Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ordner mit Projektarbeit (und andere) auf USB Stick verschwunden

Frage Hardware Speicherkarten

Mitglied: 48028

48028 (Level 1)

14.04.2008, aktualisiert 15:21 Uhr, 8123 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich wollte gerade auf meinem Stick Dokumente in einem Ordner ausdrucken, und ich bekam beim darauf zugreifen den Hinweis dass der Ordner nicht geöffnet werden kann, weil er beschädigt ist. Das gleiche kam bei dem Ordner in dem sich meine Projektarbeit befindet. Nach einer Überprüfung des USB Stick mit Scandisc sind die Ordner die ich nicht öffnen konnte einfach weg!!

Wie komme ich wieder an die Daten? Ganz besonders an meine Projektarbeit (doc Datei)?
Und ich will jetzt nichts hören in Richtung dass ich das vergessen kann...

Ich mache zwar Backups von der Datei, allerdings habe ich das Wochenende sehr viel weitergearbeitet, was noch nicht separat gesichert wurde.

Verwendet wird ein 4 GB Corsair Flash Voyager USB Stick.

Ich habe gerade festgestellt dass auch in anderen Ordner Dateien fehlen, DAS ist jetzt aber sehr sehr schlecht!


Peter


PS: Ich habe mit PC Inspector File Recovery gerade mein Glück probiert, allerdings wird da auch nur ein Ordner "FOUND.000" mit sehr vielen Dateien angezeigt, die aber alle "FILExxxx.CHK" heissen, wobei "xxxx" eine fortlaufende Nummer ist. Also wenig hilfreich.
Mitglied: telefix1
14.04.2008 um 13:56 Uhr
...vielleicht hast Du ja einen dieser Sticks, die manipuliert waren:

http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct/2008/01/024_Manipulierte_USB-S ...

Testen kannst Du das damit:

ftp://ftp.heise.de/pub/ct/ctsi/h2testw_1.4.zip

mfg telefix1
Bitte warten ..
Mitglied: 48028
14.04.2008 um 14:08 Uhr
Ich hatte den Artikel damals auch gelesen, und den Stick auch mit dem Tool getestet, das war nicht der Fall, der Stick war in Ordnung.
Bitte warten ..
Mitglied: telefix1
14.04.2008 um 14:11 Uhr
Und ich will jetzt nichts hören in
Richtung dass ich das vergessen kann...

...und da liegt jetzt aber das Problem. USB-Sticks sind Flash-EEPROM´s.
Anders als bei HD´s ist die Architektur dieser sowieso nicht gerade langlebigen Speicher recht kompliziert. Da reichen Strahlen verschiedener Wellenlängen aus, den Speicher zu killen. Veränderungen der Oxid-Schicht der FET´s usw., schlechte Qualität und schon schreibt jemand einen Thread.

Hart, aber ungerecht.

mfg telefix1
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
14.04.2008 um 14:24 Uhr
PS: Ich habe mit PC Inspector File Recovery
gerade mein Glück probiert, allerdings
wird da auch nur ein Ordner
"FOUND.000" mit sehr vielen Dateien
angezeigt, die aber alle
"FILExxxx.CHK" heissen, wobei
"xxxx" eine fortlaufende Nummer
ist. Also wenig hilfreich.

Hi,

mach mal langsam und kopiere diese "FILExxxx.CHK" in einen neuen leeren Ordner auf deiner HD.

Nun mit suchen [F3] in diesem Ordner nach Textstellen suchen, die in deiner .Doc drin sein sollten.

Das letzte Backup nehmen und mit Notepad, C&P und viel Handarbeit den ganzen Kram wieder so gut es geht zusammenbraten.

Ps:

Wie schon andere angemerkt haben, niemals auf dem USB Stick selber arbeiten - immer Kopien auf dem lokalen Rechner erstellen und nach beenden wieder zurück auf den Stick schieben.
Ist vielleicht "umständlich", jedoch "lebt" dann der Stick länger und das Backup liegt dann auch noch auf einer HD.
Bitte warten ..
Mitglied: 47674
14.04.2008 um 14:33 Uhr
Schau dir doch mal diese Tools an: Softoniv - Datenrerrungs-Tools
Bestimmte Programme kann ich dir leider nicht empfehlen.

Aber ganz wichtig: NICHTS auf dem Stick abspeichern, bevor die Daten wiederhergestllt wurden...

Viel Erfolg!
Bitte warten ..
Mitglied: 48028
14.04.2008 um 14:34 Uhr
Sowas in die Richtung wollte ich doch nicht hören...
Ich sehe schon meine Chancen stehen schlecht.
Wenigstens eine Kleinigkeit habe ich geschafft, meine Projektarbeit war als gelöschte Datei 13 mal auf dem Stick. Habe alle 13 Versionen wiederhergestellt, und bei einer konnte ich mit Hilfe von Word Wiederherstellungsfunktionen Bruchstücke daraus wieder lesbar machen. In wie weit mir das weiterhilft, oder ob das nur die Teile sind die ich eh schon habe muss sich noch heute Abend heraus stellen.

Das ist wirklich bitter, besonders da ich für solche Sachen absolut keine Zeit habe.

Ich bin jetzt natürlich auch von dem Hersteller, Corsair, bitter enttäuscht. Da kann ich mir auch irgendwelchen China Schrott kaufen, da hab ich auch so Probleme damit und bezahle nur einen Bruchteil dessen was ich für den Stick bezahlt habe.
Oder tue ich dem Hersteller jetzt Unrecht und sowas passiert auch bei den besten Sticks mal?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
14.04.2008 um 14:53 Uhr
Aber ganz wichtig: NICHTS auf dem Stick
abspeichern, bevor die Daten wiederhergestllt
wurden...

Viel Erfolg!

Moin,

les seinen Text nochmal,
PS: Ich habe mit PC Inspector File Recovery gerade mein Glück probiert, allerdings wird da auch
nur ein Ordner "FOUND.000" mit sehr vielen Dateien angezeigt, die aber alle "FILExxxx.CHK"
heissen, wobei "xxxx" eine fortlaufende Nummer ist. Also wenig hilfreich.

dafür (deinen Tipp) ist es schon zu spät....
Bitte warten ..
Mitglied: 47674
14.04.2008 um 15:08 Uhr
Moin,

les seinen Text nochmal,

dafür (deinen Tipp) ist es schon zu spät....

Naja, das Programm hat einen Ordner angezeigt, aber es hat doch wohl nicht die Daten auf den Datenträger wiederhergestellt, von dem sie wiederhergestellt werden sollten, oder???
Das wäre "taktisch sehr unklug". Normalerweise benutzt man zum wiederher eine weitere Festplatte/Partition.
Bitte warten ..
Mitglied: 48028
14.04.2008 um 15:21 Uhr
Danke für eure Warnungen, aber ich bin natürlich nicht wahnsinnig, und habe die Daten auch nicht auf den Stick selbst zurück kopiert.
Dass mit auf der Festplatte arbeiten und dann auf den Stick kopieren werde ich mir merken, auch wenn es umständlicher ist.

Ich dachte immer USB Sticks verkraften zig tausend Schreib/Lesevorgänge, so dass es meinem Stick nichts ausmacht wenn ich die Datei direkt auf dem Stick bearbeite.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Windows Tools
USB-Stick nur Lesezugriff möglich? (11)

Frage von Nathi1998 zum Thema Windows Tools ...

Speicherkarten
USB-Stick laut Windows und Linux belegt, aber kein Inhalt zu sehen (5)

Frage von Pago159 zum Thema Speicherkarten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...