Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ordner Berechtigungen als Admin gelöscht

Frage Microsoft

Mitglied: slangsta

slangsta (Level 1) - Jetzt verbinden

03.08.2012 um 11:29 Uhr, 3246 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo Zusammen,

wie der Titel schon sagt habe ich mir unter W2K3 die Schreibrechte auf einen Ordner mit wichtigen Daten genommen. nun hat der Ordner Unter Eigenschaften->Sicherheit garkeinen User mehr.

Gibt es irgendeine Möglichkeit außer einer Linux Boot CD die Berechtigungen zu ändern oder an die Daten ranzukommen?

Danke für die Hilfe.

Grüße slangsta
Mitglied: Penny.Cilin
03.08.2012 um 11:32 Uhr
Halli hallo Hallöle,

übernehme den Besitz als Administrator. Dann kannst Du die Berechtigungen wieder setzen.
Zumindest System, Administratoren sollten Vollzugriff bekommen. Bei den Gruppe bzw. Benutzern musst Du die Berechtigungen explizit setzen.


Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: slangsta
03.08.2012, aktualisiert um 12:02 Uhr
Hi Penny,

den Besitz übernehmen habe ich auch schon versucht -> "Zugriff Verweigert", auch im Abgesichertem Modus als Lokaler Admin (und nich Domain Admin) funktioniert das nicht.

Hast du sonst noch Ideen, mir gehen meine langsam aus

Edit:
Der Grund warum eine Linux Boot DC zum Daten sichern nicht funktioniert ist dass ich auf der lokalen Platte eine logische NTFS Zusammenfassung von 2 Raid 1 Controllern habe(keine Ahnung wer oder warum das so aufgesetzt wurde) aber Linux wird nur die unformatierten Raids erkennen.

Grüße slangsta
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
03.08.2012, aktualisiert um 13:01 Uhr
Hi,

glaub ich nicht.... Das hat zudem auch nichts mit abgesicherten Modus zu tun .....

Am besten lokal oder per RDP auf dem Server direkt anmelden

Rechtsklick Maus auf Ordner
Eigenschaften
Reiter Sicherheit
Button Erweitert
Reiter Besitzer
Administratoren auswählen und Hacken bei 'Besitzer der Objekte und ...' setzen
OK
OK
Rechtsklick Maus auf Ordner
Eigenschaften
Reiter Sicherheit
Administratoren und SYSTEM hinzufügen mit FULL Rechten
Button Erweitert
Hacken bei 'Berechtigungen für alle Untergeordneten ....' setzen
OK
OK

Nun die dedizierten Rechte setzen.

Trotzdem mal die Ketzerische Frage: Bist Du Administrator?

bye
Karo
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
03.08.2012 um 12:37 Uhr
Zitat von Karo:
Trotzdem mal die Ketzerische Frage: Bist Du Asministrator?

bye
Karo

<ot> Nöööö bin ich nicht, denn definiere Administratror:
  • lokaler Administrator
  • Domänen Administrator
  • Enterprise Administrator
  • sonstiger Administrator
</ot>


Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
03.08.2012 um 13:17 Uhr
Zitat von Penny.Cilin:
<ot> Nöööö bin ich nicht, denn definiere Administratror:>
Gruss Penny.

In diesem Fall: User mit administrativen Background
Oder andersrum: Von seinem Chef zu seinen normalen Tätigkeiten zur IT verdonnerter MA

BTW. Dich meinte ich damit nicht

Gruss zurück
Karo
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
03.08.2012 um 13:23 Uhr
Oah, sind wir nicht alle ein bißchen Administrator?

Und manchmal bin ich auch Drehtürscheffadministrator.

Unn ja der Job kann schon spaß machen.


Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
03.08.2012 um 13:26 Uhr
hey Cool, Drehtürscheffadministrator ... das will ich mir mal anschauen und mitdrehen ....

HAND
Karo
Bitte warten ..
Mitglied: slangsta
03.08.2012 um 13:30 Uhr
Hi ihr,

habe das Problem auf andere Weise gelößt.
Habe bemerkt dass Cygwin auf dem Server installiert ist.

Lösung:
$ chmod 777 auf den zu berechtigenden Ordner und es funktioniert.

Linux ist einfach das einzig Wahre

Grüße slangsta
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
03.08.2012 um 13:54 Uhr
Zitat von slangsta:
Hi ihr,

habe das Problem auf andere Weise gelößt.
Habe bemerkt dass Cygwin auf dem Server installiert ist.

Lösung:
$ chmod 777 auf den zu berechtigenden Ordner und es funktioniert.

Linux ist einfach das einzig Wahre

Grüße slangsta

Hääää,

was'n das für'n Schaißßßßßßß????

Hier hat wohl der seine Hände im Spiel. Das hieße das Du die NTFS berechtigungen auf diesem System NICHT mehr vom Betriebssystem her steuern kannst.

Überprüfe dies bitte, nur zu Deiner Sicherheit.


Gruß Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
03.08.2012 um 14:01 Uhr
... dann lieber doch Drehtüren ...

byesoweit
Karo
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
03.08.2012 um 14:07 Uhr
@Karo

ich werd' an Dich denken, wenn ich Urlaub mache. Du bist dann stellvertretender Drehtürscheffadministrator 1. Ordnung.

P.S. Du kannst auch dafür eine Zertifizierung machen. so a la MCSE (Mickeymous Certified Solitäre Expert) 0


Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: slangsta
03.08.2012 um 14:37 Uhr
Zitat von Penny.Cilin:
Hääää,

was'n das für'n Schaißßßßßßß????

Hier hat wohl der seine Hände im Spiel. Das hieße das Du die NTFS berechtigungen auf diesem System NICHT
mehr vom Betriebssystem her steuern kannst.

Überprüfe dies bitte, nur zu Deiner Sicherheit.


Gruß Penny.

Keine Sorge der Server wird jetzt eh platt gemacht.
Ich musste nur noch die Daten runtersichern und das habe ich geschafft

Grüße slangsta
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
03.08.2012 um 14:41 Uhr
<ot>
Du weißt das Du damit gegen das Diskriminierungsgesetz verstösst?
Du kannst doch den Rechner nicht einfach platt machen.


Dann wenigstens neu installieren, oder deinstallieren, wenn Du ihn außer Betrieb nimmst.


Gruss Penny.
</ot>
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Ordner kann nicht gelöscht werden- keine Berechtigung (4)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange Admin gelöscht (5)

Frage von erdmelone zum Thema Exchange Server ...

Linux Userverwaltung
Synology Ordner Berechtigungen (9)

Frage von DauJoe zum Thema Linux Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...