Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ordner aus Dateinamen erstellen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Manrique

Manrique (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2013 um 12:52 Uhr, 2075 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo an alle, ich bin Batch Anfänger

Hallo ich versuche seit Stunden leider erfolglos eine Batch anzupassen. Habe auf Basis eines Codes von "bastla" (http://www.administrator.de/frage/batch-dateiname-bis-zu-einem-bestimmt ...) versucht den Code auf meine Anforderungen anzupassen. Mein derzeitiger Stand ist:
chcp 1252
@echo off & setlocal
Set "Pfad=Y:\test"
Set "DelimString=."

pushd "%Pfad%"
for /f "delims.= tokens=3" %%i in ('dir /b /a-d *.*') do set "Name=%%i" & call :ProcessFile "%%i"
popd
goto :eof

:ProcessFile
call set "Name2=%%Name:*%DelimString%=%%"
call set "Ordner=%%Name:%DelimString%%Name2%=%%"
md "%Ordner%" 2>nul
move %1 "%Ordner%"
goto :eof


Meine Anforderungen sind:
Die Datein heißen zB:
6.000.Die Reifeprüfung
6.001.Die Reifeprüfung
35.000.Marilyn Monroe
35.001.Marilyn Monroe
Ordner sollen heißen:
Die Reifeprüfung
Marilyn Monroe
Die Dateien sollen mit vollständigem Dateinamen (zB: 6.000.Die Reifeprüfung und 6.001.Die Reifeprüfung) in den Ordner Die Reifeprüfung verschoben werden.
Es werden mit obigen Code die Ordner richtig erstellt, jedoch die Dateien nicht in die jeweiligen Ordner verschoben.
Meine Fragen:
Brauche ich das chcp 1252 wegen der Umlaute?
DelimString ist bei mir wahrscheinlich nicht ganz korrekt, weil ich ja keinen String sondern nur einen Punkt habe.
Wie muss ich den Code ändern, damit die Dateien auch verschoben werden.

Danke für eure Hilfe und LG, Joe
Mitglied: bastla
15.02.2013, aktualisiert um 13:47 Uhr
Hallo Manrique und willkommen im Forum!

Versuch es so (ungetestet):
01.
echo off & setlocal 
02.
Set "Pfad=Y:\test" 
03.
 
04.
pushd "%Pfad%" 
05.
for /f "delims=" %%i in ('dir /b /a-d') do for /f "tokens=2* delims=." %%a in ("%%~ni") do ( 
06.
    md "%%b" 2>nul 
07.
    echo move "%%i" "%%b" 
08.
09.
popd 
10.
pause
Die Ordner sollten schon mal erstellt werden, verschoben wird aber nur, wenn das "echo" nicht mehr vor dem "move" steht ...

Voraussetzung ist natürlich, dass tatsächlich immer zumindest 2 Punkte im Namen enthalten sind und alles bis zum 2. Punkt (inklusive) im Ordnernamen weggelassen werden soll.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Manrique
15.02.2013 um 14:02 Uhr
Hallo bastla,

danke für die rasche Antwort. Genial, funktioniert super. Wie kann ich die Batch im Hintergrung laufen lassen, so das kein Fenster erscheint bzw. am Ende kommt noch die Meldung "Drücken sie eine beliebige Taste". Wenn ich die Anwendung auf bestimmte Dateitypen anwenden möchte kann ich das mit
for /f "delims=" %%i in ('dir /b /a-d *.txt') do for /f "tokens=2* delims=." %%a in ("%%~ni") do (
md "%%b" 2>nul
move "%%i" "%%b"
)
erreichen? Richtig? Es hat zumindest funktioniert.
Danke und LG, Joe
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
15.02.2013 um 14:16 Uhr
Hallo Manrique!

Zum "unsichtbaren" Ausführen (BTW: "pause" war nur für die Testphase gedacht und kannst Du daher gleich weglassen) könntest Du ein VBScript der Art
WScript.CreateObject("WScript.Shell").Run "D:\DeinBatch.cmd",0,True
verwenden.
Die Einschränkung auf einen Dateityp hast Du völlig richtig umgesetzt.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Manrique
15.02.2013 um 14:32 Uhr
Hallo bastla,

super, danke

schönes Wochenende und LG, Joe
Bitte warten ..
Mitglied: Manrique
20.10.2013 um 14:11 Uhr
Hallo bastla, hallo an alle,

hab jetzt noch zusätzliche Anforderungen und bekomms nicht hin:
Die Dateien welche hier verschoben werden sind *.ts Dateien welche bei der Aufnahme in 1 GB files aufgeteilt wurden. Diese werden mit dem ursprünglichen Code auch korrekt verschoben. Ich habe damals leider nicht fertig gedacht, weil diese idealerweise wieder zusammengefügt werden sollen und erst dann in den Zielordner verschoben werden sollen.
Die Quelldateien sollen in der Testphase vorerst einmal so bleiben wie sie sind - also zB: 6.000.Die Reifeprüfung, 6.001.Die Reifeprüfung usw. Später wenn alles funktioniert sollen die natürlich zuerst zusammengefügt und dann sofort gelöscht werden.
Die Kriterien für das Zusammenfügen sind:
die Nummer vor dem ersten Punkt
Der Dateiname
und das Änderungsdatum (aus dem Explorer Win7)
Das zusammenfügen soll mit copy /b funktionieren, habs aber nicht geschafft.
Die zusammengefügte Datei soll so heißen:
copy /B “D:\Users\Huber\Desktop\Desperate Housewives\000.Desperate Housewives.ts” + “D:\Users\Huber\Desktop\Desperate Housewives\001.Desperate Housewives.ts” + “D:\Users\Huber\Desktop\Desperate Housewives\002.Desperate Housewives.ts” “D:\Users\Huber\Desktop\Desperate Housewives\Desperate Housewives_21052012.ts”

Beim derzeitigen Code (nicht bei dem copy) heißen die Dateien noch: Nummer.Nummer.Dateiname.ts - also 6.000.Die Reifeprüfung, 6.001.Die Reifeprüfung usw
Neu sollen sie aber Dateiname_Änderungsdatum.ts heißen - also Die Reifeprüfung_21052012.ts

Das bestehende Änderungsdatum sollte ausgelesen werden und in den Dateinamen wie oben beschrieben nach dem _ angefügt werden.

Der Pfad soll so bleiben wie er ist - ich führe die Batch im jeweiligen Verzeichnis aus zB: Set "Pfad=Y:\Spielfilme"

Da ich jetzt schon sehr viele Dateien per Batch verschoben aber nicht zusammengefügt habe, wäre auch nur der Code nur für das zusammenfügen sehr hilfreich.

Danke schon im voraus, Manrique
Bitte warten ..
Mitglied: Manrique
20.10.2013 um 14:18 Uhr
Hallo an alle,

Nachtrag: falls daraus gleiche Dateinamen entstehen sollten, weil am einem Datum derselbe Dateiname, dann bitte einfach Dateiname_lfd Nummer_Änderungsdatum.ts also Die Reifeprüfung_21052012.ts bzw. Die Reifeprüfung_1_21052012.ts

Danke, Manrique
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Ordner erstellen ll Datei hinein kopieren (1)

Frage von heyalice zum Thema Batch & Shell ...

C und C++
Dateien in Ordner kopieren anhand vom Teil eines Dateinamen (22)

Frage von onlyforu8373 zum Thema C und C ...

Batch & Shell
Batch: .rar-Pakete automatisch Ordner erstellen und verschieben (2)

Frage von BowserMD zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...