Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ordnerberechtigungen auf Diskserver (NAS)

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Fireclay

Fireclay (Level 1) - Jetzt verbinden

16.09.2008, aktualisiert 18.09.2008, 5231 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo allerseits,

wir haben bei uns einen neuen NAS Diskserver (Allnet 6400plus) aufgestellt. Mein Problem ist das ich keine Möglichkeit sehe Ordnerberechtigungen zu vergeben. Über die rechte maustaste --> Eigenschaften --> Sicherheit geht es überhaupt nicht, da auf dem Ding ein Linux läuft (laut Allnet Hotline) und der mir meine Einstellungen nicht übernimmt. Auch über die Active Directory bin ich bis jetzt nicht zum Erfolg gekommen. Das Ziel ist im Endeffekt die Ordner gegen verschieben zu sichern und manche für bestimmte User ganz zu sperren (eigentlich ganz simpel).

bitte helft mir
Mitglied: Logan000
16.09.2008 um 16:05 Uhr
Moin Moin

da auf dem Ding ein Linux läuft (laut Allnet Hotline)
Wenn du Dir schon die Mühe gemacht hast den Hersteller anzurufen, warum hast Du nicht gleich nachgefragt wie dieser sich das mit den NTFS rechten vorstellt?

Das Problem dürfte doch wohl sein das Linux NTFS erstmal nicht kennt. Aber da gibt es abhilfe.
Nur ob und wie du diese auf deinen NAS bekommst kann ich Dir nicht sagen.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Fireclay
16.09.2008 um 16:19 Uhr
Grüsse Logan,

natürlich hab ich gefragt was die dazu meinen aber der freundliche Servicemensch hat auch nur irgendetwas von Active Directory gemurmelt und das er mir da nicht so richtig weiterhelfen kann, ich soll über die Konfigurationsseite der NAS gehen wo ich aber nur die Ordner im Hauptverzeichniss halbwegs konfigurieren kann.
Das linux läuft ja nicht als "richtiges" Betriebsystem sondern nur im Hintergrund auf nem Flashspeicher um was weiß ich was zu machen da kann ich die hier erwähnten NTFS treiber ja nicht so einfach einbinden.

Mit freundlichen Grüßen. Toni
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
17.09.2008 um 16:09 Uhr
Moin

Also so wie ich das sehe (habs Handbuch überflogen, wir suchen auch noch so eine kiste) kannst Du nur rudimentäre rechte (Kein zugriff, lesen, schreiben) über auf dem NAS selbst setzen. Aber immerhin für AD Gruppen und User.
Wer Dir was anderes erzählt hat, hat gelogen (vorrausgesetzt das Hanbuch stimmt ).

Wofür genau möchtest Du die Kiste den einsetzten, wenn du so differenzierte Rechte setzten willst?

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Fireclay
18.09.2008 um 11:37 Uhr
Hallo,

mein Plan war das es einzelne Ordner für die einzelnen Abteilungen gibt und in denen nocheinmal Ordner die nur die Bereichsleiter einsehen/bearbeiten können. Das erstmal zu meiner ursprünglichen Idee.
Allerdings kann man wie gesagt nur die Ordner im Hauptverzeichniss über die NAS konfigurieren. Es übernimmt mir auch automatisch meine AD Gruppen, User ist alles ganz einfach und unkompliziert halt nur fürs Hauptverzeichniss. Na ja muss halt so gehen. Aber für etwas kompliziertere Ordnerberechtigungen würde ich so ein Ding nicht weiterempfehlen.

Grüsse an Logan für seine Antworten
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
18.09.2008 um 13:33 Uhr
Moin

Falls/Wenn wir uns so eine Kiste anschaffen, dann nur als redundate Erweiterung der DaSi (also mit relativ eingeschränktem Userkreis).
Die Anwender wussel schön weiter auf dem Fileserver.

Gruß L.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst NAS RAID5 - RAID0 und Backup (7)

Frage von easy4breezy zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Datenschutz
NAS aufräumen (1)

Frage von Kizuko zum Thema Datenschutz ...

Netzwerke
gelöst Netzwerkdrucker stört NAS (10)

Frage von guschtl zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...