Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ordner Spiegeln Folder Mirroring auf einer NAS like DropBox

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: professor.jordan

professor.jordan (Level 1) - Jetzt verbinden

19.06.2012 um 09:58 Uhr, 5561 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Morgen ,

ich bin auf der suchen nach ein tool das mit 2 ordner automatisch spiegelt auf ne 2te hdd oder auf einer NAS die in windows gemappt ist ... das beste beispiel ist dropbox ... da kann der user seine sachen einfach abspeichern und der client machn automatisch den sync ... Wer kann mir ein tipp geben ??? ( ein paar tool habe ich schon ausporbiert leider war die automatisierung nicht das was ich mir vorgestellt habe ... mann musste zeitgesteuerte jobs erstellen etc oder sync drücken )

Mit freundlichen Grüßen Stelian
Mitglied: ITLogger
19.06.2012 um 10:02 Uhr
ROBOCOPY von Microsoft, seit Vista im System integriert, müsste das problemlos bewerkstelligen können.

Stichwort: ROBOCOPY /MON

Alle Parameter kannst Du mit ROBOCOPY /? anzeigen lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
19.06.2012, aktualisiert um 10:09 Uhr
Welche EDV Ausstattung ist den vorhanden ? Bei einem Windows 2008 Server oder 2008 R2 oder SBS 2011 gibt es DFS das für solche zwecke verwendet werden kann.

Welche Nas verwendest du ? Ist auf der NAS ein windows 2008 storage server installiert ??

Zitat von ITLogger:
ROBOCOPY von Microsoft, seit Vista im System integriert, müsste das problemlos bewerkstelligen können.

Stichwort: ROBOCOPY /MON

Alle Parameter kannst Du mit ROBOCOPY /? anzeigen lassen.

Das ist zwar richtig aber auch hier musst du Jobs erstellen die eine Syncronisierung ausführen. Bei DFS wird sofort sync. jedes dokument das geändert wird.


PS: Wenn du keine möglichkeit für DFS hast weil du zb. Windows 2003 Server verwendest kannst du dir die Software Double-Take anschauen die macht genau das was du suchst ist jedoch nicht gerade günstig.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: ITLogger
19.06.2012 um 10:17 Uhr
@Ausserwoeger: DFS ist natürlich bequemer und praktischer da stimme ich Dir zu. Voraussetzung eben, dass er auf eine interne Platte am Microsoft Server oder eine Windows Maschine spiegeln will. Aber was ist wenn es sich nur um eine kleine Billig NAS handelt?

Der Job bei Robocopy beschränkt sich übrigens auf einen einzigen Aufruf. Z.B. bei Systemstart. Mit der MON bzw. MOT Option läuft ROBOCOPY ja dann im Hintergrund und synct automatisch nach x Änderungen (MON) bzw. einer festgelegten Zeit (MOT).
Die Zeiträume lassen sich auch zeitlich einschränken.

Mit der /MON:1 wird also auch sofort gesynct, ohne dass gewartet oder manuell angestoßen werden muss.

Weiterer Pluspunkt: Es kostet nix. Ist einfach.
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
20.06.2012 um 09:23 Uhr
Zitat von ITLogger:
@Ausserwoeger: DFS ist natürlich bequemer und praktischer da stimme ich Dir zu. Voraussetzung eben, dass er auf eine interne
Platte am Microsoft Server oder eine Windows Maschine spiegeln will. Aber was ist wenn es sich nur um eine kleine Billig NAS
handelt?

Der Job bei Robocopy beschränkt sich übrigens auf einen einzigen Aufruf. Z.B. bei Systemstart. Mit der MON bzw. MOT
Option läuft ROBOCOPY ja dann im Hintergrund und synct automatisch nach x Änderungen (MON) bzw. einer festgelegten Zeit
(MOT).
Die Zeiträume lassen sich auch zeitlich einschränken.

Mit der /MON:1 wird also auch sofort gesynct, ohne dass gewartet oder manuell angestoßen werden muss.

Weiterer Pluspunkt: Es kostet nix. Ist einfach.

Naja das es eine Kostengünstige lösung ist da hast du recht aber Robocopy ist für mich ein Kopiertool und kein Syncronisierungstool.
Robocopy vergleicht beide Ordner und wenn sich etwas ändert wird einach die ganze datei neu rüber gespielt und ersetzt.
Bei DFS wird auf BIT ebene Syncronisiert und nicht kopiert. Also wenn du in einem Dokument einen Buchstaben änderst wird auch nur dieser Übertragen.

DFS Kostet auch nix wenn man einen windows 2008 Server hat

Ich finde es fehlen einfach zu viele infos um zu sagen welche möglichkeit besser ist. Denn sollte die NAS zb. an einem anderen Standort stehen und über internet Sync. werden kann man Robocopy kaum verwenden weil es dir bei grösseren Datenmengen die internetleitung zu macht .

Naja egal der Themaersteller wird schon seine möglichkeit finden.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: professor.jordan
20.06.2012 um 16:30 Uhr
Servus ...

Erst mall danke für den guten tipp ... Robocopy ist echt ein mächtiges tool ... ich hab mir das jetzt mall genauer angeschaut und auch mit ein paar GUIs rumgespiel / cmd reicht auch aus ... ich werd euch am schluß sagen was dabei rausgekommen ist und wie ich das für mein fall konfiguriert hab ...


Mit freundlichen Grüßen Stelian
Bitte warten ..
Mitglied: professor.jordan
28.06.2012 um 09:32 Uhr
Danke noch mall für alles tipps ;) Robocopy ist top ich hab aber jetzt das kleine projekt was ich hatte doch mit diesen kleinen tool ehrlädigt ;)


http://qtdtools.doering-thomas.de/page.php

Mit freundlichen Grüßen Stelian
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
OpenVpn Verbindung Synology NAS hinter Zywall USG 40 (2)

Frage von Tirgel zum Thema Router & Routing ...

SAN, NAS, DAS
gelöst NAS RAID5 - RAID0 und Backup (7)

Frage von easy4breezy zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...