Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Der Ordner kann nicht angezeigt werden. Es steht nicht genügend Arbeitspeicher zur Verfügung.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: magicpeter

magicpeter (Level 1) - Jetzt verbinden

23.02.2011 um 14:47 Uhr, 23147 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo,

wir setzen einen Windows 2008 SBS SP2 mit Exchange 2007 SP3 RU2 ein und es arbeiten 5 Bentuzer mit Outlook 2010 (32 Bit) 14.0.5128.5000
Auf allen PC´s die gleiche Version. Alle können In Ihrem persönlichem Ordner und im Öffentlichen Ordner arbeiten.

Seit letzter Woche erscheint beim einem User bei allen Ordnern außer seinem Posteingang nach 5 Minutenin Outlook die Meldung.

"Der Ordner kann nicht angezeigt werden. Es steht nicht genügend Arbeitspeicher zur Verfügung."

Sehr komisch. Per OWA kann der Benutzer alles einsehen und benutzen.

Der Rechner von diesem Benutzer ist ein neuer Notebook mit 4 GB Ram und Windows 7 Prof.

Auf allen Rechner läuft AVIRA Prof 10 und die OST-Dateien sind ausgeschlossen.

Was kann man da machen?

Der Cache-Modus ist und muß auch aktiv sein, da die emails auch Offline gebraucht werden.

Ohne Cache-Modus kommt es nicht zu diesem Problem.

Habe bereis die OST-Datei einmal gelöscht und neustellen lassen.

Aber nach 5 Minuten im Outlook das gleiche Problem.

Konnte bei Herrn google keine Lösung finden.

Vieleicht hatte hier ja schon einmal jemand die Meldung und hat eine Idee?

Danke.
Mitglied: linguin
23.02.2011 um 15:03 Uhr
Hallo,

ist das Postfach auf dem Exchange begrenzt ?

Oder können / dürfen die User alles nutzen ? wenn es Offline vergügbar ist kann die OST sehr groß sein und werden ...
Unsere User schickten sich jeden Tag 10 PST dateien mit 4mb größe haben die dann an 20 Leute weitergeschickt und die PSTs natürlich im Ordner Fun gespeichert und die Gesendeten Objekte löscht auch keiner also bei einer PST mit 4mb hast dann schon mal eine im Ordner FUN und eine in gesendet also brauch dann eine PST mal 8MB bei 10 Stück am Tag 80MB und so weiter (wir haben dann die Postfächer begrenzt)

Aslo durch die Aussage das es ohne Cache Funktioniert wird das Problem irgendwo am Client liegen.
Wie groß ist die HDD im Client ? Denkbar wäre vielleicht (wenn noch Platz zur Verfügung steht) das die HDD in C: und D: eingeteilt ist und das ein Kontingent eingerichtet ist also es dürfen nur XX% vom Platz genutzt werden rest muss freibleiben.

Wir hatten ein ähnliches Problem wo bei da der Fehler auftrat das Win7 eine Automatische defrakmentierung vornimmt und da die HDD vom User recht voll war kam es dann zu Problemen bei Programmen.

Ich weiß das dass jetzt alles keine große Hilfe ist nur Anhaltspunkte die du vielleicht selber schon gecheckt hast. Aber vielleicht ist ja was dabei.
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
23.02.2011 um 15:20 Uhr
Hallo,

leg Doch mal ein neues Profil ein (Systemsteuerung, E-Mail) und richte das Konto unter Outlook nochmal neu ein.

btw wäre es nett, wenn Du auf Deine Beiträge in anderen Foren hinweisen würdest, damit man sich ein Bild machen kann, was schon alles probiert wurde. Oder Du zählst das hier nochmal auf, dann müssen wir nicht nochmal alles durchkauen.

kristov
Bitte warten ..
Mitglied: magicpeter
23.02.2011 um 15:36 Uhr
Hi linguin,

habe es gerade geprüft. Es liegt keine Kontigenteinstellung vor und auf der Festplatte c sind noch 35 GB frei. Die OST-Datei ist 7 GB groß und wurde bereits einmal neu erstellt.

