Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ordner, Dateigröße und Anzahl ermitteln

Frage Entwicklung

Mitglied: macpac

macpac (Level 1) - Jetzt verbinden

08.06.2009, aktualisiert 09:19 Uhr, 6359 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Allerseits!
Ich würde gerne in einer bestimmten Verzeichnisssturktur die Anzahl aller Dateien in speziellen sowie auch allen Unterordnern auslesen und ausgeben lassen.
Gleichzeitig soll auch der Gesamtspeicherbedarf sowie der Speicherbedarf der Unterordner angegeben werden.

Das große Problem: Die Struktur des Ordners ändert sich nicht, aber die Namen der Unterordner haben je Ordnerstruktur wechselnde Zahlen am Ende (bsp. Ordn000001 Ordn000002 etc.) (D.h. man müsste Ordn* abfragen können)

Das Tool soll am Ende in der Lage sein:

-Platzbedarf der gesamten Struktur

-Platzbedarf pro Unterordner

-Anzahl der Dateien

-Anzahl enthaltener Grafiken

-Platzbedarf enthaltener Grafiken

zu ermitteln und auszugeben.

Ich stehe allerdings ganz am Fuß des Berges und weiss gerade noch nicht einmal mit welcher Programmiersprache sich sowa am schnellsten erstellen lässt.

Ich bin für jeden Rat dankbar!
Mitglied: BCCray
08.06.2009 um 09:26 Uhr
Wieso das Rad neu erfinden???
-> DiskState
-> TreeSize
-> Sequoia
-> HDTune

Denke da is was passendes dabei :D

Ansonsten wenn du dir das selber proggen willst, würd ich mir mal die Rekursion genauer ansehen :D das hilf bei auflistungen (wobei du aber eventuelle Zugriffsfehler auf Systemdateien abfangen musst)

Grüße

Josef
Bitte warten ..
Mitglied: butch12
08.06.2009 um 12:14 Uhr
Vielleicht hat jemand noch ne andere Idee.

Ich würde auch gerne so etwas in der Richtung haben nur das ich gerne alle dateien die > 40MB sind gefiltert und aufgelistet hätte.

mfg butch.
Bitte warten ..
Mitglied: 25510
08.06.2009 um 14:11 Uhr
Hi,

ich wuerde find und/oder du bemuehen. Damit solltest du spielend ans Ziel kommen.

mfg, Tz
Bitte warten ..
Mitglied: butch12
09.06.2009 um 09:24 Uhr
Hi

also ich hab jetzt unter Windows den find Befehl ausprobiert und mir die Hilfe anzeigen lassen, nur es ist nicht das was ich benötige.

Das Programm Diskstate ist schonmal nicht schlecht, was ich jetzt nur noch benötige ist, Dateien zu suchen bzw zu finden die größer sind als 40mb auf unseren Freigaben.
Gibt es da nicht einen Befehl mit dem ich das realisiere kann?? Und danach direkt in eine txt-Datei umleiten sollte ja kein Problem sein.

mfg Butch
Bitte warten ..
Mitglied: BCCray
09.06.2009 um 09:33 Uhr
Ganz Banal - Windows-Suche..... da kannst du die Suchkriterien eingeben.....
Bitte warten ..
Mitglied: butch12
09.06.2009 um 11:15 Uhr
Danke für die Antwort.

Nur das war mir vorher auch klar, nur ich hätte das gerne als eine Ausgabe mit Pfad die ich in eine Textdatei umeiten kann.

Diskstate ist soweit gut um Duplikate zu finden und die Ordnerstruktur nur bei meinem Problem hilft es mir leider nicht.

mfg butch
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst MySQL Function Anzahl Datensätze ermitteln (4)

Frage von MultiStorm zum Thema Datenbanken ...

Mac OS X
gelöst 500 Wordfiles die jeweilige Anzahl an Wörtern ermitteln (26)

Frage von xp-user zum Thema Mac OS X ...

Exchange Server
Outlook Ordner wiederherstellen aus shared mailbox (3)

Frage von AndreB88 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (21)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (15)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...