Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ordnerüberwachung - Wenn Dateien abgelegt werden per Popup benachrichtigen

Frage Entwicklung

Mitglied: Vertical

Vertical (Level 1) - Jetzt verbinden

22.04.2010, aktualisiert 23.04.2010, 10914 Aufrufe, 12 Kommentare

Hi, ich suche ein kleines Script (Java, VB... whatever), was die Funktion der Ordnerüberwachung erfüllt. Ziel ist es einen leeren Ordner zu überwachen und sobald dort irgendeine Datei abgelegt wird per Popup oder kurze Meldung eine Benachrichtigung zu geben. Wenn der Ordner dann wieder geleert ist, so sollte die Meldung wieder verschwinden.

Also sowas habe ich jetzt schon aber ein Popop wäre von Vorteil

:start
if exist f:\*.pdf goto inbox
goto start
:inbox
"C:\Program Files\Alarm.exe"

Vielen Dank im Voraus
Mitglied: AndreasBrecht
24.04.2010 um 22:57 Uhr
In VB
01.
Set fs  = createObject("scripting.FilesystemObject") 
02.
Do 
03.
 if fs.getfolder("d:\").files.count >0  
04.
Da könnte man ein Internetexplorerfensterchen aufmachen und eine Flag setzten,dass das Fenster geöffnet ist damit man es nicht nochmal aufmacht 
05.
Else 
06.
Falls die Flag gesetzt ist Fenster zumachen 
07.
EndIf 
08.
wscript.sleep 1000 
09.
Loop
Bitte warten ..
Mitglied: Vertical
27.04.2010 um 07:38 Uhr
Vielen Dank! Da meine VB-Kenntnisse sehr begrenzt sind könntest Du vielleicht erklären, wie ich das Fenster auf/zu bekomme oder evtl. das Programm fertig schreiben. Vielen Dank im Voraus!
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasBrecht
27.04.2010 um 20:04 Uhr
IE kannst Du so ansteuern:
01.
  Set ie = CreateObject("InternetExplorer.Application") 
02.
  With ie 
03.
    .navigate ("about:blank") 
04.
    Do While .ReadyState <> 4 
05.
    Loop 
06.
    .Width = 500 
07.
    .Height = 80 
08.
    .Addressbar = vbFalse 
09.
    .MenuBar = vbFalse 
10.
    .Toolbar = vbFalse 
11.
    .StatusBar = vbFalse 
12.
    .Visible = 1 
13.
  End With
reinschreiben (falls nötig):
01.
        ie.Document.Body.innerHTML = "<Center>die Botschaft</Center>"
und schließen:
01.
        ie.quit
Ois kloar?
Bitte warten ..
Mitglied: Vertical
04.05.2010 um 18:57 Uhr
@AndreasBrecht
Vielen Dank aber ich bekomme es einfach nicht hin, da ich in Visual Basic einfach nicht fit genug bin.

Mittlerweile habe ich mir aber anders helfen können. Das Hauptproblem in der Batch war der nicht vorhandene Sleep Befehl. Mir viel jedoch ein, dass ich irgendwo einmal eine sleep.exe gesehen habe. Fündig wurde ich dann direkt bei Microsoft im Resource Kit Tool für Win2k3 (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=9d467a69-57ff- ...). Die dort enthaltene sleep.exe erfüllt genau den Zweck.

lookatfax.bat
01.
net use f: "\\mynassystem\fax-inbox" 
02.
:start 
03.
if exist f:\*.pdf goto inbox 
04.
sleep 300 
05.
goto start 
06.
:inbox 
07.
start /min "mediaplayer" "c:\windows\media\fax.wav" 
08.
"C:\Windows\System32\calc.exe" 
09.
goto start
Abgerundet habe ich das ganze mit einem VB-Script um das Programm im Hintergrund laufen zu lassen.

lookatfax.vbs
01.
Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") 
02.
Return = WshShell.Run("lookatfax.bat", 0, True) 
03.
Set WshShell = Nothing
Bitte warten ..
Mitglied: maaark
25.05.2010 um 12:28 Uhr
Hallo ich habe ein ähnliches Problem, ich will lediglich benachritigt werden wenn ein fax eintrifft. das fax wird vom gerät automatisch in einen ordner gelegt und las pdf abgespeichert.