Hat leider nichts gebracht.
Bitte warten ..
Mitglied: magicpeter
23.02.2011 um 15:40 Uhr
Hi kristov,

ich werde das mit dem neue Profile einmal ausprobieren. Mal schauen was es bringt.

Danke.

Ja, werde ich machen, aber ich hatte alle Infos aus den anderen Beiträgen hier gepostet.

OK, folgende Addins sind aktiv:
Nur die Standard.
Exchange Addin
Connector für soziale Netzwerke
Sharepoint Kollegenimport
OneNote Notitzen

Habe folgende dann deaktiviert:
Connector für soziale Netzwerke
Sharepoint Kollegenimport
OneNote Notitzen

Hat aber auch nichts gebracht.
Bitte warten ..
Mitglied: linguin
23.02.2011 um 15:51 Uhr
Hallo,

laut meinen Infos gibt es von MS ein größen Beschränkung für die OST datei für Outlook 2007. (Bei 2010 dürfen es 50GB sein)

Versuch mal

Registrierungsunterschlüssel
HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\12.0\Outlook\PST
Werte
MaxLargeFileSize
WarnLargeFileSize

Anmerkung 7GB ein Postfach von einem User ist super wieviele 100000000 Mails bekommt der ? Also bei uns haben die User 1GB Speicher auf dem Exchange (und das ist "großzügig"

Anlagen die sie brauchen sollen sie speichern und die Mail löschen
Bitte warten ..
Mitglied: magicpeter
23.02.2011 um 16:03 Uhr
Hi Linguin,

ja das ist richtig. Die OST enthält natürlich auch den Öffentlichen Ordner der Offline verfügbar gemacht wurde über den Cache-Modus.

Der Öffentliche Ordner ist natürlich sehr groß.

Die Ost-Datei ist immer so groß wie dein Postfach plus alle anderen gecachten Elemente.

Ja, aber was soll der Registeryeintrag bringen?

Die 50 GB Größenbeschränkung ist hier doch noch kein Thema.

Oder verstehe ich da was falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: linguin
23.02.2011 um 16:12 Uhr
Office 2010 hat 50GB bei office 2007 ist die kleiner viel kleiner ich meine mal was von 2GB gelesen zuhaben .. (bin mir da aber nicht sicher) ich kann dir nur sagen das 7GB schon "fett sind"
Bitte warten ..
Mitglied: magicpeter
23.02.2011 um 16:53 Uhr
Ja, fett im wahrsten Sinne ((o;

Aber es ist kein Grenzwert überschritten.

Könnte es auch ein Problem des Notebooks also der Hardware sein?

Ist das Notebook vieleicht zu langsam um die 7 GB Cache-Datei vernünftig dem Outlook zur Verfügung zu stellen?

Das Notebook ist ein Sony Notebook vom letzten Jahr, also nix altes oder schlechtes.
Bitte warten ..
Mitglied: magicpeter
26.02.2011 um 16:10 Uhr
Ist schon ein bisschen komisch oder?

Der Server läuft sonst einwandfrei, keine Fehler im eventlog und der DNS läuft auchg ohne Probleme.

Ich denke es ist ein lokales Problem des Outlooks auf den Notebook.

Vielleicht ist das Notebook, also die Platte für die Menge 7 GB nicht performant genug.

Ja, es handelt sich um eine 2 Jahre altes Sony Notebook.

Ich habe bereits die OST-Datei einmal mit contig defragmentiert.

Aber leider ohne Erfolg. Die Datei war nicht fragmentiert, also gab es auch nichts zu defragmentieren. (o;

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: magicpeter
28.02.2011 um 22:36 Uhr
Leider wird es nicht besser.

Heute war ich noch einmal beim dem Kunden.

Habe das Outlook-Profil gelöscht und ein neues angelegt.

Cache-Modus für den Persönlichen und den Öffentlichen Ordner aktiviert.

Leider ohne Erfolg.

Das Problem trat nach 5 Minuten wieder auf.

Jetzt fällt mir langsam nichts mehr ein.

Bei den anderen Rechnern mit Outlook 2010 im Netzwerk treten keine Problem auf.

