Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ordner Eigene Dokumente verschwindet wenn sich der User ausserhalb des Netzwerkes oder ohne Netzwerkverbindung zum Domänen-Server anmeldet

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: EntU2011

EntU2011 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.08.2013 um 10:04 Uhr, 1561 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe hier ein seltsames Problem und komme nicht so richtig weiter.

Das Netzwerk besteht aus einem Domänenserver mit Windows 2008 R2 und mehreren Clients (Laptops und Desktop-PCs)
Beim anmelden werden logischerweise die Richtlinien der User vom Domänenserver geladen.
Eine Richtlinie ist auch die Ordnerumleitung. So werden die Ordner "Eigene Dokumente" und "Eigene Bilder" der User-PCs (alle Windows 7) auf dem Server gespeichert.
Durch das BranchCache wird sichergestellt, das der User die Daten auch offline auf seinem PC hat. Wenn ein User also nicht im Netzwerk ist, dann kann er trotzdem auf seine Ordner zugreifen.

Dies funktioniert auch in fast allen Fällen.
Ein User hat nun einen neuen Laptop erhalten. Dieser wurde komplett eingerichtet und in die Domäne aufgenommen. Bei der ersten Benutzeranmeldung des Users zog sich der Rechner alle Richtlinien (Benutzerrichtlinien), installierte Drucker und richtete auch die Ordnerumleitung ein.
Das funktioniert bis hierhin auch.

Wenn der User seinen Laptop nun ausserhalb des Netzwerkes einschaltet oder sich in einem fremden Netzwerk befindet kann er auf die Ordner "Eigene Dokumente" und "Eigene Bilder" nicht zugreifen.

Dies Problem tritt aber nur bei _einem_ User auf !!!!
Alle anderen User können problemlos auf ihre Ordner auch ausserhalb des Netzwerkes zugreifen.

An dem User ist in den GPOs auch nichts verändert worden. Meldet sich der User auf anderen PCs oder Notebooks an, funktioniert die Ordnerumleitung wie erwartet. Auch ein Neuaufsetzen des Laptops hat nichts gebracht.

Kann mir hier jemand weiterhelfen ?

Mitglied: MartinBinder
15.08.2013 um 14:08 Uhr
Branchcache macht nichts offline verfügbar - dafür sind Offline-Dateien zuständig. Prüfe mal im Infobereich des Explorer,was für einen Status die entsprechenden Dateien/Ordner haben ("Offline verfügbar") bzw. gib "Offline" in das Suchfeld des Startmenüs ein und öffne die Offlinedateiverwaltung, hier dann Dateien anzeigen. BTW: Der Dienst "Offlinedateien" läuft auch? Und Offlinedateien haben auch ein eigenes Eventlog (Microsoft-Windows-OfflineFiles/Operational), da könnten auch Hinweis zu finden sein.
Bitte warten ..
Mitglied: EntU2011
15.08.2013 um 14:16 Uhr
Ja... Sorry, mit dem BranchCache habe ich mich vertan. Ich meinte eigentlich auch die Offline-Dateien. Im Infobereich des Ordners sehe ich das die Dateien Offline zur Verfügung stehen. In der Offlinedateiverwaltung tauchen die Dateien hingegen nicht auf. Das mit dem Eventlog wusste ich nicht. Ich dachte der schreibt immer nur ins Anwendungsprotokoll. Ich schaue mir das Protokoll mal an und berichte dann wieder.
Bitte warten ..
Mitglied: bussi
15.08.2013 um 14:27 Uhr
Hallo,

versuch mal den Offline-Cache auf dem Client neu zu initialisieren:
http://support.microsoft.com/kb/942974/de

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: EntU2011
15.08.2013 um 14:32 Uhr
Zitat von bussi:
versuch mal den Offline-Cache auf dem Client neu zu initialisieren:
http://support.microsoft.com/kb/942974/de

Danke Dir !
Das hatte ich leider schon probiert. Hat auch nichts gebracht.
Problem ist halt das ich im Netzwerk ohne Probleme auf die Daten jederzeit zugreifen kann.
Sobald der User sich mit diesem einen PC woanders anmeldet (anderes LAN oder ohne Netzwerk) werden die beiden Ordner einfach nicht mehr dargestellt.
Als wenn es die nie gegeben hätte. Wenn der User dann wieder im Netzwerk ist, sind die Ordner wieder da und mit dem "Synchronisationssymbol" versehen.
Status zeigt an: Alle Dateien erfolgreich synchronisiert.

Ich verstehe es nicht mehr....
Bitte warten ..
Mitglied: EntU2011
15.08.2013, aktualisiert um 14:39 Uhr
Zitat von MartinBinder:

BTW: Der Dienst "Offlinedateien" läuft auch? Und Offlinedateien haben auch ein eigenes Eventlog
(Microsoft-Windows-OfflineFiles/Operational), da könnten auch Hinweis zu finden sein.

So... Habe das nun mal gecheckt.
- Der Dienst Offlinedateien läuft.
- Im Eventlog finde ich nur folgende Einträge:

- Die Hintergrundsynchronisierung wurde erfolgreich ausgeführt.
- Benutzeranmeldung wurde erkannt.
Konto: XXX\User <-- Hier steht die Domäne und der User
Sitzung: 1
- Der Ofllinedateiendienst wurde erfolgreich gestartet.
Bitte warten ..
Mitglied: MartinBinder
15.08.2013 um 14:50 Uhr
Seltsam... Was siehst Du im Sync-Center in den Sync-Partnerschaften? Sind da die UNC-Pfade der umgeleiteten Ordner enthalten? MIt welchem Status?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Freigegebener Ordner "Eigene Dateien" (8)

Frage von JensDND zum Thema Windows Server ...

Windows Server
User-ID zu Application Crash

Frage von pablovic zum Thema Windows Server ...

VB for Applications
gelöst VBA-Makro verschwindet nach Speichern (5)

Frage von lupi1989 zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...