Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie kann ich ein Ordner für einen bestimmten Benutzer im Netzwerk freigeben? (Windows 7)

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Shrrgnien

Shrrgnien (Level 1) - Jetzt verbinden

01.03.2010 um 21:22 Uhr, 7647 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich möchte einen Ordner von dem Benutzer1 auf dem PC1 für den den Benutzer2 an PC2 freigeben aber für sonst niemand im Netzwerk.

Also:

Bei WinXP Prof konnte man in den Berechtigungen Benutzer mit Netzwerkpfad dh. \\PC2\Benutzer2 angeben.
Bisher habe ich das leider bei Win7 nicht gefunden.

Ich hab schon sehr viel gegoogelt (und auch hier im Forum gesucht) zu dem Thema. Meistens stand was von wegen:

Identische Benutzer erstellen oder einfache Freigabe fürs Heimnetz.
Beides der falsche Lösungsansatz. Ich möchte weder einen neuen Benutzer anlegen noch für das ganze Heimnetz freigeben

Hilfe ist erwünscht
Mitglied: Phalanx82
01.03.2010 um 22:19 Uhr
Zitat von Shrrgnien:
Also:

Moin

Bei WinXP Prof konnte man in den Berechtigungen Benutzer mit Netzwerkpfad dh. \\PC2\Benutzer2 angeben.
Bisher habe ich das leider bei Win7 nicht gefunden.

Hab ich gerade daheim getestet und das funktioniert garnicht. Könnte auch imho nicht funktionieren wenn die Rechner
nicht in einer Domäne hängen.

Update:

Habs gerade auch auf der Arbeit probiert in einer Win2003 Domäne mit einem Win2008 Server.
Funktioniert ebenfalls nicht mit Freigaben von lokalen Benutzerkonten auf Remote Rechnern, nur
mit Domän-Usern, egal was für Einstellungen man versucht mit Suchpfade etc. \\PC2\User, \PC2\User, PC2\User.

Da mich das selbst gerade interessiert, post mal bitte Screenshots von einer funktionierenden XP->XP Freigabe
auf diese Weise.

Getestet hab ich nun WinXP, Win7, Win Server2003 und Win Server2008 ohne Erfolg.

Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: Shrrgnien
01.03.2010 um 23:33 Uhr
Danke für die schnelle Reaktion am späten Abend

Ich hab grad meine Chronik durchforstet und könnte jetzt einen Screenshot zeigen, doch ich hab dümmleicherweise das Kleingedruckte dazu nicht genau gelesen:
"Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Benutzer in der Benutzerverwaltung auf dem PC auch angelegt sein müssen."

Dann gehts wohl nur über die Heimnetzgruppe...
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
02.03.2010 um 01:32 Uhr
Hallo,

das heißt Du greifst von PC2 auf PC1 zu und statt nach Benutzernamen und Kennwort zu fragen bekommst Du ein "Zugriff verweigert"?

Warum legst Du nicht einfach auf PC2 den Benutzer von PC1 mit dem gleichen Kennwort an?
Dann kannst Du die normalen Berechtigungen verwenden.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Shrrgnien
02.03.2010 um 15:45 Uhr
Zitat von StefanKittel:
Hallo,

das heißt Du greifst von PC2 auf PC1 zu und statt nach Benutzernamen und Kennwort zu fragen bekommst Du ein "Zugriff
verweigert"?

Nein, der Zugriff funktioniert schon sofern ich den Ordner für den Zugriff vom Heimnetz aus freigebe.

Warum legst Du nicht einfach auf PC2 den Benutzer von PC1 mit dem gleichen Kennwort an?
Dann kannst Du die normalen Berechtigungen verwenden.

Das ist ja genau das was ich nicht machen will...dann müsste ich ja auf beiden PC einen zusätzlichen Benutzer einrichten

Ich hab das jetzt mit dem Heimnetz gelöst, das man ja innerhalb eines Netzwerks erstellen kann.
Mir ist dazu gestern aufgefallen, dass das Heimnetz ja Passwort geschützt ist.
In sofern kann ja nicht jeder X-Beliebig dann auf die Daten zugreifen weil er ja mit dem Passwort ins Netwerk muss.
Das reicht mir dann auch.

Jan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Router & Routing

192.168er Adresse im öffentlichen Netz

(2)

Erfahrungsbericht von visco-c zum Thema Router & Routing ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU (14)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...