Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ordner Gelöschte Objekte kann nicht geleert werden

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: n50wasser

n50wasser (Level 1) - Jetzt verbinden

30.06.2010 um 12:32 Uhr, 7568 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

Outlook2003-User können in "Gelöschte Objekte" nichts löschen. Auch die rechte Maustaste bietet "Gelöschte Objekte leeren" nicht mehr an.

Was wurde gemacht:
Migration Exchange Server 2000 auf 2003
Exchange 2003 auf einem neuen Memberserver Win2003 installiert. Postfächer von Exchange 2000 verschoben.

Woran kann das liegen?

Nach Rückverschiebung des Postfachs von 2003 auf 2000 geht es wieder.


Zusätzliches Phänomen bei Kalendern:
Diese User kommen nicht automatisch in die Kalenderansicht. Wenn man seinen Kalender dann links in der Leiste anklickt, erscheint er. Ein zweiter Klick darauf und er erscheint ein zweites Mal daneben.
User, die zusätzliche Kalender in der Ansicht haben, können den eigenen Kalender per Haken-entfernen wegklicken, obwohl kein anderer angehakt ist. Outlook ist hier mit dem Standardkalender durcheinander gekommen oder erkennt den eigenen nicht mehr als Standard?!

Für Hilfe vorab danke.
Mitglied: Diskilla
30.06.2010 um 14:58 Uhr
Hi n50wasser,

hast Du schonmal in die Postfachberechrigungen auf dem neuen 2003 Exchange geschaut? Es klingt für mich, als wäre irgendwas beim migrieren der Berechtigungen schief gelaufen. Vielleicht haben die User auf ihre eigenen Postfächer "nur lesen" Zugriff oder sowas.

Greetz Diskilla
Bitte warten ..
Mitglied: n50wasser
30.06.2010 um 18:36 Uhr
Hallo und danke fürs Antworten

an den Rechten liegt es nicht. Über Outlook Web Access geht der Zugriff auf alles - auch auf die gelöschten - bestens. Aber alle User, die mit Outlook 2003 auf ihr verschobenes Postfach zugreifen, haben die beschriebenen Phänomene.

So sieht's aus:

Outlook + 2000-Postfächer OK
Outlook + neu angelegtes 2003-Postfach OK
Outlook + verschobenes Postfach PROBLEM

Problem wird auch auf hdsurvivor.blogspot.com beschrieben, auch nach Migration 2000 -> 2003, aber ohne Lösung.
Wer noch ne Idee hat...
n50w
Bitte warten ..
Mitglied: n50wasser
05.07.2010 um 10:18 Uhr
Scheint gelöst.

Ich habe mit "isinteg -s [servername] -test alltests" den Postfachspeicher geprüft und danach sind die Probleme mit dem Outlook behoben, zumindest bei den Usern, die ich nun getestet habe. Den Tipp hatte ich auf forums.msexchange.org gefunden.
Bitte warten ..
Mitglied: Diskilla
05.07.2010 um 20:59 Uhr
Super ^^ hab den Tip mal gleich in die Firmeninterne Knowledgebase aufgenommen
Könntest Du bitte den beitrag noch als gelöst markieren?
Bitte warten ..
Mitglied: n50wasser
07.07.2010 um 08:08 Uhr
Weitere Anmerkung.

Mit dem isinteg habe ich nur das Symptom gelöst.

Nun müssen ja noch weitere Postfächer von 2000 auf 2003 umgezogen werden. Was tue ich, damit es mit denen nicht wieder passiert?

Die Ursache scheint der Registry-Key Guid-Replid Caching zu sein, siehe KB926084. Nachdem ich diesen gesetzt habe, konnte ich erfolgreich Postfächer umziehen, ohne dass die oben beschriebenen Phänomene entstehen.


Ich markiere als gelöst.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst Outlook 2016 - Gelöschte Objekte, Gelöschte Elemente (2)

Frage von Corraggiouno zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...