Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ordnerberechtigungen setzen für Benutzergruppe Jeder (sprachenunabhängig)

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: StefanJ

StefanJ (Level 1) - Jetzt verbinden

17.05.2006, aktualisiert 22.05.2006, 14540 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Tach,

ich hab folgendes Problem:

ich möchte für einen Ordner die "Read" Berechtigung für die Benutzergruppe "Jeder" setzen. (mit setacl) Das funktioniert ja soweit alles, das Problem ist nur dass es sowohl für deutsche,französische,englische und spanische Windows Versionen funktionieren muss, und da heisst dann natürlich die Benutzergruppe z.B. Everyone. Weiß irgendeiner von euch zufällig, wie die Benutzergruppe "Jeder" exakt in spanisch und französisch heißt ??
Besser wär noch wenn es so etwas wie eine Benutzergruppe ID gäbe die in jedem System für die entsprechende Benutzergruppe steht mit der man das Ganze dann löst ?! Oder hat irgendjem. sonst noch eine Idee ??

Danke
Mitglied: gogoflash
18.05.2006 um 00:42 Uhr
Hi,

ja die gibt es.
Setacl unterstützt auch die Nutzung von SIDs.
Everyone/Jeder hat die SID S-1-1-0 .
Ersteller-Besitzer hat z.b. die SID S-1-3-0 , somit hast Du eine sprachenunabhängige Zuordnung.

Bei setacl sieht es dann so aus.(als Beispiel):

setacl -on c:\test -ot file -rec cont_obj -actn ace -ace "n:S-1-1-0;p:read;s:y;i:io;grant;w:dacl"
Der Paramter s:y sagt aus das unter n: eine Sid vorliegt (hier die für Jeder).

Der Kram oben ist äquivalent zu:

setacl -on c:\test -ot file -rec cont_obj -actn ace -ace "n:Jederp:read;s:n;i:io;grant;w:dacl"

s:n keine SID

Damit sollest Du eigentlich weiterkommen.

Weitere SIDs:
http://www.grurili.de/index.html?/Grundlagen/WellKnown_SIDs.htm

cacls und xcacls unterstützen meines Wissens nicht SIDs.


Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: StefanJ
18.05.2006 um 14:58 Uhr
ahja cool.
Allerdings ist dein Aufruf so kompliziert

Wie genau würde es funktionieren, wenn ich einfach folgenden Aufruf mit der SID machen möchte:

setacl c:\test /dir /set Everyone /read

Wie genau würde das aussehen?!

Danke & Gruß

stefan
Bitte warten ..
Mitglied: StefanJ
18.05.2006 um 15:27 Uhr
war ein bisschen vor schnell, habs hingekriegt. Aber so wie ich das sehe, benutze ich eine andere setacl.exe ?! ich verwende die hier: http://www.helge.mynetcologne.de/setacl/#download
Da sind nämlich die ganzen Parameter die du verwendest gar nicht dabei... Welche benutzt du denn ?? Besser ?!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
18.05.2006 um 15:37 Uhr
Hi,

ich benutze die unter
http://setacl.sourceforge.net/

Scheint nur eine neuere als deine zu sein, abgesehn von mehr Befehlen.Was schon ganz nett ist.

Download
http://prdownloads.sourceforge.net/setacl/setacl-cmdline-2.0.2.0-binary ...
Support:
http://sourceforge.net/support/getsupport.php?group_id=69165


Auf der Seite die Du erlinkt hast steht schon wie Du es machen sollst

SetACL.exe "C:\test" /dir /set S-1-1-0 /read /Sid



Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: StefanJ
22.05.2006 um 13:24 Uhr
Danke für die Hilfe

Gruß

Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Teil eines Strings als Variable setzen (2)

Frage von tHe-jAy zum Thema Batch & Shell ...

Informationsdienste
Fake News und Hassbeiträge: Ein Gesetz vor dem praktisch jeder warnt

Link von Frank zum Thema Informationsdienste ...

VB for Applications
gelöst Excel - VBA: Automatisches Setzen von Kommentaren in eine Zelle (3)

Frage von d4shoerncheN zum Thema VB for Applications ...

PHP
gelöst TXT Datei auslesen und bestimmte Zeilen in Variable setzen (11)

Frage von 126594 zum Thema PHP ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Basic
Programmierung von Windows Programmen (9)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...

C und C++
Fehlendes verständiss von C und C++ (8)

Frage von zelamedia zum Thema C und C ...