Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ordner per Batch-Dos auf Terminal Server öffnen ohne Taskleiste und Desktop zu laden

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: derklient

derklient (Level 1) - Jetzt verbinden

12.04.2011, aktualisiert 14.04.2011, 6215 Aufrufe, 8 Kommentare

Habe ein Problem einen Ordner per dos skript zu öffnen ohne das die Taskleiste und der Desktop mit geladen werden.

Halli Hallo Ihr Windowswissende und Alten Dos Hasen

Kleines Vorwort:
Ich betreue einen Terminal Server für ca 20 User, die darüber eine Laboranwendung starten können um Extern von Zuhause oder von einer Zweigstelle drauf zugreifen zu können.

Beim Anmelden wird eine batch aufgerufen, die Netzlaufwerke Herstellt und die Struktur des Labor Programms in dem Userprofil Aktualisiert(Insbesonders bei Updates vom Vorteil, da das Laborprogramm keine Installierte Anwendung ist sondern eine Ausführbare Datei)

Dann startet das Dos Skript Programm WBAT für ein Auswahl Menü, wo verschiedene Menüpunkte ausgewählt werden können.
(wer es nicht kennt: http://home.mnet-online.de/horst.muc/uid.htm sehr interessantes Programm mit Mausunterstüzung)

Bis zu diesem Punkt ist in der Terminalserver Sitzung KEINE Taskleiste oder Desktop geladen worden, was so auch sein soll, damit die User nur das zur Verfügung haben was sie brauchen.

Bei der Auswahl des Labor Programms wird nur dieses geladen, die Excel Listen werden per Openoffice angezeigt zum bearbeiten.

Alles ohne Taskleiste und Desktop.

Nun kommen wir zum Problem:

Es geht jetzt darum einen Order per Explorer zu öffnen das auf einem Netzlaufwerk Liegt z.b. Y:\Etiketten

hab da auf Anhieb 2 Wege:
start Y:\Etiketten
oder
call c:\windows\explorer.exe /n, Y:\Etiketten

Beides klappt auch, aber der einzigste Nachteil ist das dadurch die Windows Taskleiste und Desktop mit geladen werden, wenn der Ordner mit einem der beiden Befehle geöffnet wird.

Und das soll so nicht passieren....

Hätte da irgendeiner eine Anregung wie man den Ordner öffnen kann ohne dass die Taskleiste und der Desktop mit geladen werden?

Hab schon verschiedene Wege ausprobiert, bin aber immer dran gescheitert.


Mit freundlichen Grüßen
derklient
Mitglied: Skyemugen
12.04.2011 um 16:06 Uhr
Aloha,

ich würde jetzt zu einem externen Explorer tendieren, denn explorer.exe in Windows ruft doch standardmäßig immer den Desktop und die Taskleiste mit auf und ich möchte bezweifeln, dass sich das unterbinden lässt.

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
12.04.2011 um 16:29 Uhr
moin,

ganz ehrlich - netter Ansatz - leider vergebene Liebesmühle.

Über jeden "Alternativen" "was auch immer", der ein Kontextmenü hat - kann der geübte Laie damit den Explorer oder die tasklesite starten.
Und alle "alternativen" - die ich kenne - außer der echte NC - hat ein Kontextmenü.

Und wenn du einen finden solltest, der das nicht macht - spätestens Openoffice kanns dann wieder.

Das ist der Anfang vom alten Katz und Maus Spiel - die "dummen" sperst du damit aus, und die "neunmalklugen" spornst du nur damit an.

Hätte Steve Arbeits sein Eiertsschon oder Bill Türchen seine Ickspocks nicht gesperrt - hätt ich mir keines von beiden angeschafft

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: derklient
12.04.2011 um 17:32 Uhr
Hallo Danke für die Antwort


Es geht leider nicht darum in erster Linie jemanden auszusperren, sondern eine einfache Effektive Oberfläche zu schaffen für diejenigen die mit dem Laborprogramm Arbeiten und denen einige Bonus Funktionen zur verfügung zu stellen z.b. Digitalisierte Stundenzettel.

Die Externen die von zu hause aus Arbeiten sind auch regelmässig im Haus und haben dann auch darauf zugriff was "versteckt" ist, zuhause sollen die halt nur direkt auf das zugriff haben was für die Tägliche Arbeit gebraucht wird und die in den Zweigstellen dient es vorwiegend als Schnellen Zugriff, zumal einige Excel Listen über 10MB gross sind und es einige zeit dauert die über ein VPN zu öffnen und änderungen zu speichern und die Netzlaufwerke die "versteckt" sind sind lokal am pc eh eingebunden.

