Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ordner auf Veränderung überwachen per Skript, am besten über Prüfsumme

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: CapitainC

CapitainC (Level 1) - Jetzt verbinden

12.05.2009, aktualisiert 04:44 Uhr, 6468 Aufrufe, 3 Kommentare

Danke für Eure Unterstützung

Hallo,

würde gerne auf einem Windows 2003 Server ein Skript erstellen und alle 5 Minuten folgendes ausführen lassen:

1. Überprüfen ob sich der Inhalt eines Ordners geändert hat. Änderung kann auch eine reine Edition einer Datei sein. Daher strebe ich eine Überprüfung mittels Prüfsumme an, mittels Größenvergleich geht vielleicht auch.
2. Liegt eine Veränderung vor soll eine Mail versendet werden. Auf dem Server läuft auch Exchange 2007, ein externer SMTP ist vom Server aus nicht erreichbar. Wenn in der E-Mail noch drinnen stehen würde, welche Datei verändert wurde, wäre das super, ist aber Luxus.


Für Punkt 1 haben meine Suchbemühungen z ukeine Ergebnis geführt, danke jedem Hinweis.

Punkt 2 würde ich so lösen:

dim objSendMail
set objSendMail = CreateObject("CDO.Message")
objSendMail.From = "administrator@example.com"
objSendMail.To = "Testuser@example.com"
objSendMail.Subject = "Sent from Script!"
objSendMail.TextBody = "Testmail per CDOSys"
objSendMail.Send
set objSendMail = Nothing


Würde das so hinhauen?



Danke jedem Hinweis.

Gruß Claus
Mitglied: maretz
12.05.2009 um 07:14 Uhr
Punkt 1 wäre rsync dein Freund...

Punkt 2 kannst du z.B. mit einem einfachen PHP-Script prüfen (ok - da du vermutlich keine Datenbank dafür aufsetzen willst würde ich die alten Checksums dann in eine lokale Datei packen - Format:

dateiname \ checksum

Da ich weiss das in einem Dateinamen der \ nicht vorkommen kann ist das ein gutes Trennzeichen hier (geht aber natürlich auch jedes andere unerlaubte Zeichen). Jetzt muss ich nurnoch diese Datei einlesen, das Verzeichnis im Programm einlesen und das ganze vergleichen -> feddisch . Ob du dann ne Ausgabe per Mail, Shell-Ausgabe usw. ist im Endeffekt egal...
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
12.05.2009 um 09:54 Uhr
Hallo CapitainC,

siehe Dir mal auf diese Seite unten "Anleitungen zum Thema" die Scriptbeispiele an.
Dabei wird auch auf die Möglichkeit des E-mail-Versandes eingegangen.


Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: CapitainC
12.05.2009 um 13:04 Uhr
Servus,

da ich auf dem Windows Server nur ungern extra Installationen vornehmen will und Deine Lösung mehr aus der Linux Welt kommt würde ich gerne einen anderne Weg einschlagen.

Gründsätzliches Ziel ist es einen Ordner zu Überwachen in dem andere User Veränderung vornehmen können. Solbald dies der Fall ist möchte ich gerne eien Benachrichtigung erhalten. Am liten würde ich das mit einer einfachen Badatei bewerstelligen.


Danke und Gruß

Claus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Per Skript Ordner überwachen und Textdateien editieren und verschieben (4)

Frage von ThorstenL zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Outlook Ordner wiederherstellen aus shared mailbox (3)

Frage von AndreB88 zum Thema Exchange Server ...

DSL, VDSL
DSL-Anschluß von außen überwachen (3)

Frage von SirSimon zum Thema DSL, VDSL ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...