Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wenn Ordner einen Subordner erhält, den Subordner eine Ebene höher verschieben

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Knochen

Knochen (Level 1) - Jetzt verbinden

24.05.2010 um 12:58 Uhr, 6056 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo alle,

also folgendes Szenario:
In dem Ordner C:\Logs\ befinden sich mehrere Ordner.
Einige beeinhalten sofort die Dateien, andere haben noch einen Unterordner, in dem dann die Dateien sind.
Jetzt sollen Subordner eine ebene höher verschoben werden und der Orginalordner gelöschen werden.
Das alles soll aber nur passieren, wenn der Orginalordner nur einen Subordner enthält, nicht wenn er mehrere enthält.

C:\Logs\ordner1\datei1,datei2 ....................................................nichts machen
C:\Logs\ordner2\subordner1, subordner2\datei1, datei2 .....nichts machen

C:\Logs\ordner3\subordner\datei1, datei2 ..............................Subordner verschieben
---> C:\Logs\subordner\datei1, datei2


Ich hoffe ihr wisst da 'was.

Grüße
Mitglied: bastla
24.05.2010 um 14:10 Uhr
Hallo Knochen!

Soferne keine unmittelbar im zu entfernenden Ordner vorhandenen Dateien zu berücksichtigen sind, könnte das so gehen (zum Testen noch mit "echo" an den "gefährlichen" Stellen in den Zeilen 7 und 8):
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Basis=C:\Logs" 
03.
 
04.
pushd "%Basis%" 
05.
for /d %%i in (*.*) do ( 
06.
    dir /ad "%%i"|findstr /c:" 3 Verzeichnis(se)">nul && ( 
07.
        for /d %%a in ("%%i\*.*") do echo move "%%a" 
08.
        echo rd /s /q "%%i" 
09.
10.
11.
popd
Grüße
bastla

[Edit] Noch etwas kompakter formuliert ... [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
24.05.2010 um 14:33 Uhr
Hallo Allerseits,

war ja klar das bastla schneller ist

Habe bei meinem etwas anderen Ansatz noch eine Prüfung auf Dateien in "Ordner3" eingebaut (ungetestet):
01.
@echo off & setlocal EnableDelayedExpansion 
02.
Set Base=C:\Logs\ 
03.
Pushd %Base% 
04.
For /f "Delims=" %%A in (' Dir /B /AD * ') Do Call :CntSubDir "%%A" 
05.
Popd 
06.
goto :EOF 
07.
:CntSubDir 
08.
Set Cnt=0 
09.
For /f "Delims=" %%BA in (' Dir /B/AD "%~f1\*" ' 
10.
  ) Do Set /A "Cnt+=1" & Set "LastDir=%%B" 
11.
IF %Cnt% NEQ 1 Goto :Eof 
12.
Echo Move "%LastDir%" .. 
13.
Set Cnt=0 
14.
For /f "Delims=" %%BA in (' Dir /B/A-D "%~f1\*" ' 
15.
  ) Do Set /A "Cnt+=1"  
16.
If %Cnt% EQU 0 Echo Rd %1 & Goto :Eof 
17.
Echo Es sind noch Dateien in %1 
18.
Dir %1
In Zeile 12 und 16 sind noch Echo's enthalten, die zum "scharfmachen" entfernt werden müssen.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: Knochen
24.05.2010 um 18:51 Uhr
Vielen Dank euch beiden, funktioniert bestens!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (15)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...