nun hab eure programme ausbrobiert, aber leider ohne erfolg

ich wäre über eine kleine kommentar sehr dankbar!!!

wie gesagt ein kleines popup fenster würde mir völlig reichen



Danke im Voraus
Bitte warten ..
Mitglied: Vertical
26.05.2010 um 00:12 Uhr
Hi maaark, kannst Du näher beschreiben was bei Dir nicht funktioniert? Du darfst aber auch gerne meine aktuelle Version, welche ich nocht etwas verfeinert habe testen. Die zwei Dateien faxda.vbs und lookfax.bat kopierst Du direkt nach c:\ in den Pfad. Wobei faxda.vbs die eigentliche Startdatei ist, die natürlich später in den Autostart wandert. Wichtig ist die Installation der Windows ResourceKit-Tools (http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=9d467a69-57ff- ...) denn nur dann ist auch der sleep Befehl in der Datei lookfax.bat möglich. Der Wert wird dabei in Millisekunden angegeben und kann beliebig geändert werden.

In der Datei lookfax.bat musst Du noch den Eintag "\\mynassystem\fax-inbox\" durch Dein NAS-System oder Fritzbox ersetzen. Im Falle einer Fritzbox wäre dann der Eintrag wie folgt.

net use f: "\\fritz.box\Interner Speicher\FRITZ\faxbox"

Gruss OperatorFromHell

Dateiname: faxda.vbs
01.
Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") 
02.
Return = WshShell.Run("c:\lookfax.bat", 0, True) 
03.
Set WshShell = Nothing
Dateiname: lookfax.bat
01.
net use f: "\\mynassystem\fax-inbox\" 
02.
:start 
03.
if exist f:\*.pdf goto inbox 
04.
sleep 300 
05.
goto start 
06.
:inbox 
07.
start /min "mediaplayer" "c:\windows\media\faxda.wav" 
08.
echo msgbox "Es ist ein Fax eingegangen!" > fax.vbs&fax.vbs&del fax.vbs 
09.
goto start
Bitte warten ..
Mitglied: maaark
01.06.2010 um 12:46 Uhr
danke für die schnelle antwort, es klappt doch optimaler weise kann ich mit dem ok befehl das programm auch wieder beenden, bzw. für ein paar minuten unterbrechen.
so wie es jetzt ist nervt es die ganze zeit solange eine pdf im ordner liegt.

aber trotzdem super sache, danke nochmal

eins hab ich aber noch, ist es im netzwerk möglich jemanden so einen popup fenster zu schicken. z.b: wie das ober, aber anstatt es ist ein fax eingegangen, z.b guck mal in den fax ordner!
wir haben nur ein windows netzwerk und darüber müsste das doch gehen oder?
Bitte warten ..
Mitglied: maaark
03.06.2010 um 13:40 Uhr
und eins noch, warum kommt die meldung 3mal?
Bitte warten ..
Mitglied: maaark
03.06.2010 um 17:32 Uhr
ok mit dem 3-mal hat sich erledigt, ich war einfach zu blöd, sorry alles wunderbar
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
04.06.2010 um 12:52 Uhr
morgen,

eins hab ich aber noch, ist es im netzwerk möglich jemanden so einen popup fenster zu schicken. z.b: wie das ober, aber
anstatt es ist ein fax eingegangen, z.b guck mal in den fax ordner!
wir haben nur ein windows netzwerk und darüber müsste das doch gehen oder?

Wie wäre es mit net send?

mfg
David
Bitte warten ..
Mitglied: maaark
09.06.2010 um 09:35 Uhr
einmal muss ich euch noch nerven.

wie kann ich in das programm den beutzer und das passwort verankern?
wir verwenden ein nas system mit verschiedenen benutzern und dementsprechend passwörtern.
Bitte warten ..
Mitglied: Vertical
09.06.2010 um 23:32 Uhr
01.
net use f: "\\mynassystem\fax-inbox"  /user:username@pcname passwort
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dateien mit vorgegebener Größe erstellbar? (3)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
Kopierte Dateien im Hintergrund anzeigen (1)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows 7 ...

Festplatten, SSD, Raid
Reallocated sectors count: Welche Dateien befinden sich in den beschädigten Sektoren? (9)

Frage von DunkleMaterie zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...