist oft, dass Daten nicht verfügbar sind (etwas ausgegraut und nen X), so dass man auf diese keinen Zugriff hat. Klickt man dann aber auf "Synchronisation" sind sie wieder verfügbar. Das ist ziemlich nervig für die User.

Meine Frage ist nun, ob ich noch irgendwo einstellen kann, dass die das Userhome-Netzlaufwerk wie ein normales Netzlaufwerk verwendet wird. Ich vermute mal, dass es irgendwas mit Offlineeinstellungen zu tun hat.

Die User hatten früher nur ein Netzlaufwerk für Ihre Daten verbunden bekommen und es hat keine Ordnerumleitung statt gefunden. Es ist nicht nötig, dass Dateien Offline verfügbar sind, da es sich ja nicht um Notebooks handelt.

Viele Grüße
Mitglied: jadefalke
07.09.2012 um 14:40 Uhr
Hallo,

nun die Eigenen Dokumente werden normalerweise bei einem SBS über die SBS Console bearbeitet und/oder verschoben.
Warum, weil der SBS oftmals rumzickt, wenn man "standard" Sachen nicht über die Console macht, bzw die Einstellungen werden nicht korrekt übernommen.
Hast du die Eigenen Dokumente des Users über die Console auch in \\Server\Home$\%username% verschoben?
Bist du dir sicher dass die GPO für Eigene Dokumente auch greift? (gpresult /R )

Würdest du die Eigenen Dokumente über die Console verschieben, müstest du nicht mehr extra ein "User" Verzeichniss im Benutzerprofil verbinden, da der Benutzer über das Icon auf dem Desktop "Username" da drauf Zugriff hat.

Gibt es bei euch servergespeicherte Profile?
Ist die Option Offlineordner synchronisieren per GPO aktiviert?
Bitte warten ..
Mitglied: ph0rl2
07.09.2012 um 15:10 Uhr
Zitat von jadefalke:
Hallo,

nun die Eigenen Dokumente werden normalerweise bei einem SBS über die SBS Console bearbeitet und/oder verschoben.
Warum, weil der SBS oftmals rumzickt, wenn man "standard" Sachen nicht über die Console macht, bzw die
Einstellungen werden nicht korrekt übernommen.

Leider wird gar nichts über die Konsole gemacht. Mein Vorgänger hat alles ganz klassisch per Hand eingerichtet.


Hast du die Eigenen Dokumente des Users über die Console auch in \\Server\Home$\%username% verschoben?

Wie meinst du das? Alles wurde bisher im Netzlaufwerk gespeichert. Allerdings gab es deswegen oft beschwerden, da ja der Standardpfad bei Word etc, meist in die eigenen Dokumente geht. Deswegen die Umstellung eine Ordnerumleitung.
Da die User ja nicht mal in der SBS zu sehen sind / verwaltet werden habe ich die Umleitung auch ganz klassisch gemacht hab.

Bist du dir sicher dass die GPO für Eigene Dokumente auch greift? (gpresult /R )

Ja


Würdest du die Eigenen Dokumente über die Console verschieben, müstest du nicht mehr extra ein "User"
Verzeichniss im Benutzerprofil verbinden, da der Benutzer über das Icon auf dem Desktop "Username" da drauf Zugriff
hat.

Siehe oben. problem ist, dass der vorherige Admin nichts über die Console gemacht hat.


Gibt es bei euch servergespeicherte Profile?
Nein
Ist die Option Offlineordner synchronisieren per GPO aktiviert?
Kann ich derzeit nicht nachschauen. Welche Auswirkungen hätte dies? Bzw. was passiert wenn es nicht aktiviert ist?
Bitte warten ..
Mitglied: Kai999
07.09.2012 um 16:00 Uhr
öffne die Eigenschaften der Freigabe
dann gehst du auf den Reiter Freigabe und gehst auf "Erweiterte Freigabe"
da klickst du dann auf den Button "Zwichenspeichern"
da wähslt du dann "Keine Dateien oder Programme aus dem freigegeben Ordner offline verfügbar machen"
OK - erledigt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
Synchronisation - Benutzerdaten (1)

Frage von Timi97 zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...