Wenn jemand noch eine Idee hat wäre ich dankbar.
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
01.03.2011 um 09:29 Uhr
Vielleicht ein Problem mit der Auslagerungsdatei. Wie ist diese denn eingestellt?
Bitte warten ..
Mitglied: magicpeter
02.03.2011 um 18:14 Uhr
Die Auslagerungsdatei war auf 6 GB eingestellt.
Wir haben Sie jetzt einmal auf "vom System verwaltet" eingestellt.
Mal schauen ob es was bringt?
Bitte warten ..
Mitglied: magicpeter
07.03.2011 um 12:35 Uhr
Hi,

der Wechsel auf vom System verwaltete Auslagerungsdatei hat keinen unterschied gemacht.


Ich denke es hängt vielleicht mit der Größes des Öffentlichen Ordner und der Größe der OST-Datei zusammen und dem langsamen Notebook.

Der Kunde legt seine gesamte email-Korrespondenz nach Jahren geordnet in den Öffentlichen Ordnern ab.

Gibt es eine Möglichkeit Unterordner (z.B. 2009) aus der Syncronisation auszuklammern und somit die OST-Datei wesentlich kleiner zu halten?

Nicht vergessen der Problem tritt nur bei mittlerweile 2 baugleichen Notebooks auf.


Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: magicpeter
09.03.2011 um 18:47 Uhr
Hi,

leider hat folgender Link und die ganzen Aktionen darin keinen Erfolg gebracht.

http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/outlook/thread/ea874c8 ...

Das Problem läßt sich damit nicht beheben.

Habe alles ausprobiert.

Echt frustrierend.

Was kann jetzt noch helfen?

Achja, das Problem tritt nicht nur bei dem beiden Notebooks auf sondern auch bei den PC´s wenn man den Cache Mode einschaltet.

Das darf doch nicht wahr sein.... )o;
Bitte warten ..
Mitglied: magicpeter
24.03.2011 um 13:59 Uhr
Hi,

erst einmal besten Dank für euere Anteilnahme.

Das war die Lösung.

In der Registry eintragen und gut ist.


<<<

Start by setting the SharedMemMaxSize registry value as listed below. Under HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows Messaging Subsystem\Applications\MyApp\ to 0x300000 and see if that provides temporary relief. If the issue reoccurs try setting it to as high as 0x800000

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Messaging Subsystem\Applications\Outlook
Value Name: SharedMemMaxSize
Value Type: REG_DWORD
Value Data: <See the table listed below>

<<<

Super jetzt läuft alles rund mit dem Outlook.
Bitte warten ..
Mitglied: Enriqe
15.01.2014 um 12:26 Uhr
Schön, dass Du die Lösung hast.
Vielleicht hätte es mir und Anderen auch geholfen, wenn es etwas besser beschrieben wäre.
"Table below" ist nicht vorhanden.
Bei mir gibt es die Pfade so nicht. Muss man die anlegen?

Schade, ich muss wohl weiter nach einer gescheiten Beschreibung suchen.

Enriqe
Bitte warten ..
Mitglied: Systembastler
29.08.2016 um 16:35 Uhr
Zitat von Enriqe:

Schön, dass Du die Lösung hast.
Vielleicht hätte es mir und Anderen auch geholfen, wenn es etwas besser beschrieben wäre.
"Table below" ist nicht vorhanden.
Bei mir gibt es die Pfade so nicht. Muss man die anlegen?

Schade, ich muss wohl weiter nach einer gescheiten Beschreibung suchen.

Enriqe

Ich greife das Thema nochmal auf. Habe das gleiche Problem hier bei einem User. Ich habe dann den Eintrag HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Messaging Subsystem\Applications\Outlook erstellt.
Value Name: SharedMemMaxSize
Value Type: REG_DWORD
Value Data: 0x800000

Das hat irgendwie auch nicht viel gebracht. Ich prüfe jetzt die PST Files, die 10 - 15 GB groß sind. Da sind korrupte Einträge. Ich hoffe das hilft. Neues Profil usw. hat nicht viel gebracht. Outlok 2013 hängt trotzdem hier und da sporadisch und gibt die Arbeitsspeicher Meldung aus.

Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...