Und zu erwähnen das ich hier mit knapp 80 Frauen(Kein Bordel) in der Laborumgebung zusammen Arbeite sollte schon sagen das viele mit EDV nix am Hut haben und nur das können was ihnen gezeigt wurde(Einige stehen auch auf Kriegsfuss mit der Technik und sich wundern wenn ich den Drucker einmal Streichel und dieser dann wieder Arbeiten mag), einige kennen sich aber auch damit aus.

Die Mitarbeiterinen die von zuhause aus Arbeiten sind auch Froh das es bei der einwahl eine kleine Liste mit einer Auswahl von optionen gibt, so haben sie immer alles im Überblick und müssen nicht suchen, und die wollen oder sollen auch Zuhause Etiketten ausdrucken. Ich wurde daraufhin angesprochen ob sowas nicht möglich ist das man sich alle(knapp 250stk.) Etiketten(*.doc) anzeigen lassen kann. Bisher wird das gelöst das es entweder per Fahrdienst als USB Stick mit den Aktuellen Infos zu den mitarbeitern geht oder per Zip Datei als E-Mail Anhang. Beides hat halt den nachteil das es vorkommen kann das nicht mehr Aktuelle Etiketten benutzt werden, da die im Hause verändert wurden. Und das soll halt unterbunden werden.

VPN ist leider keine Option, da es sich hier um den Medizinischen Datenschutz Handelt, der um einiges strenger ist als der Normale, und die PC`s die Privaten sind aber Drucker vom Unternehmen gestellte sind.

Das System mit dem Menue existiert so schon seit knappen 5jahren und Läuft einwandfrei.

Mit freundlichen Grüßen
derklient
Bitte warten ..
Mitglied: derklient
12.04.2011 um 17:35 Uhr
Hallo

Danke für den Link

Hast du mit einigen von den da aufgelisteten nicht M$ Explorern erfahrung sammeln können und weisst ob einer von diesen(Bis auf den Far Manager) dos befehl syntaxe akzeptiert?

Werde mir einige auch mal genauer unter die Lupe nehmen.


Mit freundlichen Grüßen
derkleint
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
12.04.2011 um 18:12 Uhr
ahhh ja - so macht das einen Schuh, den ich auch tragen würde.


ok -"sowas" habe ich auch - nur nehme ich das Nu Menu von nu2nu.
Bei uns ist der Hintergrund derjenige, dass viele vom anderen Geschlächt mit der unterscheidung von "Terminalserver" und "eigenem" Desktop nicht klargekommen sind.

Dort habe ich mir mit ein paar Tricks geholfen.

Der Explorer wird beim starten eines Ordners zwar geladen, aber ausser dem Papierkorb (wenn man nicht die klassische Ansicht wählt - sehen die dann nix, was irriert)

Dann habe ich genauso per GPO die taskleiste auf "unfixiert" und automatisch minimiert gestellt - solange man auf das Logo vom Nu2Menu klickt - erscheint die Taskleiste nicht - erst wenn man mit der Maus "daneben" ist.


Von daher nehm ich meine "Einwand" zurück und rate dir (heute ausnahmsweise nicht im Sinn von Kristallkugel) mal die anderen von Andres
Link durchzutesten.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
12.04.2011 um 18:33 Uhr
Moin,

man kann den Explorer ersetzen:
in
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
Shell Reg_SZ Explorer.exe gegen cmd.exe tauschen
und in
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\system
Shell Reg_SZ cmd.exe
erstellen.

Der Explorer lässt sich dann bei Bedarf ohne Taskleiste starten und verwenden.

Statt cmd.exe könnte auch ein anderer Filemanager funktionieren, das habe ich aber nicht probiert.
Getestet habe ich das eben in einer VM mit Autologon unter XP Prof SP3. Ob und wie die Useranmeldung funktioniert, könnt ihr ja selbst ausprobieren.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: derklient
12.04.2011 um 19:13 Uhr
Hallo Kaputtnick


Perfekt, genau so funktioniert es jetzt wie ich es wollte und gesucht habe

Funktionieren tut es auf einem W2k3 R2 32Bit SP2

Mit freundlichen Grüßen
derklient
Bitte warten ..
Mitglied: derklient
14.04.2011 um 13:46 Uhr
Hallo

Die Lösung funktioniert wunderbar, aber der einzigste nachteil ist das bei den Sitzungen wo die Taskleiste mit geladen werden soll, dieses Leider nicht passiert, Wichtig z.b. für die Remoteüberwachung falls eine Person aus der Ferne Hilfe Braucht z.b. beim labor programm, dann wählt sich eine Mitarbeiterin im Hause darüber ein.

Hab das ganze jetzt mit einem einfachen Explorer gelöst wo man sogar ein Startverhalten einstellen kann z.b. Filtern von Dateien udn aussehen: http://www.belysis.de/expicula.html


Und das Funktioniert jetzt wie gewünscht

Mit freundlichen Grüßen
derklient
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...